Archiv der Kategorie: Blinkis Basteleien

These 1

  1. Als unser Herr und Meister Jesus Christus sagte: „Tut Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen“, wollte er, dass das ganze Leben der Glaubenden Buße sei.= heute:
  1. Als unser Herr und Meister der Schriftführer sagte: „Tut Buße, denn die A 31 ist dicht und kein Jever ist somit nahe herbeigekommen“, wollte er, dass das ganze Leben der Glaubenden Microsoft sei.
  2. Keine Lust mehr, den Kram zu deuten. Steht dauernd was von Buße, Buße, Buße. War eh nicht ganz dicht, der Luther. Kirche eben.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Daggi ruft Kochblog!

Daggi ruft Kochblog!

Ey Leute von Pott und Pfanne, wie haltet es ihr denn in diesen Tagen mit den Rekordpreisen für Butter, wenn es heißt: anschließend

in Butter schwenken?

Provisorisch gehe ich da so ran:

ich lassen den Schriftführer in der feinen Hoffnung auf eine diffundierende Aura der Butter mit dem Hollandrad an der hinteren Seite vom ALDI vorbeifahren, da wo die Kühlthekenreihe ist, so ruhig dreifach pro Richtung.

Aber für ewig ist das ja nichts.

Alles in Remoulade werfen? Das kann es doch auch nicht sein, Herrschaften!

Momentchen…. Telefon …rrringgg..rringgg..“ja, Daggi selbst spricht“…….. „geht klar“……“nöö“….. „doch, sonst alles in Butter!“

Mist, da muss ich mir auch noch ’ne frische Phrase ausdenken…. Probleme hat man, echt jetzt.

Ich sehe schon die Schlagzeilen.

Butterkäse

Und auf die Regierung zu hoffen…..

Butter1

 

 

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

Die Außerirdischen!

DSC_2Mega_Pix

Daggi geht in ihre Kommandozentrale.

Die natürlich 1A getarnt ist.

DSC_2Mega_Pix

(Wirkt wie Paris, wenn du hinten am Mont Martre runter gehst. Unten anne Ecke, die Blues- Kneipe, weißt Bescheid…..wo du die Melanias dieser Welt garantiert nicht treffen musst)

„So, Schnullis, was liegt an?“

Kontoll4b

Aber da machte sich Daggi ihre Sorgen ohne Grund. (Aber: Tätschel von mir)

Den Trump wollten sie holen. Verflogen habe man sich.

„Haha, wohl Ryan Air oder  Deutsche Bahn, Stratege? Pass auf, du fliegst zunächst weiter bis

Käse001

„Bis Hannover? Warum nicht gleich Bielefeld?“

„Ja- Ne… aber von Hannover aus müsste der käsige Kopp vom Trump im G20- Hambuach schon zu sehen sein. Reine Prärie in between oder sogar dazwischen, kommt halt drauf an, alter Nichtschwede.  Mitnehmen… kein Pfand!!!…. und Abflug!“

 

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Blinkis Basteleien

Sommerkunst oder so

Daggi, was will uns denn dein neues Werk sagen?

Posaunen-7

Banause! Zähle er durch!

7! Und?

Na, historisch sind WIR wohl nicht so sauber unterwegs?

TörÖ!

Aha!

Genau 7 Tröten sollen das sein. Und die sollen heute den G 20- Schuppen schrotten. Wie einst Jericho.

Da staunt er, was?

Nö…. ist das aber nicht zu hart für Hambuach?

Du meinst, die sind mit dem HSV genug gestraft?

Ja..ömm… naja….

Ach SOO! Das ist wirklich zu hart, Schriftführer. 35 Jahre nach eurer Kegeltour die Stadt erneut neu aufbauen…. oha!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

Ehe für alle

goats-2376144_1280

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Verlustanzeige

Nein, nicht dass mir die Planlosigkeit* abhanden gekommen wäre.

Das ist es nicht.

Ausgerechnet Bananen.

Und zwar im Handel für 0,76€ erworbene.

Es war eine Hand mit Stückern sechs. Nein, nicht, die sie klaute, keine mutierte Langfingerhand.

Musst du dir so vorstellen.

Fahrradreste

Ein Fahrrad nicht wie dieses, dafür aber komplett. Und mit Packtaschen hinten. Also für Einkäufe. Nicht für das ganz große Pack wie die FDP oder  die Immo- Branche. Und eben aus dieser Packtasche hüpfte während der Nutzung einer der nicht so dollen Straßen in der nun nicht mehr Oberpleitemetropole (Daggi hat korrekt versteuert, daher kommt so was!) wohl auf dem Heimweg die Bananenhand.

Als routinierter Bananenverlierer kontrolliere ich das zwar während der Fahrt gelegentlich. Denn bereits ein Satz Bananen ging verlustig. Schnell umgedreht zwecks Suche. Aber dann! Wurde vom Bus überfahren. Nicht ich, du Schnulli! Das hat der doch extra gemacht, die Sau von Fahrer! Und diMisere schweigt.

Aber die heutige Portion blieb verschwunden. Wie vom Erdboden verschluckt. Sachdienliche Hinweise bitte an Klementina.

 

wantedposter

dazu muss ja schon was zusammenkommen, irgendein Wetter, Schicksalwahl, kein Jevr. Alles zusammen+ Merkel.

8 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Ist es Magie?

Oh nein. Keine Magie, bloß Maggi.

Die angeblich am Online- Gucker sich orientierenden  Werbefuzzis kloppen aber auch Zeuchs raus, man glaubt es kaum. Wohl wieder billig in Pakistan programmieren lassen?

Was soll ich denn damit?

Maggi

Ach ja? Und von wem ausgewählt?

Ist hier etwa Kochblog?

Was mag so eine Tüte denn kosten, das will ich jetzt wissen.

H I L F E!! Schnaps her!

So ein

Maggi Fix & Frisch Fix für Paprika-Hack Pfanne

kostet schlappe 2,25 €/100 g.

Wobei der Hauptbestandteil schnödes Mehl ist.

Zutatenverzeichnis: WEIZENMEHL, Gewürze (10 % Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Koriander, Pfeffer, Kreuzkümmel), Stärke, Jodsalz, 8 % Paprika, Hefeextrakt, Aromen, Zucker, SELLERIE, Kräuter, Sonnenblumenöl, Maltodextrin, Emulgator Lecithine, Säuerungsmittel Citronensäure. SPUREN: MILCH, EIER, SOJA, SELLERIE, SENF

Hack ist da ja nicht bei, ich glaub et hackt!

Also, bis auf Maltodextrin, Emulgator Lecithine und Soja hat man das so oder ähnlich doch parat.

Und dann geht das auch schon los. Kostet auch 2,25€. Oder fast drei.

Und wiegt wohl ein Pfund?

DSC_2Mega_Pix

 

18 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Kann auch gut ohne Kohl

Wie viele, die beruflich schreiben, es aber entweder nicht mehr können oder dürfen… sich an den Kanzler der Zerstörung Europas….ne.. wollen die sich nicht dran erinnern, wie Kohl mit seinem Nichtsnutz Kinkel Kroatien aus Jugoslawien raus putschte, auf, dass das SchröderScharpingFischer-Pack endlich wieder Angriffskriege führen konnte. Thatcher und Mitterand waren in Panik vor einem neuen Monster Deutschland. Schlaue konnten den Kanzler Schäuble halt ahnen. Und Scharping lebt noch. Wozu?

Tja, FranzJStrauß, hast ja reichlich Jahre Ruhe gehabt vor deinem „Kumpel“ Birne.

„Ja mei wös gloabst denn Du depperter Saupreiß, wo dieser „Herr Doktor“ Kohl, also der, von dems a Doktorarbeit wohl kaum auffifinden wirscht, oan final Ruhestatt finden wird? Gloabst denn du Wurschterl, so oanen, der wo die Vermögenssteuer negativ neu erfand- höhö- den lassens in dn Himmi eini?“

„Mitnichten, Abgetretener, glaube ich das. Erreichte mich und nicht wenige… ja..man sagen… Begeisterte …die Nachricht von Ihro finaler Fahrt einst dort,wo sich Chefin Daggi wohl vorgestern umtrieb. Damals war aber länger auf im Flöz. Zelebriert… wurde Ihr Abgang. Als sei es Ouzo.“

„DÖS lob ich mir! Nicht, ob so ein irrlichtender Nachläufer meiner Prächtigkeit Rosen „hinrichtet“. Nachgewiesener Prächtigkeit. I sag nur NeuYork, Bürscherl. Auch wenn dös nun wida so manch Kampfblatt- aus Moskau ferngelenktes Schmähorgan..also wissens..nach Moskau eini flog ich doch noch selbst. Glaubens da könns oan Scharping mit dem Radl eini schicken…aan Sozi? A Hund musst scho sein!“

„Ja nun, Herr Strauß, wir sind nicht im BR, freuen Sie sich denn nun auf den Kohl?“

„Spinat mocht ich als Bub kaum. Aber wenn die Mama- und wir hatten ja nichts- Kohl kochte… da hob i denkt, dös mach i auch mal. Soll ruhig runter kommen. Und bring den Münte gleich mit. Und den Clement.“

„Und den Erdogan?“

„Ja schleich di! Da hams an ehrwürdigen Nachfolger meiner Wenigkeit- endlich! Bist vom Rotfunk?“

„Hat er wohl kein Kabel in der Hölle? QUER läuft im BR. Franzerl, wenn Ruhries lieber BR statt WDR gucken, dann…. hier bricht der Kontakt ab.  Mich deucht, Kohl hat Glück. FJS ist eben gestorben….“

 

Kohl

Gut vorbereitet, die freilaufenden Irren werden von ROAMING befreit. In Tateinheit mit Löhnen, Krankenversicherungen, Jahresendprämien, Urlaubsgeldern, soliden Renten. Fuck Gänse!

Leute, es ist 5 vor 12!

 

DagUhr1

Ach ja…. Daggi ja hatte ja Ausgang… kurz vor ca. 0300h…. noch Selfie- frisch…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Heute: Meer ohne Plastik

welle35

Sound dazu https://www.partnersinrhyme.com/soundfx/water_sounds/water_ocean2_wav.shtml

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

WorldOceansDay

Symbolisch wird hier die Verschmutzung der Meere mit Plastik dargestellt.

Sieht draußen natürlich viel schlimmer aus.

Und nicht so echcht lekker (Rudi Carrell).

Sardinen

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien