Schlagwort-Archive: essen

Essen ist fertig!

Ich rieche es. Daggi macht Spaghetti- das rieche ich natürlich nicht- aber die Muscheln erhalten wohl ihre Dosis Knoblauch. Das rieche ich und halte es bei Rheinmuscheln auch für gesundheitlich angezeigt. Was? ….  isch rate ab, Muscheln ab Köln geerntet zu verzehren, die sind doch arg durch genossenes Kölsch beaufschlagt, mehr dazu verrate ich demnächst bei Lanz.… ach, Lauterbach, der Lanz hat Sommerpause.  Gehe isch zur Will, ob sie will oder ... auch Pause. Frühschtücksfernsehen!… Sonntag ist nur… harhar: Fernsehgarten!

Und wer zu spät kommt, kriegt eh nichts.

Muschel_Grüni

Daggi war schneller.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

10 h

Nein, nicht 10 Uhr ist es und somit Zeit, an den Viren abwehrenden Frühschoppen zu denken, sondern die Regelung bei Windrädern einen Mindestabstand vom 10-fachen ihrer Höhe zu Wohngebäuden einzuhalten, sagt 10h kurzgefasst aus.

Um zu erforschen, ob auch alle davon schon hörten, schickt Daggi ihren Außenreporter Monsieur Blaumann was nach Essen.

 

blaumann-004k

Ja, nee, pass auf Daggi, „hörten“ ist jetzt nicht der Fachausdruck, den man hier, westlich der Essener Stadtmitte, primär benutzt.

A40

Da man hier draußen nichts versteht, war ich zur Recherche in einer lauschigen Kneipe. Wovon sicherlich ein Bewirtungsbeleg eingereicht wird, Blaui? Exakt. Wenn das auf einen draufpasst! Also ein Ehepaar, wir nennen sie aus datenrechtlichen Gründen Familie Stauder- Pyls,  gibt Auskunft. Auskunft in der Art, wie man sie hier und darüber hinaus so liebt: klare Kante. Dann weißte Bescheid. Watt denn nu?

Hier, ein O- Saft, Quatsch: O- Ton:

Also ich sachet dir, wie et is. Datt sind doch allet schwer Verstörte, Bayernfans oder linksdrehende Studienräte… gehn se hin und kaufen sich son ollen Bauernschuppen aufn Land und kriegen vonnet Windrad gleich Infraschall oder watt. Die solln ihre Bratärsche ma inne Rotatation kriegen und herkommnen. Können se ja ma aufmalen…. Was aufmalen, Willi?…. haste nich gesehen, datt mein Glas leer ist? Soll ich mir ’n volles ausmalen? … noch ne Runde… ko-hommt…. AH!…. also aufmalen können die, wo sie hier noch n Windrad hinbasteln wollen. Also unsern Hansi… euer Sohn?… unsern Kanarienvogel, datt is n Sensiblen, noch mehr Lärm, und der geht kaputt.  KA- PUTT geht den. SooO sieht datt aus.  Kannze ruhig so bringen, Blaui. Aproprost, kannst auch mal noch ein bringen lassen, vonne kleinen Gläser da hasste ja kaum Mehrwert von, wa Ilse? … Willi sacht et!… ebend, Ilse. Haste ewig im Dreck und Lärm geschuftet, dass der Bayer ma vonne Alm kommt. Und dann  kriegta Infraschall! Und’n Schatten. Aba schwer, datt sach ich dir! Für wen bisse denn am schreiben? Daggi Dinkelschnitte. Ach du Scheiße, noch son Körnigen. Aproprost körnig….


So sieht es aus. Ob Daggi die Spesenrechnung mit großer Freude erwartet?

Sie verschafft sich einen Überblick über die Barbestände. Also Bargeld.

Frisch gewaschen. Also nicht so wie die Schäuble- Kumpels.

Gereinigt, wegen Viren.

 

Geld6

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Ausgerechnet Auberginen?

Stadtbekannter Pastamann

oh Herr Ober Gino

schaffe was zu Spachteln ran

mit Aubergin… oh:

und Grappa auf die Haus-e.

Fürs Kind ’ne kleine Brause.

Grappa

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Schmiergeld schon verbraten?

Dann ist ja gut. Da kann jetzt lässig in NRW festgestellt werden, dass so ein BMW aus Gründen der Folklore im Reiche Horst des Nervenden als Polizeiauto beschafft wird, außerhalb aber bis weit in die hintersten Winkel der USA bekannt ist, dass ein BMW dazu nicht taugt. Wegen Mickrigkeit, verglichen mit anderen Wettbewerbern des Segments.

Und hier, der Dings, der lustige Libanese – nä- datt war nicht nur einer- setzte den BMW doch auch gerne zum Rumbrettern in der Essener Innenstadt ein. Hallamuchlalllabummbummbumm. Dadurch sollte in den BMW  mindestens eine Braut reinfallen.  Mehr ging auch, hätte der nix gegen, aber was gegen ausgewachsene Polizisten auf dem Rücksitz. Diese Prozedur zog sich nicht selten. Und endete erfolgfrei. Ab nach Altenessen: Klopperei.

Und wenn dann die Polizei zwecks Einsatz dort vorfuhr, mit dem BMW, ahnte die Bande gleich: auf dem Rücksitz könne bestenfalls ein Polizeimädchen sitzen. Nahmen die voll ernst. Fast wie ihre Muddas.

Mal gucken, ob BMW sich als US Police car durchsetzte:

 

The weltberühmte Edison Township Police Department had a marked 1995 BMW M3 that was beschlagnahmt from a drug dealer.

Größere Modelle dann eher als „Spende“. The South Carolina Highway Patrol used three BMW M5s during the early to mid-1990s. These cars were given to South Carolina after BMW chose the state to host their first assembly plant in the U.S. in 1992.

The Georgia State Patrol used BMW 3 Series for patrols during the 1996 Olympics. Was? So lange?

Alle anderen Departements bekamen echte Autos.

https://en.wikipedia.org/wiki/Police_vehicles_in_the_United_States_and_Canada

Ist klar, dass im Lande der kraftlosen Hannelore (Sozi- Trulla) das niemand  wissen konnte. Durfte. Vergessen hatte.

Wer blickt wieder durch?

Dag-Money

 

7 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Fette Leserpost

Na, der Schriftführer war diesen Monat ja schon dran als Beratungsonkel.

Da soll Klementina ran:

Fragefoto

Klementinam3

Also, ich sehe da schon zunächst eine Vitamin B- Mangel. Weiß kaum, wo die Großbuchstaben hin sollen. Elefanten fressen ja auch dauernd Grünzeug, das half bei der Entwicklung des Gehirns nachweislich aber nicht.  Deshalb twittern die auch nicht.

Gut, die Tastaturen….

Aber da habe ich was mit Vitamin B.

Es ist wohl etwas über die

Leber gelaufen....

Leber gelaufen….

Erschwerend kam noch mangelndes Textverständnis beim Weltenretter dazu.

Daggis Frage war, welche Mengen an Spinat ranzuschaffen wären, bis man satt wird.

Da hält man sich ja dran, wie so eine Kuh, den ganzen Tag grasen.

Es gibt doch keine dumme Fragen, aber viele, die nicht beantwortet werden.

Hier, das Klimawandel- Dings: bald wären Spitzenweine aus Russland und Kanada  da.

Gut, die blöde  Tigermücke. FDP+ DAX.

Irgendwas ist immer…. gute Nacht.

Und wenn schon Tier, dann komplett.

Ist auch billiger als Spinat in ausreichender Menge.

Letzterer kann portioniert jedoch dazu gereicht werden.

Und kein Chrombacher.

Herz4

Außerdem sind gemäß der monetären Renten- u. Sozialsätze große Mengen Fleisch + Wurst  zu fressen, sonst…. zappenduster!

Mahlzeit!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Eine Edelfeder

 

Eine Edelfeder lässt sich hier sicherlich finden, doch!

DSC_2Mega_Pix

Kompliziert wird das aber bei Presseerzeugnissen aus Essen.

Erneut lieblichst:

Rote Ampel übersehen – Mini knallt gegen Oberhausener Straßenbahn Der „Boss“ dieser „Schreibe“ wurde Minister in NRW: https://www.derwesten.de/211582795

Natürlich wurde Stefan Pförtner Haltmich! (Name der Red. leider bekannt) Minister für Kommunion oder wie der Laschet Kungelei nennen mag. Die „Funke- Gruppe“, einst WAZ, wurde ja dadurch bekannt:  kaum zwei Sätze   ohne datt die die aber so watt mit Vehler am gespickt gewesen wären..egal…da war ja einst der HombachBodo Geschäftsführer. Der dicke aber auch dicke Kumpel vom Clement, den die Irren in NRW für’n SOZI hielten. Und als Ministerpräsi sich wählten.

Und eben der HombachBodo war ja stolz, die Fälschungen des mittlerweile zur FDP  gewechselten (ob er es im Alter noch zu den nur gemäßigten Rechten der AfD schafft?) Arbeits+ Asozialsuperministers Clement über den Sozialmissbrauch beim frischen SGB 2- Hartz 4- als erster im Blatt zu haben. Da war noch kein Monat um. Ja hallo, Sie da! Auch in Ihrer kapitalistischen Kampfpresse stand es ja in Monat zwei. Guck nach!

Aber Feinheiten entnehmen Sie weiterhin dem Schundblatt.

Feinheiten wie:

..ein demolierte Straßenbahn….. oder … Der 54 Jahre Straßenbahn versuchte es noch mit einer Vollbremse.

Menno! Es gibt doch Russinnen, Syrer, ALF, Automaten, die Jungs aus der Tunnelschänke unter dem HBF OB, warum müssen es denn unbedingt Deutsche ABI- Wracks sein für das Redaktionelle? Die waren in- oder nur auf- (KALAUER!) deutschen Schulen! Aber da läuft es eh schief. War ja selbst in der Abschlussklasse neben einer durchaus erfolgreichen Laufbahn als SchülerInnenlotse in der Achten später noch Feuerlöschbeauftragter. 3.OG, Ausgang Nord. Diese Irren. Auf die Schule freuen sich doch nur Drei- Fünfjährige, die lediglich schriftkundig werden wollen. Das ist relativ schnell erledigt. Wie auch die Begeisterung. Feuer löschen? In der Schule?

Ja Mahlzeit! Unter Forellenquintett verstehe ich ich aber mehr als Schuberts Geburtstag auswendig zu wissen. Und Feuer löschen? Nun, in einer arbeitsteiligen Gesellschaft bekämpft eben jeder den Brand auf seine Weise, weise, das, fürwahr+ potzblitz!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Welche Frage!

Bildschirmfoto

Also, am Essen schon.

Vergleich:

Essen, sie nennen es Radweg:

Fahrradfreundlich ha ha ha!2

Fahrradfreundlich ha ha ha!2

Denn es gilt ja:

Fahrradfreundlich - ha ha ha !1

Fahrradfreundlich – ha ha ha !

Nun lieber zum wahren Essen!

Pizza001

Teig, welch Teig!

Teig, welch Teig!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Früher war alles viel…

… viel anders war datt!

Und zwar in einer Art und auch in gewisser Weise anders, also…..

der WDR gibt das Video erst ab 20h auf den Stream.

Jugendschutz. Gut, aber die letzte Jugend, die ich kannte, echt gezz, die musste vor so watt doch nicht schützen.

Schwarze Kohle, rotes Licht – Kriminalgeschichten aus dem Revier

Und datt glaubze jetz nich: ne Sendung vonnen WDR und da is keinen drin auch nur irgendwatt am kochen! Saufen schon. Kannste also gucken. Sachichmaso.

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi deklamiert

Essen!

Wer jetzt die Rubrik „Kochblog“ erwartet kann gleich weitergehen.

An diesem Wochenende findet in Essen aber die

Weltmeisterschaft im ɟnɐlsʇɹǝɐʍʞɔǝnɹ..sorry:

Fualsträwkcür statt.

Von einer Anreise im Rückwärtsgang wird aber abgeraten.

Und so geht es auch nicht: SpiegelRhein4

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Meinungsfreiheit

SchweinSo, so, das wäre also deine Meinung? Weißt du, was ich dir dazu sage? Weißt du natürlich nicht, was? Dann passe auf.

Das kann ich dir nämlich verklickern, genau das kann ich. Und weißt du auch wann?  Natürlich, soooo musst du mir erst gar nicht kommen! Ja, ja, guck ruhig. … Von wegen!…. Heute werde ich es verkünden.

Und da höre genau hin! Bevor du hier nicht aber einwandfrei nachweisen kannst, dass du die Grunzgebühr entrichtet hast… gar nichts werde ich da…wo kämen wir denn da hin? Ohne Grunzgebühr läuft hier nix!

 

Ach, das willst du dann doch wissen? Dann passe mal ganz genau auf:

Ins Kochblog! Da kommen alle hin!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert