Archiv der Kategorie: Daggi deklamiert

Mental- sportlicher Erfrischungsdienst

Tja, wer gestern die DFB- Jogianer- speziell die Bayerncombo- agieren sah wie Söder und Laschet mit Unterstützung durch Lindner- wird wohl nur zögerlich wach.

Aber wach sein ist gefragt. Speziell für die Einpark- Jury.

Da ist ein Prachtstück eingetroffen, ein Sonnenschein, der mehr als ein Monatssieger sein dürfte, ein Souverän der geometrischen Exaktheit, fast schon ein Pedant, aber doch irgendwie noch Freigeist, denn da werden keine Spiegel eingeklappt, er ist einfach da, der, dem ich die Punkte für die Frontalwertung schon geben konnte:

Wir sehen auch schon die ersten Fans herbei strömen.

Aber was sagt nun die Jury „Seite“ und „Heck“, die Drohne?

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Gleich ist Bescherung

Nein, der DAG_Shop will nicht

Konkurrenz machen.

Da läuft wohl bald das Weihnachtsgeschäft an.

Hier läuft auch was an. Und es ist nicht das Silberbesteck in Daggis Kantine.

Größer ist es, wird es, es dauert noch.

Ach, ohne Werbung  weiter. Bin schon ganz nervös.

Wenn DAS klappt, oha! Denn aufmerksame Followies haben es sicher bemerkt:

wat’n da los? Keine Konfusparker mehr im Blog?

Aber als aufmerksamer Schriftführer hat man auch neue Trends zu verfolgen.

Und als Mittwoch mittags ein 12 Tonner der Möbelwagenkategorie schräg gegenüber anhielt, war ich noch weit entfernt, eine kommende Köstlichkeit zu wittern. Ausgeladen wurde viel,  es schien von Übersee kommend, so reichlich in Holz verpackt war das Gut gut. Und gerne folgte ich dem Geschehen. Die regelmäßig wohl auch von weiter weg Kommenden machten sich ans Auspacken. (Ob der abgestellte Container für Müll auch eine Verwarnung bekam? Oder hatte der einen Parkschein? Stand aber schön, klar, Berufskraftfahrende stellen das nicht schräg hin)

Was war das? Der Sheriff mit dem roten Jeep war auch da, Bewohner des Hauses, die Handwerker, einfach alle, die es braucht, die depperte Schulbuchaufgabe zu widerlegen:

2 Arbeiter brauchen 2h: berechne, wie lange 4 Arbeiter brauchen.

Wer da nicht 1h schreibt, hat verloren. In der Schule. Danach, ohne Schule, weiß jeder:

DAS dauert!

Und hier kommen jetzt spezielle Arbeiter ins Spiel. Die vom Sperrmüll.

Klug, wie Daggi ist  klug, wie so ein Schriftführer sein muss, meldete ich schnell Sperrmüll an. Kleinkram. Für morgen, Montag. Denn mittlerweile, spätestens seit von der Hebetechnikfirma Leute drüben waren, hat mich der Verdacht sicher umklammert, dass da ein Treppenlift eingebaut werden soll. Die entpackten 3m- Elemente! Gebogener Kram! Alles aus Metall, sicher verpackt. Durchblick hat man einfach. Und Sperrmüll soll nicht zerlegt werden, bis zu einer gewissen Größe. Bis zu welcher… puh… also, ich würde alles mitnehmen, bevor Beschwerden kommen, alles kommt mit,  bis zu dieser Größe:

Wenn da mal nicht was fehlt bei der Endmontage.

Letztens kam der Sperrmüllwagen erst um 11 Uhr. So lange kann ich nicht, will ich nicht warten! Im Sommer fangen die früher an. Morgen also wachsam sein, vom ersten Hahnenschrei.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Sport, Wetter, einfach alles!

51,1°, die in Sweihan/VAE gemessen wurden, sind die heißeste Juni-Temperatur, die jemals in den Vereinigten Arabischen Emiraten gemessen wurde.

Und in der Eishockeyweltrangliste   sind die Vereinigten Arabischen Emirate 47.

Was, außer Eishockey, will man auch machen bei der Hitze.

Wohin kommt denn die Wärme, die sie dem Wasser entziehen, bis das Eis gut ist? Sauna?

 

10 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Presseschau

Wobei „Presse“ jetzt zu dick aufgetragen ist für das OH! Magazin aus Oberhausen.

Da stand neulich zu lesen, wie erfolgreich die Straßenbahn vor 25 Jahren wieder losfuhr, nach ca. 44 Jahren Pause.

Dazu schrieb ich der Redaktion:

Also wer vom „glänzenden (Neu) Start“ der Straßenbahn schreibt, kann damals entweder noch nicht in OB gewohnt haben oder Nichtnutzer des Siemens- Schrotts gewesen sein.

Die Baureihe war neu und S. arbeitet ja als Bananenhändler: Produkt reift beim Kunden. Eine neue Bahn stand als Ersatzteillager gleich still. Andere standen auf der Strecke. Wenn sie fuhren, nicht unbedingt dahin, wo es planmäßig sinnvoll wäre. Und auch Schienen („Funke“ kennt nur Gleise) liegen. Ich hatte am Kaiserplatz, MH, ausnahmsweise die Fußgängerbrücke am Forum genommen, nicht den Überweg mit Ampel drunter. Und da donnerte ein Schrottteil der Elektroklitsche S. ohne Gleis geradeaus, statt den Abstellradius zu fahren.Und an den Haltestellen erneutes Warten.

Jetzt steht da nix mehr im Magazin.

Investigativer, aufhellender, hinterfragender Journalismus, der keine Freunde sucht. Nur Freude macht:

DAG_news. Ein Blatt. Viele Buchstaben. Und Zahlen. Und zahlen müssen SIE nichts.

Nur mal eben hier ankreuzen ¤.

Unterschrift nicht vergessen……………………………..

10 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Doch noch einer

In der letzten Redaktionssitzung von DAG_TV wurde ja beschlossen, klapprige Kleinwagen aus der Wertung „Parkdödel“ zu nehmen.

Aber wir schauen auch hinter das Foto, wollen die Geschichte dazu erfahren.

So auch hier:

Hier kam die Fahrerin zunächst komplett über den Parkstreifen gehoppelt.

Fuhr dann eine Wende rechts neben dem Bildausschnitt, wohl mit der festen Absicht, das Autolein möglichst nicht ins Wasser zu stellen. Mit rangieren klappte es! Aber der Blockadegedanke fiel dabei dann ins Wasser.  Sie war wohl selbst unzufrieden. Schon bald wurde die Kiste wieder abgeholt. Sollte ein neuer Versuch folgen? Wir werden es nie erfahren, denn ein Profi nutzte die Gelegenheit:

Etwas näher  am Wasser gebaut und die volle Punktzahl wäre drin!

Und Samstags sollte doch wohl genug Zeit der Muße und der  Hang zur Sorgfalt drin sein.

Bin dann doch enttäuscht.

Aber da…. ja was ist denn los…. hat Daggi einen Kampftag angesetzt?

Teilnehmer aus M, F, SU, D, EN und HH trudeln ein. Werde mich informieren.

Doch schnell ist der Gedanke verworfen.

Muss mich für das Eishockey aufwärmen.

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

DEB statt DFB

Daggi hat es ja gewusst. Gehört sie doch zu den sog. gut informierten Kreisen.

Bereits zu Wochenbeginn hatte ihr der Riga- Toni am Telefon Zuversicht gemacht.

Wenn einer zum Eishockey reisen durfte, nach Lettland, direkt nach Riga, dann ja wohl er, der Riga- Toni.

Nein, er war nicht mehr sauer, dass Daggi ihm in DAG_Bond ein paar mehr verpasste als nötig.

Action- Oscar

Auch er hatte danach eine Filmkarriere hingelegt, ließ er Daggi wissen:

„Bei Youborne!“ Kennt das wer?, fragte Daggi sich. Noch nicht gehört.

Aber die Leitung war auch gewittergestört.

Gestört wird nun auch die Stimmung bei den Jogianern sein.

Von einem  EM- Halbfinale, erreicht von der Eishockeymannschaft,  dürften sie kaum träumen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Doppelfolge Parkdödel

Es ist kaum zu glauben, kaum läuft Daggis Großerfolg „Parkdödel- ein Heimatfilm“ nun auch schon in der Provinz, kommen immer mehr Frischparker angebrettert.

Außer der Wertung hier ein Mercedes, ein Boss, einer der nichts falsch macht, quasi der ScheuerAndi unter den Parkdödeln.

Aber so einer macht natürlich gerne Platz (nicht auf der Autobahn) für frische Kräfte.

Die nicht lange auf sich warten lassen.

Nicht elegant, dafür dynamisch, da weißt du gleich, der will in die Monatswertung!

Aber ich sag es ja: wer den nötigen Elan hat, dem fehlt es an des Autos Wucht.

Damit kriegt man doch nix blockiert, Stümper.

Info für Kleinwagennutzer: diese werden in Zukunft nicht weiter bewertet.

Auch wenn ihr noch so oft erscheint, damit können zwei Parkplätze im Parkhaus blockiert werden, aber für die  GROSSE  Aufgabe reicht es nie. Ich kann ja nicht für jeden Pupser die Jury zusammentrommeln.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Dings heißt jetzt Wellness

Puff steht ja selten dran.

Extra- Service:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Samstags gehört

Papi mir.

Oder zumindest sein Parkplatz.

Nach den Frauenparkplätzen kommt nun was für die Kleinen.

Und? Schön aufgepasst, das ist ja nicht immer bei den Kleinen so.

Was sagt die Jury? Darf der mitmachen? Der Ansatz ist spitze, aber die Dimensionen blockieren ja nicht so dolle. Da wäre die Mittelklasse aber klar im Vorteil.

 

 

7 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Ein Ausreißer?

Das ist natürlich schwer zu enträtseln, was dieser Neuzugang überhaupt will.

Ein Bewerber für einen Spitzenplatz unter den Mittelplatz- Anpeilern wird es nicht sein.

Ist es ein Angler, Wassersportler- gar Wassertrinker?

Denn durch die Stellung der Wischblätter im Ruhezustand ist ja wohl….. („Wie heißt das Ding noch Daggi.. mit Schein?…. “ „Sonne, es heißt Sonne“), also: es ist sonnenklar: kein Rechtslenker.

Was hätte denn die Einparkjury in diesem Fall gemacht?

Genau: rückwärts rein, trockenen Fußes raus. SO einfach ist das.


Noch ein Fall. Schwerer Fall.

Nach dem Fußballspiel Köln – Kiel sprach der Trainer der Kieler

„insofern“ statt “ von daher“. Wird der DFB ihn sperren? Verstehen Fans ihn noch?


2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert