Archiv der Kategorie: Blinkis Basteleien

Innovationswettbewerb gewonnen!

Während in Flusstälern noch aufgeräumt wird, rauchen in der DAGitekturstube, dem Planungsbüro der Dienstvilla, schon die Köpfe. Denn es muss ja wieder aufgebaut werden.

Und ein erster Entwurf liegt vor, da geht noch mal der Statiker drüber, dann könnte das losgehen.

Können auch alle aufs Wasser gucken, das wird Liechtenstein freuen!

Also, der kommende Besuch, um den DAGfond zu erfrischen und zu füllen bis er… ne, passt nicht…

Die Hütten werden weggehen wie ein Laschet, wenn der ein Problem sieht.

„Klementina, fahre zum Baustoffhandel, die Preise drücken. Nimm Wagen 34.“

„34? Wir haben doch nur dein Bondmobil und den Kombi.“

„Der heißt ab sofort Wagen 34, steht schon dran.“

„Und warum heißt der so?“

„Dann denken die Leute: großer Fuhrpark–> Weltfirma. Das ist modernes Management. Werde dich zu einem Seminar schicken.“

„Oh, toll, Daggi! Wo denn?“

„Zur DAGademie.“

„umpf. Bin Zement kaufen….“

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Seminar Kriminalistik

Guten Tag und Gut Fangschuss, ich vertrete hier Prof. Daggi, die sich mit solchen Lappalien… oh, das war nur für mich, die auf einer Tagung wider das Böse ist.

Wird die FDP ausgeschaltet? (hahaha…)

Erst werden hier die Hirne eingeschaltet! Zum Thema:

Was kann an der Meldung wohl nicht stimmen..-.. ja, Sie.

Männer überfallen keine Biomärkte. Sojadellen abgreifen etwa? (hahaha…)

Ah, Sie waren bei Daggis Seminar „Fragen als Werkzeug“!

Genau. Und wer Biomärkte kennt, ist in der Stadt nicht unbekannt.

Gut, was fällt noch auf? Ja, da hinten….?

Er erbeutete Einnahmen. Im Biomarkt. Hatten die Kaufkräftigen wohl Freigang. (hahaha…)

Ist doch möglich, die Zahnarztgattin, Spielerfrauen, Schmuckdesignerinnen….

Aber nicht am Samstag, da ist in Kassel immer Gesprächszirkel Documenta- Vorbereitung… oder Nachbearbeitung, kommt drauf an.

Und überhaupt: goldenes Fahrrad. Wer das hat, überfällt doch eher die Kreissparkasse.

Kassel hat aber Stadtrechte.

EbenD! Wer flieht denn Richtung Innenstadt mit’nem Dreigangrad?

Wieso Dreigang?

Höherwertige sind nie gülden.

Ähm…. tja….

(Eine Teilnehmerin, die mit der Bahn und deshalb zu spät kam, nahm den Seiteneingang und sah das Rad:)

Haltet ihn!

 

Sie sehen, glauben Sie nie Typen, die sich als Daggis Stellvertreter ausgeben!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Saftiger Beitrag

Tja, bei dem Wetter will Daggi nicht die beliebte Frage zum Eistee erneut stellen.

Manche wissen da die Antwort noch, einige doch bestimmt eher viele haben sie wieder vergessen.

Dann werden halt Neuigkeiten aus der Welt der anderen Getränke präsentiert.

Das Wetter war ja so, dass Daggis Krönung als Miss Apfelsaft 2021 in einer Kelterei stattfand. Blabla hier, Fotos da. Und einige unbemerkte Aufnahmen konnte sie machen. Followies werden sicher den Begriff „Direktsaft“ kennen. Sicher. Und ahnen, wo der herkommt, wie der gemacht wird. Ein kleines Bildchen dazu? Kommt:

So weit, so klar. (Grafische Umdeutungen entstehen im Auge der Betrachtenden, Konzentration, bitte!)

Aber auch Gebinde, die nicht Direktsaft heißen, gelangen in den Handel.

Ja, wo kommt der denn her? Klar, auch hier ist der Apfel im Spiel. Also, beim Apfelsaft, ist ja klar! Und um den geht es der Apfelsaftkönigin. Aber dann!!!

Jaaaa, da steht nix von Direktsaft!

Und auf deiner Packung?…. tatsächlich?

Ach so…. 🥤

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

216 Lösung

Daggi hat ja ein feines Gespür für verzwickte Situationen.

So auch heute. Sie ahnt, fesche Followies scheinen an RTLzwei verloren, sind verzweifelt gegangen, weil sie das leichte Sommerrätsel nicht knackten.

Nun kommt Hilfe:

Das können doch wohl alle mitsummen?

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Daggis Denksport 216

Ist ja nicht zu warm, da kann Daggi die Followies fordern.

Nur ein Liedchen muss geraten werden.

Voll einfach, da deutschsprachig.

Na, da muss die Lösung doch nicht nachgereicht werden, das fluppt doch?

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Denksport

Das DFB Musical

Wenn Kulturtempel wieder öffnen können (keine Standleitung zum Lautsprecherbach)  will Daggi direkt ins Biz einsteigen.

Szenerie: so um den kommenden Jahreswechsel in einer Wohnung am Stadtrand von (örtl. Veranstalter liefert Plakate): Helene Fischer entweiht „We are the Champions“.

Kinder im Nebenraum sind der Weihnachtsgaben noch nicht überdrüssig.. nur Geräusche.

Medienzimmer, also Wohnzimmer ohne Gelsenkirchner Barock:

Vatter: Weißte noch, die Schangsen im Turnier, die warn da!

Schwager: Wo du jrad Schangsen sagst. Gibbet noch Bier?

Mudda: Bier, Bier. Selber Sport, wär für euch datt beste.

Vatter: ich hol ja schon. Kurzen dabei?

Schwager: also da sag ich ja!

Regiewunder: datt heißt: da sag ich nicht nein.

Schwager: Sechsämtertropfen?

Vatter: ko-hommt!

(Kontrabass… dann.. tscht 2x vom Schlagzeug)

(Wie durch ein Wunder erinnern die Beiden sich an den Anfang, bei Followies wird Werktreue vorausgesetzt)

Schwager: also, datt waren ja nicht nur Schangsen! Wennste von hinten denkst!

Mudda, die Frikadellen bringt: ach, seita wieder bei Schweinkram, ich machma die Kinderzimmertür zu…. geht ab.

Vatter: Klar, wo der Beste ja gar nicht dabei war. Aber: immerhin. (Die zwei Zuschauer mit dem FDP- Button, die das Regiewunder platzierte, gehen raus, nach „Aber: immerhin“ fragt sie im DLF nie einer.)

Schwager: ne, ich hab ja noch den Gottschalk… Mudda: ach, der ist ja jetzt  im anderen Rentnersender!….. den Gottschalk, Chefredakteur von Sport1 gefragt, nicht den Abgebrannten, der in LA fast von jedem nicht erkannt wird, den frug.. Regiewunder: „frug“ hamwa nicht in der Sendung, stell dir vor, du bist ein ARD- Mikrofonbiest, Deutsch ist deine zweite Fremdsprache…. war den am fragen, ob der DFB überhaupt einen hat wie Leon Draisaitl?

Vatter: und, was erwiderte…. Regiewunder: „erwiderte“ hamwa nicht!… watt meinte der so?

Schwager: da schütt ma noch ein ein, für de Vorsorge. dröppeldröppel

Pass auf: der schrieb: Kroos.

Vatter: Kroos? Zu dem hat doch bereits Daisy Duck… nä.. Dingsschnitte, diese Daggi, watt gemalt. Und wenn DIE dich malt, biste erledigt.

Mudda: ach, gezz seit ihr bei Kunst?

Schwager: sicher. wir können 4 Sechsämter trinken und es werden immer weniger, anders als bei Freddi!

Mudda: Freddi?

Vatter: Ver.Di meint er.

Schwager: Ver.Di?

Regiewunder: Ver.Di Übersicht verliert, sieht jetzt ein abrollendes Plakat:

Als Mannschaft (haha, Bierhoff) erfolgreich 2021 waren doch die Eishockeyspieler.

4 . Platz vor CZ, SW und RUS.

Sechsämtertropfen- Pulle rollt zum Ausgang. (Obwohl sie gar nicht rundlich ist, welch Regiewunder! Oder eine Plastikkopie, die ja beim Autorentheater verpönt sein sollte, aber die Sachzwänge und diese Grappa- Pullen rollen so ohne Interesse am Ziel, damals, als er mit der Startbahngruppe was inszenierte… ja, Ouzo- Pullen, DIE rollten, ein ganz anderes Arbeiten war das….aber die Sozis können ja nix mehr raushauen.)

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Daggi malt wieder!

Ihre Eindrücke der EURO 2020 ™ verarbeitet Daggi im Detail sicher zu einem späteren Zeitpunkt noch. Aber das Großartige muss einfach sofort raus.

Habe ich es erwähnt?

Die Bildbeschreibungen sammle ich Montag ein. .,… ja..kein OH…. kein Menno will ich hören.

Wir können auch Mathe machen. Oder Periodensystem! Na also.

10 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Eilantrag von Greenpeace

„Hallo, einsatzfreudige und stets gut informierte Frau Dinkelschnitte. Wie Sie den Medien sicher entnehmen konnten, ist der letzte Greenpeace- Einsatz bei der EM eher mäßig verlaufen. Und da möchten wir anfragen, ob Sie den heutigen Einsatz für uns übernehmen könnten? Der Einsatzort wäre wieder München.“

München? Bei Daggi klingelte es! Sie bereitete sich vor.

Und der Schriftführer sollte schon die übliche, ach so floskelhafte Entschuldigung vorbereiten, weil da jemand irrtümlich den Söder besprungen hatte. Also, besprungen im Sinne der Bewegung!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Daggis Denksport 214

Von wegen, „ich habe keine Zeit“, solche und andere EM-Ausreden ziehen nicht.

Zu entschlüsseln ist das da:

Da tauchen doch viele Fragen auf. Ist diese Angela die vom Neuland?

Wer jagt nach Disketten? Wer kann die lesbar machen? Bestimmt dieser Putin wieder!

Und was ist drauf? Jogis Taktik gegen Viererketten?

4erKette1

Schon ans Fest denken und im DAG_Shop moderne Diskettenaufkleber im Vierfarbsiebdruck ordern. Obacht, die in dem lässigen Rot sind jetzt schon knapp.

Sag ich doch! Jetzt aber an die Telefone.

Klementina wartet schon auf Ihren Anruf.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Mysteriös

Was plant Daggi?

Wozu der mobile Hydraulikservice?

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien