Schlagwort-Archive: Daggi Dinkelschnitte

Leserpost zu „Tierreich“

Mit dem Ausreißer „Hat so’n Löwe endlich die Dinkelschnitte gefressen?“ ging es los. Aber nicht weiter. In der Mehrheit wirklich besorgte Bürger wollten wissen, wie es in der Savanne denn weiterging. Nun, das Kamerabild im hohen Gras sagt nichts, aber die Tonspur ist deutlich:

brüll „Was bist du denn für eine?“

„Daggi Dinkelschnitte. Betonung auf DINKEL.“

„Nicht so mein Fall. Und nun?“

„Nun, Meister Löwe, ich biete einen Daggi- Tätschel für freien Abzug an und im Gegenzug sende ich dir dinkelfreie Leckerchen.“

„Die wären?“

„Was hält er von AKK und Eva Wehrmacht vonne Sozis?“

„Gleich zwei? Gebongt!“

„Aber dass mir da keine Reste bleiben, Kollege.“

„Nö. Und die Knochen für die Geier.“

„Von der Presse?“

„Von da oben.“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Verhandlungsgeschick

Trotz allem, Big Biz muss ja weitergehen, das weiß auch Daggi.

Speziell in Zeiten der Negativzinsen will das Geld ja investiert sein, es muss arbeiten, dass es froh ist, wenn es stirbt. Ach ne. Anders.

Daggi, was hast du nun eingestielt?

Ich war ja schon länger dran, aber jetzt hieß es, zu–grei–fen!

Und wo? Wie? Wobei?

Na, ich konnte die Mehrheit an der Sheet & Shit International  Ltd.  ergattern.

Ach. Die Klopapiere boomen doch aktuell. Sind da die Preise nicht durchgeknallt?

Schon, aber wenn die Produktion ein  innovatives Update erfährt, hoppelt da aber ein netter Return of Invest retour. 

Return of Invest, klingt so nach FDP.

Also bitte! Nur Scheiße wäre ja nix für mich. Nuhr- Scheiße auch nicht.

Jaja, schon gut, was wäre denn die Innovation?

Nun, schon ab der kommenden Nachtschicht werden die Maschinen ein Mindesthaltbarkeitsdatum, kurz MHD, aufs Klopapier drucken. Da werde ich den Hamstern ein Schnippchen schlagen!

Und dann sollen die Leute den Vorrat nicht allmählich aufbrauchen, ab Tag X, sondern  Neukäufe starten? Und das soll klappen?

Wir sind in Deutschland!

Danke fürs Gespräch, Daggi.

Moment, lassen Sie mich diesen einen Satz noch sagen, ich habe Sie doch auch ausreden lassen,…..das habe ich vom TV, Superphrase, … also, die Anteile an der Klapsmühle habe ich auch aufgestockt.

Weil ein kleiner Klaps noch nie….

Papperlapapp. Falls der EUGH den Söder nicht als Verhaftbaren einstuft, dann….

Sauber. Die Dienstvilla ist gerettet, ich könnt dich…

Küsse977

Hat der Schriftführer dick Lippenstift drauf? Einen Lagerkoller?

Das erfahren Sie beim nächsten „Biz- Talk mit Daggi“ in diesem Programm.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi, die Darstellerin

Verbraucherinfo

Wie die Archivverwalterin Klementina bemerkt, kommt es zu verstärkten Bestellungen von Daggis Verkaufsschlager Feschhaltefolie.

Fesch

Es wird hingewiesen, dieses Produkt ist nur zu seinem angedachten Verwendungszweck einzusetzen. Keinesfalls sollten daraus Atemschutzmasken gebastelt werden. Erstickungsgefahr! Da wäre ja auch keinem geholfen.

O

9 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Daggi und ihre Muse

Als vielbeschäftigte und schwer schuftende Chefin-  (…. äh, Daggi? …. das solle ich ruhig und sachgerecht genau so aufschreiben, so Daggi, da sei kein redaktioneller Eingriff nötig) – nun: die Chefin hat natürlich eine Putzkraft.

Alba Olivia  Paño de cocina y Escoba kommt

a) aus Ecuador¹ und b) zweimal die Woche und c) an die hohen Regale schlecht ran.

Also sprach sie bei Daggi vor, Hilfsmittel zu beantragen.

„Daggi, muse be-stelle klein Lei-ter.“

„Ja, ja, mach das, Muse.“

 

¹geflohen vor den Regierungs- Lieblingen der FDP und Trump, studiert a) Slawistik und b) Biochemie und c) mit dem Schriftführer Biersorten

 

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Kunstsachverstand gefragt

Freitags bleibt Daggi ja immer länger auf. Denn Samstags ist Fußball und da nervt… kontrolliert soll schreiben: lässt sie ihrem Schriftführer die freie Gestaltungshoheit.

Doch an diesem Freitag kippte sie ihren Tomatensaft um, weil Unerhörtes sich im ZDF zutrug. Und um das zu bewerten, sei hier zunächst das Foyer der Dienstvilla gezeigt.

 

Dag-multi

Na ja, die Tapete….. aber um die geht es heute nicht.

Es geht um nichts Minderes als Kunstraub! Wie beim Hochadel, der sich auch alles aneignete. Und hier nun das ZDF mit der „heute show“:

Dag-zdf

Man hat durch Verfremdung die schändliche Vorgehensweise zu kaschieren versucht, aber … was, schon das nächste Ärgernis: Umfrage per Polldaddy klappt nicht mehr!

Dann so, gebt es den Banausen:

http://directpoll.com/v?XDVhEtMkta6u95l2dCmLYwHiNpd6p2

 

 

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Sonntagsruhe? Das wird so nichts!

Daggi schaute an diesem Sonntag mehr aus Gewohnheit denn Interesse  aus dem Fenster. Doch was sie da sah, gefiel ihr aber mal so gar nicht. Ein koreanischer Innenstadtpanzer macht sich auf zwei Plätzen breit.

Hyundai1

Sonntag hin, Sonntag her; das roch nach Arbeit. Mist, kein Personal da, also verfügte sie sich in Klementinas Reich. Direkt hinter dem Tätscheldepot lag das wohlsortierte Lager.

Sie musste eine Zeit würselen, ähm: wurschteln, bis sie fand, wonach sie suchte. Nicht umsonst hatte sie für ihre Rolle als DAG_Bond mehr als das Bedienen eines Zweiplattenkochers intensiv geübt. Das hatte sie wohl noch alles drauf. Daggi packte das Notwendige ein. Beherzt und leichten Fußes erreichte sie ihr Büro. Routiniert und ruhig begann sie ihr Werk.

target-2486526_640

Das dürfte passen.

nuclear-2136244_640

Passte!

Daggi wartete, bis Rauch und Staub abgezogen waren.

Hyundai1b.jpg

 

Tja, diese Sonntagsarbeit nahm auch immer mehr zu. Aber was zu tun war, war zu tun.

Daggi überlegte kurz, ob sie in die Kirche sollte, um  für die Angehörigen des Autos zu  beten. Oder lieber zum Frühschoppen? Ein kleines Dinkelacker, das wäre was. Das kollidierte auch nicht mit des Schriftführers penibler  Bestandskontrolle. Besser ist das. Aber zunächst wollte sie sich ein altes Meisterwerk erneut reinpfeifen:

Die Wahl zum Parkdödel 2014:

https://www.masher.com/player.jsp?key=bf98413a-e279-4f48-9a78-48df5133d01b

Dann nahm Daggi einen kleinen Imbiss.

Broti 003

Dinkelschnitten, dubios

Hatte sie etwa die Munition zu üppig bemessen? Das sah leicht verstrahlt aus. Aber sie ließ auch gerne etwas übrig, morgen wäre das Personal ja wieder am Start.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Schwarzes Loch

Na sowas! Das Erste horizontale Bild eines schwarzen Lochs lässt vermuten, dass am Loch rumgefräst wurde, als Daggi einst Horoskope direkt bei den Sternbildern einsammelte und endlich eine anmutende Form gefunden war.

Fünf Tage Arbeit – 3000 Terabyte! Das ist ja doch etwas mehr als ein Schriftführer in der tariflichen Arbeitszeit schafft. Guxtu https://eventhorizontelescope.org/

Event-Horizontteleskop

dag0cfc

9 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

Hebt Daggi wieder ab?

Denn:

„“Eine komplette Besatzung aus jungen Frauen, die sich auf das Gebiet der Raumfahrt spezialisiert haben, wird für die nächsten Weltall-Missionen ausgebildet“, so der Roskosmos-Repräsentant.“

Steht da https://de.rbth.com/wissen-und-technik/81461-russland-roskosmos-frauen-raumfahrt-besatzung-gesucht

Spezialisiert ist unmöglich, dafür ist Daggi viel zu vielseitig. Und fast noch jung!

Aber die Bewerbungsunterlagen können schon raus.

astronautin221

Gut, falsche Klamotten an.

Stets souverän im Quiz:

AstroDag3

Sowieso und orbital:

2 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

Frohes Neues!

Du bist jetzt schon wach?

Was ist passiert?

Egal, Datenschutz…. wird bei Daggi klein geschrieben und so kannst du vor allen anderen ihr Jahrbuch 2018 durchblättern. Die Rückseite sei zur speziellen Beobachtung empfohlen.

 

 

9 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Alle Jahre wieder: Buchmesse

Für einen Mittwoch doch recht früh kommt Daggi in mein Schreibstübchen.

„Na? Dran gedacht?“

„Moin zunächst.“

„Jajaja… und?“

„Muttertag??“

„Quatsch. Bu-hu-huchmesse. Das sagt doch wohl alles?“

„Ach, ich soll den ollen Film wieder….?“

„Sicher. Überleg mal, wie viele Tatort- Wiederholungen in nur einer Woche laufen. Und immer an die Leser denken, die neuen.“

Na dann.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert, die Darstellerin