Archiv der Kategorie: Daggi dekantiert das:

Dante tot!

Schriftführer, ist er endlich fertig, der Blog zu Dante?

Zu Daaanteee… so gut wie…

….wie noch nicht angefangen?

Was war noch gleich mit dem?

Tot.

Kann also warten!

Nix da! 700 Jahre tot. Schwer was los in Italien.

Italien? Kann ich, Daggi!

Aber kein Fußball!

Ach watt.

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Weinprobe

Noch aus dem Filmchen von gestern als Nachtrag.

Man ist also am Mittelmeer. Leute sehen aus, als ob kein akuter Wintereinbruch ansteht. Will so’n Heiopei Wein anbieten. Prüft mit Kennerblick die Pullen… äh, sind sicher Gebinde in der Villa. Die bei offener Terrassentür wohl welche Innentemperatur hat? Na, nehmen wir kühle 26°C an. Ja sicher! Und welche Sorte nehmen echte Kenner bei 26°? 1l- 1€, Regal ganz unten beim Dealer. Alles andere ist Unfug.

Und pisswarmen Cognac schwenkt man auch nicht noch lange im bauchigen Glas in der  ihn  erwärmenden Hand  rum. Eisgekühlte Gläser her! Denn die ominöse Zimmertemperatur bezog sich auf ungeheizte Häuser. Also packt das ganze Gesöff in den Kühlschrank und beizeiten wieder raus damit. Wann beizeiten ist? Denksport: 2 Viertelstündchen bevor ich eintreffe.

Oder, Daggi?

Ja, wir fangen mit dem an.

Weinprobe bei Daggi!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Jubel! Kochblog spezial.

Heute wollen wir uns dem Thema widmen: Kochblog gut und schön, aber watt gibbet beim Essen da dabei? Nun, länger war hier nicht mehr die Rede vom Weizenbier.  Begründet, denn da legt man unbegründet stets mehr auf den Tisch der Dealer, als gerechtfertigt scheint. Ist wohl im Trend, das Gesöff. Und lange bevor einem ein Jever mundet, kann so ein Weißbier locker weggezischt werden, lieblich flutscht das. Dann noch mit Zitrone drin, fast Obstsalat! Hörte ich. (Was, Daggi? … Na damals in den Ferien, Familienurlaub in Bayern. Wie alt waren WIR denn da?… Ach das…..) tut hier nichts zur Sache.

Aber für 49 Cent, da kann probiert werden.

Aha, aus Braunschweig. Oettinger. Mir reicht es für zwischendurch. Taugt aber nicht für einen befreienden Rülpser. Dann brauche ich es eher nicht. Was sagt User…? Trinker…. Tester Thorsten vom Biertest?

Am liebsten Drink ich Dosenweizen mit einem Schuss Bananensaft. Das schmeckt schon frühmorgens beim Zelten. Eben! Mit solchen Jungs erneut in Afghanisten vorpresch… sprechen. Vorsprechen.

Roger aus Dortmund: Ein doppelt so teures Schöfferhofer, was mir eher mäßig mundet, ist de facto nicht besser.  

Aber hochgefallend ist die Dose. Sie sagt, ich bin kein Bier für die FDP. Da steht 5,0. Das ist charmant und ich gebe einen flotten  Bonuspunkt.

Jau, und dazu reichen wir dann Bananen. Ohne Plastik.

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Ein Wirtschaftskrimineller!

Zur Mittagszeit besucht Daggi gerne die Kantine der Dienstvilla. Aber mitunter auch getarnt als Flaschensammlerin, die sich die letzte Bratwurst abholt. Die Wurst, die immer zu klein zum Verkauf ist. Und Tarnung fällt ihr, der legendären DAG_Bond, ja eh nicht schwer. Und da fiel ihr der junge Schnösel auf, an Tisch 18. Er lullte die Kellnerin ein. Was dieser wohl gefiel. Nun ja, sie war nicht mehr  die jüngste, so 32, sagt man. (buuh! Shitstorm!)

Und so becirct achtete sie nicht mehr darauf, wo sie den Strich fürs nächste Bier machte.

HA! Ein Trickdeckel. Während die Kellnerin den Jungschnösel anschmachtete, drehte der seinen Deckel. Der nächste Strich landete auf dem Tisch.

Daggi griff sich den Typen.

Action- Oscar

Hausverbot gab es noch hinterher.

Und damit eines klar ist: den Bierdeckel gibt es NICHT im DAGshop.

Den gibt es beim FDP- Ortsverein.

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Weltneuheit! Ansehen.

Während irgendwo ein Team Hoffnungsloser aus Laschet schnell den Öko- Armin formen soll, wurde in den DAG_Labs emsig geforscht, entwickelt und ein Produkt zur Marktreife gebracht.

Bekannt ist, dass Plastiktrinkhalme nun verboten sind? Sicher. Das wissen die Followies. Aber hätten sie eine Vorstellung davon, wie das alles jetzt weitergehen sollte? Kann sein. Und es geht weiter! Mit DAGGaroni. Der Weltneuheit. Aus natürlichen Rohstoffen, biologisch abbaubar oder zur Weiterverwendung in der Küche. Mit watt dabei, möglicherweise Garnelen in Dillsahne. Oder mit Knobimuscheln. HALT! Kein Kochblog!

DAGGaroni, in der Dienstvilla getestet, außer vom Schriftführer.

Na, ist das was? Und Daggi sagte noch, für die ersten 100 Bestellungen gibt es noch- und da müsse sie wohl verrückt sein- aber echt: sie legt noch was oben drauf! (bei Bestellungen ab 3 Packungen):

Und, ist nach dem feuchten Juli nicht mancheR schon leicht welk?

Rufen Sie schnell an, die Leitungen glühen schon.

Aber noch zeigt unser Computer ausreichend Ware an.

Aber es blinkt schon, wird bald gelb. Dann rot…..

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi dekantiert das:

Neuer Monat, neuer Elan

Einschwenken, anhalten, ab in den Saloon und keinesfalls zurückblicken, so geht das!

Hier weiß jemand den Renault Scenic in Szene zu setzen. Bravo!

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Das Dienstagsdetail

Schon gewusst?

Der Stecher von Mudda Beimer, Knut Hinz, ….. Mist, hätte anders beginnen sollen, die Abschaltquote ist zu hoch.

Also: einst, 1974, spielte Knut Hinz einen Tatort- Kommissar in Hannover. Hannover ist schon so alt? Und WER? Na, der Knut Hinz, der später Mudda Beimers Stecher werden sollte.

Warum weiß ich das jetzt? Nun, will mich ablenken, denn gleich müssen die Jogianer wuchtigst ran. Und da wird Zerstreuung gesucht. Und wer nicht sehen will, wie Mudda Beimer,…. , landet eben beim Tatort aus 1974. Der wiederum gezeigt wurde, weil Udo Lindenberg 75 wurde. Und so hat der 3 Minuten zu Beginn, was aber mit dem Fall nix zu tun hat, menno! Da hätte ich ja gleich Mudda…-

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Ist es der Klimawandel?

Denn jüngere Verköstigungen lassen den Verdacht keimen, Jever will nicht so recht flutschen.

HEILAND! Womöglich leidet Hopfen an Wassermangel, kenne mich nicht aus. Oder es liegt am Wasser. Das dubiose Felsquellwasser nimmt man im platten Land der Friesen ja nicht, aber wenn Tiefenwasser knapp wird, wurde womöglich zur Meerwasserentsalzung mit Greetsiel ein Groß- Deal geschlossen?

Werde die Ostfriesenzeitung aufrufen.

Was liegt an?

Ein Schiff aus dem Libanon wird  in Wilhelmshaven eintreffen, das Giftmüll an Bord hat.

Was noch?

Meica ruft Bratmaxe zurück.

Vom Bier steht da nix.

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Alle am Start

Nun, nachdem Daggi durch rigoroses Durchgreifen optimale Startbedingungen für ein dezentes, innerstädtisches Rennen geschaffen hat, trudeln auch die qualifizierten Kandidaten der Kategorie „Schwarze Serie*“ ein.

Ordentlich aufgereiht, der Lenkeinschlag ist deutlich:

links rum geht das zunächst. Ja, die Kirche darf gerammt werden, beim Krankenhaus- Tätschel gibt es aber Abzüge. LeMans- Start, einer prescht vor.

 

Doch HALT…. STOP!

Daggi muss den Start abbrechen. Immer diese Radfahrer! Sport- Saboteure, die in der Stadt aber mal gar nix zu suchen haben. Frag doch den Scheuer.

Neustart um 14:00 Uhr.

Bleiben Sie dran. Werbung…..

Besuchen auch Sie Oberhausen. Mit dem Rad. Besser mit vieren.

Vorbildlich wird hier das Fundament der Schilderbrücke vor diesen gefährlichen Radlern geschützt. Schließlich ist links genug Ausweichfläche.

*Die „Schwarze Serie“ sollte in Liechtenstein ausgetragen werden. Aber da ist zu wenig Platz, wer weiß das besser als Daggi. Sie bot ihre Ländereien südlich des Kanals an.

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Vorsicht! Kochblog- Laien.

Na, wer da Dienst hatte, war zuvor aber noch nie in der Küche.

Oder nur Bier holen.

Was will mir dieser Hinweis sagen?

Wasser zum Brotaufbacken ist oft schon nach zwei Tagen hart.

Bei mir geht das schneller mit den Eiswürfeln.

Oder:

Butter, um Salami länger frisch zu halten.

Genau, diese Frischwurst muss frisch bleiben.

Darf es auch etwas mehr sein?

Gerne, den hier:

Wodka statt Backpulver.

Schon ganz gut!

Wenn jetzt noch kommt

Grappa statt Hefe, abonniere ich:

https://de.rbth.com/lifestyle/84821-10-kniffe-und-tricks-aus-russland

 

9 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das: