Schlagwort-Archive: Daggi Dinkelschnitte

Vielen Dank für Ihren Beitrag

Bo ey, die EU bedankt sich bei mir!

Habe eben gegen die Sommerzeit abgestimmt.

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements

DagUhr1

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Schmiergeld schon verbraten?

Dann ist ja gut. Da kann jetzt lässig in NRW festgestellt werden, dass so ein BMW aus Gründen der Folklore im Reiche Horst des Nervenden als Polizeiauto beschafft wird, außerhalb aber bis weit in die hintersten Winkel der USA bekannt ist, dass ein BMW dazu nicht taugt. Wegen Mickrigkeit, verglichen mit anderen Wettbewerbern des Segments.

Und hier, der Dings, der lustige Libanese – nä- datt war nicht nur einer- setzte den BMW doch auch gerne zum Rumbrettern in der Essener Innenstadt ein. Hallamuchlalllabummbummbumm. Dadurch sollte in den BMW  mindestens eine Braut reinfallen.  Mehr ging auch, hätte der nix gegen, aber was gegen ausgewachsene Polizisten auf dem Rücksitz. Diese Prozedur zog sich nicht selten. Und endete erfolgfrei. Ab nach Altenessen: Klopperei.

Und wenn dann die Polizei zwecks Einsatz dort vorfuhr, mit dem BMW, ahnte die Bande gleich: auf dem Rücksitz könne bestenfalls ein Polizeimädchen sitzen. Nahmen die voll ernst. Fast wie ihre Muddas.

Mal gucken, ob BMW sich als US Police car durchsetzte:

 

The weltberühmte Edison Township Police Department had a marked 1995 BMW M3 that was beschlagnahmt from a drug dealer.

Größere Modelle dann eher als „Spende“. The South Carolina Highway Patrol used three BMW M5s during the early to mid-1990s. These cars were given to South Carolina after BMW chose the state to host their first assembly plant in the U.S. in 1992.

The Georgia State Patrol used BMW 3 Series for patrols during the 1996 Olympics. Was? So lange?

Alle anderen Departements bekamen echte Autos.

https://en.wikipedia.org/wiki/Police_vehicles_in_the_United_States_and_Canada

Ist klar, dass im Lande der kraftlosen Hannelore (Sozi- Trulla) das niemand  wissen konnte. Durfte. Vergessen hatte.

Wer blickt wieder durch?

Dag-Money

 

7 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Was sonst als Erfolg?

Bildschirmfoto

So, dann wird doch LinuxMint 18.3 installiert.

(Warten bis Mai zur V19 entfällt)

Oder besser später wurschteln, nach der Nachtruhe? Jau.

Bei WIN XP war das Installieren ja Routine.

Abbilder erstellen, wenn das die religiös verwirrten Sittenheinis spitz kriegen!

Nein! Kein Abbild von Daggi- rein technisch.

Das Abbild, das einst erstellt wurde, weil da im sog. Sender in einer sog. Sendung eine sog. Daggi sich wohl nackelich machte und hier die Nachfrage stieg und stieg und… fertig:

rtl

Zugreifen und nicht mehr nerven!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Dinkel Grundlagen

Sozialer Test

Heute geht es darum, wie gut die Fans die sensationelle Dinkelschnitte überhaupt kennen.

Und dazu nun die Frage.

Springt Daggi vom 10er?

DSC_2Mega_Pix

6 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

Vodafone zur dt. Einheit

Vodafone kennt kein OST- WEST oder NORD- SÜD.

Nur wo keiner wohnt, da klappt es.

Hier ist nur das Telefon aus.

 

Vodafone_D

Daggi, wie findest denn du das?

Hammer22

13 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Internationaler Kinder- Fernsehtag (UNICEF)

Hey, Daggi, möchtest du den lieben Kleinen etwas aus deinem Lebenswerk zeigen?

Puuh…ich weiß ja nicht. Ist da etwa  Kindgerechtes dabei? Würde mich ja wundern.

So direkt weiß ich das jetzt auch nicht, ist ja schon länger her.

Aber du bist doch das Regiewunder! Texter, Komponist, Cutter….

Jaa, mehr davon.

Tätschel!

5000klein

 

 

 

Na gut. Ich gucke nach.

Der Schriftführer zieht sich kurz zurück.

Gluckgluckgluck–aaah- öörps- ich hab’s! Da war doch neulich von der Leseschwäche in den 4. Klassen InDissmUnßrmLande zu lesen. Und da sollten die Kinder sich doch mehr mit Büchern beschäftigen dürfen.

Und wo, wenn nicht hier? Wann, wenn nicht jetzt?

23 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Zum Mitschreiben!

Heute ist

Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit!

Haben das alle verstanden?

Oder muss ich nachhelfen?

Hammer22

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Fanpost 09/17

Nach dem gestrigen „Korea“- Beitrag erreichen die Dienstvilla erneut kritische Anfragen. So soll es sein!

Aber Fragen wie „Daggi, ich will auch’n Jever!“ kann ich wirklich nur FDPesk beantworten: Mehr Eigenverantwortung. Den Schriftführer binde ich in diese Diskussion erst gar nicht ein, verstehste?

Und Fragen wie „Ey, Daggi, olle Schnitte, alles frisch?“ sollte man sich schön selbst beantworten!

Aber hier, gefragt wird: Vorzügliche Daggi, warum ist denn der Konferenzraum so groß?

Konferenz-4

Nun, hier werden ja nicht nur Interna behandelt.

Nicht selten suchen hier Personen des öffentlichen Lebens ihren Rat.

Ob musisch, kulinarisch, technisch, politisch, ökonomisch, sportlich oder einfach global, da kommen die mitunter schon mit Personenschutz, das braucht Platz. Reli- Kacke läuft aber nicht!

Namen kann ich natürlich kaum nennen, aber guck die Merkel. Immer macht sie das Gegenteil von dem, zu was ich ihr rate. Ja du nun wieder: Dann rate ihr doch das Gegenteil, fertig! Ja sicher datt! Habe ich beim Steinmeier gemacht. Der fühlte sich dann nur bestätigt.

Komm… hier, der Oettinger. Kommt extra mit Dolmetschern. Aber sieht irgendeine seiner Handlungen so aus, als hätte Eure Daggi ihn instruiert. Wohl kaum!

Sollten auch Sie Fragen haben: immer her damit!

DagGrün 001g

Uups, habe ich das wirklich geschrieben?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Wenn Daggi eine Reise tut…..

Daggi Dinkelschnitte war zu Besuch bei ihrer Tante Rita Roggenstulle zum und in  Essen.

Ohne Selfie geht es wohl gar nicht mehr?

Daggi und Tante in Essen

Daggi und Tante in Essen

Und als sie nach der Rückkehr in mein  bescheidenes Schreibstübchen schwebte, ahnte ich schon etwas. Aber was?

Nun, angelegentlich ihres Besuchs stellte sich heraus, dass die Dienstvilla ja wohl aber überhaupt nichts an Flaggen, Wimpeln, Dienstsiegeln o.ä. aus der großen Kiste der Symbolik und Heraldik vorweisen könne. Und ob ich, ihr Schriftführer, einen Hauch einer Ahnung hätte, was das denn wohl bedeuten könne?

Und ob ich den hatte! Mit meiner Vermutung, dass sie, die Chefin, bereits morgen nach der Mittagspause hier erneut auf der Matte stehen werde, um einen ersten Entwurf kritisch und aber auch wohlwollend zu beäugen, lag ich goldrichtig.

Für einen Tätschel sei aber die Zeit noch  nicht reif, dass verstünde ich sicherlich.

Verstand ich und machte mich ans Werk.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Internes Missverständnis

DSC_2Mega_Pix

„Quatsch!

Nimm ihn und zentriere die Speichen am Hinterrad.“

„Das habe ich doch noch nie gemacht!“

„Ich auch nicht. Aber einer MUSS es ja machen.“

DSC_2Mega_Pix

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin