Archiv der Kategorie: Blinkis Basteleien

KI (Künstliche Intelligenz)

„Ach, daher also die sagenhaften Beiträge, die hier permanent zu lesen sind“, sagen gewisse Leute.

„Oh, Verstärkung für den Schriftführer? Aber das war doch nicht den Hauch von nötig“, ist sich die große Menge der Follower einig. Recht so. Tätschel.

Worum es geht?

Nun, es war einer dieser heißen Tage. Der Schriftführer saß in der Bereitschaft, einen knackigen Beitrag zu verfassen, in seinem Schreibstübchen. Doch es wollte nicht fluppen, oh weh. Der Ventilator drehte emsig. Und doch verspürte der Schriftführer Durst. Ach was: einen Brand hatte er. Ein Buschbrand in Kalifornien ist ein Öfchen dagegen. Ergo begab er sich in die Küche und riss den Kühlschrank auf. Doch was war das? Das zur Kontrolle inliegende Thermometer zeigte 10°C. Das war nicht, was er wollte. Das Thermostat höher drehen….. nix. Kein Kompressor brummte. Kaputt? Wo war die Gebrauchsanleitung. Aber steht da  Wesentliches drin? Selten. Doch da! Aufstellen in Räumen von 10- 32°C. Es verlangte der Kühlschrank nach Kühlung. Sollte er haben. Ventilator hin und er brummte wieder. Was lernen wir daraus? So ein Kühlschrank ist schlauer als so mancher, der für den DAX den Hitzetod stirbt.

Wer möchte denn noch gekühlt werden?

Urquell1F

 

 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi dekantiert das:

RoKo

DSC_2Mega_Pix

„Schriftführer, du Fotogenie! Was soll das bedeuten?“

„Nun, Daggi, Metapher-Metapher- ein Netz! GroKo ist kein großer Fang.“

„Ach, und da braucht man erst einen schönen Rosenkohlschnaps?“

„Von dem in den Koala- Papieren überhaupt nix zu lesen ist!“

„Skandal.“

„Es zieht schon Kreise.“

Kornkreisen

Kornkreisen

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Die Budisten

Bude38

3 Kommentare

8. Februar 2018 · 10:35

Vom Bilderfriedhof

Oder: the return von Slide- Basteleien. Ohne Daggi!

Und für eine neue liebliche Melodie bestand gar kein Anlass. Kein großer. Was man hat, das hat man.

Fast vergessen, wie das Hochladen geht, ist aber einfacher als früher, als wir in der Dienstvilla Youtube erfanden… komm, FakeNews gehen immer!

 

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Bin unschuldig!

Aber volle Kanne.

Dieses mal konnte ich nichts daran ändern.

Der DHLer war wohl lange unterwegs. Schellte um 17h40. Spät wie nie.

Denn losgehen und beim Buchhändler des Vertrauens ordern, das ging ja nicht.

Die Landeszentrale für politische Bildung ist eben kein Geschäft. Wäre dem so, wäre ich sicher nicht Stammkunde. Dann müsste ich ja was bezahlen- iih! Gäbe Ärger mit Daggi. Obwohl als ihr Schriftführer gefordert wird, zumindest ein 999Sassa zu sein. So sieht das aus. Macht dann 12€:

DSC_2Mega_Pix

 

7 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Welttag der Feuchtgebiete

Sandberg44

DSC_2Mega_Pix

DSC_2Mega_Pix

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Der olle Pawlow

Erst eine Karte.

Das erweiterte Gebiet von Stari Grad!- nicht das andere, wovon neulich wieder der NATO- Sender arte schwärmte- Stari Grad, Insel Hvar, aktuell Kroatien, einst eben Jugoslawien.

StariGrad

Oben rechts im Eck versammelte sich so gegen 11h einst unser Billard- Quintett. Zusammengestellt nach dem Fußball- Betrug GER- AUT zu Ungunsten Algeriens bei der WM 1982. Fortan wurde Mittwochs gespielt, damit man den Pennern nicht zugucken musste.   Und der Tisch war da auch immer frei. Kam schön was in die Kasse. Verwendung: Bildungsreisen. Diese war die Zweite. Erste war Dubrovnik.

Da sitze ich neulich so rum und gucke.

In den Fernsehkasten rein. Gegeben wird ein Kroatien Krimi. Zwar war die Insel Vis im Bilde, aber die Fähre kam auch trötend und groß um den Hügel. Und das Erscheinen der Fähre Split- Hvar war einst der Startschuss zum Bier holen. [Kabarattistendarsteller, die wo einen auffen Pott machen wollen, kommen da immer mit „zum Bier um zu holen“ woher? Umme Ecke! Issne andere Liga, Wollt ich Nuhr erwähnen. Gimmick für Düsseldorfer Anwälte.] Da gucke ich also und flitze los. Ging gar nicht anders. Wenn man  so konditioniert wurde. Du hast es einfach drin.

Wenn ich jetzt sehe, dass da noch weitere Linien dazu kamen- hach- seufz-….

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Überstundenparadies

Ja toll.

Für- wegen der Fußballverweigerer aus Freiburg und Berlin muss ich hier Überstunden kloppen.

Dynamik antäuschen… nicht mein Ding.

Dynamik- ihr dubiosen Fußball-  Penner- ach… geht doch nach drüben- wo Anwesenheit allein- ja- er- ha- mein- Libba- (Gottschalk) schon reicht.

Dynamik verstehe ich anders.

Kein Wunder. Wer war denn das Regiewunder, der Daggi zwar in diverse Türen klemmte und einen Film- Preis für „Daggi in THE DOORS“ gewann… eben… aber nix mit Sex oder so! Rumwedeln mit der Rute. NÄ!

5 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Pacman in Mali mit Vivaldi

So, wenn Daggi nicht wieder einen der knallhart recherchierten Beiträge anfordert, kann sich der Schriftführer seinem Zeug widmen.

Zunächst den Vivaldi- Browser installieren- läuft.

Dann eine Mülheimer Mali- Musi anmachen- http://konzertplayer.wdr3.de/jazz-and-more/konzert/wdr-3-konzert-22012018/ -läuft.

Und gucken, ob der Windows PACman deLuxe auch in Mint 18 wieder funktioniert- läuft.

PAC18

Bier holen- wie das läuft!

Na denn.

9 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Daggi und Puppy

Daggi und wer?

Eine neue Praktikantin etwa?

Nein, Puppy ist das wohl kleinste Betriebssystem und kann locker für Notstarts des Rechners vorgehalten werden. Wenn der nicht will und man Fotos retten möchte oder Zeugs.

Wer sich schon immer gefragt hat, was nur mit dem ollen 256 MB Stick noch anzufangen wäre, der greift sich Puppy. Und doch ist der Stick dann erst halb voll.

https://de.wikipedia.org/wiki/Puppy_Linux

Gut, der Winzling ist jetzt kein Designwunder, aber es läuft.

DSC_2Mega_Pix

Und somit kann die olle Daggi- äh: Daggi die olle

DSC_2Mega_Pix

Not- DVD in der Wertstoffkreislauf retournieren.

Ist von 2003 und der Browser aus der Zeit ist  sehr zickig, wenn man sich vertippt. Da macht der nix. Verbessert nicht, macht keine Vorschläge, die Älteren werden sich erinnern: komm mir nicht mit Umlauten!

 

7 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien