Archiv der Kategorie: Daggi dirigiert

@DFB/ Innentünnes

Der Präsi- ein Vereidigter, der Schaden abwenden soll,  war vor Ort und doch durfte das FischerLeni trällern. Gut, die Harten schreiten da zum hydrologischen Ausgleich, danach lechzt  der Körper im heißen Mai schon, das geht klar.

Wiese, Rasen, Fußball! GRÜN!

Das kann doch thematisch ohne Schrecken verkauft werden… gut.. es ist ARD.. kurz nach ESC… was will ich da erwarten?

Na:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Statt ESC- Terror

A slow song

Festzustellen ist, dass die ganze LP Night and Day, Joe Jackson, Sommer 1982, länger frisch bleibt als aller ESC- Schrott vom Abend. Von Abenden. Aus Dekaden.


 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Daggis Denksport 160

Hört, hört.

Da gibt es tatsächlich im ARD- TV einen Wetteronkel der

Donald Bäcker heißt.

Seine Eltern dürften gehört haben:

a) ZDF- Hitparade

b) schlecht

c) Steely Dan?

Kleine Hilfe, aber warum?

Zusatzgimmickbonusfrage: woher der Name  Steely Dan?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert, Denksport

Daggi, schreib ’ne Rechnung!

Rechnung schreiben? Immer gerne! In welcher Angelegenheit?

Beraterhonorar vom DLF, das Schienen & Gleise – Ding habe ich denen getwittert, jetzt haben sie es drauf.

Heute wird der Zug abgeholt, der aus den Schienen gesprungen ist. Von Gleisen keine Rede mehr.

Geht sofort raus!

Und vergiss die Kleinteile nicht!

Dag-Money

Dann habe ich ja jetzt Freizeit. Werden einen fahren lassen.

Einen ZUG!! Kommt man eh zu selten zu.

Und zwar ist nun was bitte, BundesJogi?

Höggschde Eisenbahn.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Daggi sagt NEIN!

Und zwar zur Leitkultur vom Innentünnes.

woman-1798207_640

Das wäre ja noch schöner, müsste ich diMisere die Hand geben. Und sieht er mich so gewandet, dann dreht er eh schnell ab.

Immer konsequent bleiben, wie damals. Bei den Duisburger KöPi- Kurzfilmtagen. Um den ersten Preis abzuholen, hätte ja mein Schriftführer, Regisseur, Tonmeister und… ich höre besser auf mit der Aufzählerei, der will sonst noch ’ne Tariferhöhung…  also auf die Bühne gemusst hätte er und Til Schweiger die Hand schütteln. Brr. Da wären die 1000€ eindeutig zu mickrig gewesen.

Da kommt doch so ein 4. Preis fein daher. 2*5l KöPi gab es.

Per Post. Ohne mit anne Hand vonnen Schweiger daran zu packen.

oazapft_is-004

Gut, die Fachjury war wohl wesentlich  kundiger als das online Publikum.

Kennt man?

2 Sterne? Hohö!

KöPi1

Daggi, soll das Werk der interkulturellen Leitkultur erneut auf den Sender? Die Leute haben heute alle HD- Kisten…..wenn du verstehst….

Männeken!!! Aber wenn es gegen diMisere hilft: IMMER!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi dekantiert das:, Daggi dirigiert, die Darstellerin

Mai- o mei

Nun lockt der Mai

mit seinen Glöckchen

heut‘  hat man frei

und nimmt ein Schlöckchen.

Und Daggi, was nimmst’n du so?

Ich nehm‘ nen Grappa

und höre was von Zappa.

Das ist doch Uso!

Das ist perfide- geht es noch gemeiner?

dann bleibt für mich doch keiner!

Na, dann höre ich halt

 

 

 

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Ein Schriftführer braucht Urlaub

Wollte er doch soeben flinken Fußes Daggis Dienstvilla bis hin in das Musikalienzimmer gar selbst durchmessen um durchaus wachen Ohres das zuvor erwähnte Meiserwerk… oha! Nicht Meisers Hans, bewahre! Meisterwerk: Kind of Blue .. wie sagt man… in den Player zu wuchten? Kannste den Weg dir sparen.

Klick.

 

Ist bestimmt auch so illegal wie es diese EU- Richter für Streams nun festlegten. Deren hohlköpfigen Auslegungen kann ich nicht folgen. Strategien aus Trumpistan, wie und warum FOXsport sein Programm über die Bundesliga verbreitet, oder eben nicht es tut, es aber sichtbar ist, kenne ich nicht. Kann doch sein, dass die Europäer als Kunden gewinnen mögen, weil deren Stream besser als der aus Brexistan läuft?

EU- Richter kennen  aber den Alltag der DEUropäer nicht. Denen muss man nix aus dem Netz reinschieben. Wenn die nicht spuren, wechselt Kanzler Bethmann Hollweg –äh, der Sinneskumpel heißt ja heute Schäuble, die aus. Belgien kennt das. Die Raute schweigt. Was ja prinzipiell fein ist. Wenn man keine Ahnung hat. Aber oft hört man sie dennoch. Was soll der Scheiß? Über Sommerzeit abzustimmen brächte dem Politzirkus ein Ergebnis, das der Politpöbel erst akzeptieren wird, wenn die PRO- Sommerzeitler alle schwer beschattet da liegen, wo Tom Waits “ The rains plays such a a lovely  sound.  there 6 feet underground“ verortete. Habe vor 18 Tagen Tom Waits sogar wieder im dt. Radio gehört.

War Karl Lippegaus. Der darf das. Die Radiokinder wissen nicht, was sie dürfen, können, sollen…außer  zu krähen von Hits der Nichtigkeit der Gnaden des Bowlen und einem der Bowle in Übelkeit in Wirkung nicht nachstehenden Dieters ähnlicher Schreibweise. PAH!  Im Radio. Schon früh. Man traut sich kaum noch bis 06h in der Kneipe zu hocken.  (Gut, in welcher, it’s boaring Oberhausen, das letzte Drecksnest im aktuell gültigen Staatsgebiet, das aber auch durch Eroberungen den Platz halten kann!)

Gehste raus, sollste grinsen. Lustig sein, weil alle Autos so erfrischend  koloriert sind wie trübe Teenis vor Schulen, alle kollektiv dem Ahmadineschad oder wie der Iran- Penner heißt, im düsteren Gewand sich übertrumPend,  untertänigst im farblosen Alltag sich der fortwährenden Trostlosigkeit andienen. Sonst kann es nie zum Anwalt reichen. Kennen die das Lohngefälle in N.Y,N.Y vom Elektriker, Klimatechniker zur Resterampe, wie sie den Anwalt aber nie nennen, die G(F)azettler?

Ist hier Wien? Der Zentralfriedhof? Ach, das Lied kennen die Trantüten sicher nicht. Hören lieber den Alpen- Fascho Gabelheini oder wie der nun wieder heißt.

Dank an Karl Lippegaus für 40 Jahre ohne Deppenradio.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Diese Jugend!

tumblr_mkddzuiqbe1qbfoleo1_500

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

gauck weg,

Freiheit weg!

Immer diese Überregulierung!

DSC_2Mega_Pix

Na dann….

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Martin Schulz spricht. Oder:

When a Blind Man Cries

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert