Archiv der Kategorie: Daggi dekantiert das:

Diese Japaner!

In Japan ist heute der

Tag des Dankes für die Arbeit.

Hatschiii… ne: Karoshi heißt es ja in Japan,

bei Todesfällen in Folge von Überarbeitung.

95 im Jahr 2015 wurden dokumentiert.

Aber Obacht, die

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Versagt!

Ich habe lange überlegt, ob ich das einfach so eintragen sollte.

Wollte erst wen anrufen, war aber schon spät.

Und dann noch die Zeitverschiebung zum Gebiet NDR.

Also: einfach rein mit der „2“…und dann das:

NDR-Code

Habe auch noch andere Aufgaben getestet, erst als das Ergebnis zweistellig wurde hat es geklappt. Bin wohl eher für die ganz großen Aufgaben vorgesehen. Ein Schicksal.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Reformkost

Jam_jam, wie lecker!

Daggi empfiehlt zum

Reformationstag eine

Pilspfanne.

DSC_2Mega_Pix

Die Zwiebel kann je nach Geschmack  weggelassen  und

durch einen einfachen Doppelkorn ersetzt werden.

Wie das schmeckt!

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Sie sind wieder da!

Also, die den Außerirdischen nahe Stehenden.

Dachte, sie wären weg, interstellarer flow, jow.

Now-äh. no.

Habe wohl einen Suchbegriff in WP getippt..

welchen auch immer… und sie sind wieder da!

„Daggi, darf ich ein Foto reinsemmeln?“

„Sittliche Standards seien dein Souverän!“

„Locker!“

„Mach ett!“

„Otze?“

„?“

 

Außerirdische

Keine Panik!

Sie holen dich nicht!

Wer auch?

Spinner!

Als ob es morphogentische Zeitfelder der 5. Dimension gäbe.

Zeitbeschleuniger?

Krude, dumpfe Monstermassen?  (HSV zählt nicht!)

Glauben Sie mir, da ist nichts, was nicht zu erklääääär

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Kochblog spezial (ohne Kocherei)

Grapefruitsaft ist das Jever unter den Säften.

DSC_2Mega_Pix

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Mehr Raumbegrünung!

Daggis Forderung kam ich umgehend nach.

DSC_2Mega_Pix

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi deklamiert

Maria Schnee

Nun, es  interessiert mich der religiöse Schwurbel nicht.

Einen an der Klatsche haben die doch:

„Die Madonna soll in der Nacht auf den 5. August 358 (wie? so alt ist die Madonna schon?)  dem römischen Patrizier Johannes und seiner Frau erschienen sein und ihnen versprochen haben, dass ihr Wunsch nach einem Sohn in Erfüllung gehe, wenn ihr zu Ehren eine Kirche an der Stelle errichtet werde, wo am nächsten Morgen Schnee liege. Das Ehepaar begab sich daraufhin zu Papst Liberius ( Beckenbauer,  Libero), der denselben Traum gehabt hatte. Am Morgen des 5. August sei die höchste Erhebung des Esquilinhügels weiß von Schnee gewesen.“

Ich vermute in der römischen  Gegend:

Grappa gehte niche nur auffe die Haus-se,

sondern auch voll in die Katholikenbirnen. Wachst in der Badewanne auf- seinerzeit noch weit und breit kein Bahamabeige oder Geilgrün-  und schon verpeilt, oh, schau, welch weißer Hügel!

Grappa

Realistischer ist doch die Lederallergie. Oder noch nie aufgewacht mit dicker  Birne in Tateinheit mit  Schuhen an den Füßen? Klassischer Fall von Lederallergie, aber hossa²!

Mehr braucht es zum Thema aber nicht als:

DSC_2Mega_Pix

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi deklamiert

Tagesmotto

Lieber Martell statt Kartell!

cognac-3404_640

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Angewandte Physik

Klar Leute, ist auch für mich die sechste Stunde.

Aber angesichts der Hitze wollen wir uns nicht mit Formeln beschäftigen ….puuh.. wattn Glück,,,,geil.… wollen uns die Formel in Kleingruppen herleiten… heute? …bo ey…. ich habe da mal was vorbereitet:

DSC_2Mega_Pix

Versuchsanordnung:

Eiswürfelkühlhaltkübel

Ein gekühltes Getränk nach Wahl (nein! nicht nach der kommenden Chicksalswahl, da reicht ein Getränk doch nicht!) Habe da wahllos zugegriffen.

Nun wird das Ensemble unter dem Deckenventilator (nicht im Bild) positioniert.

These: Der nach unten wirkende Luftstrom zögert die unerwünschte Erwärmung des Getränks hinaus.

Prüfungsaufgabe: Berechne, wie lange das wirkt.

Jaaaaa. da vorne…..?

DaggiBlinker

Alsooooo…. gesetzt der Fall, es ist der Schriftführer anwesend und ein Getränk wie im Bild im Bottich, kannste da nix berechnen. Ruckzuck ist das Zeuchs weg, Vakuum, ick hör dir trapsen.

Ähm… Angehörige aus Daggis Dienstvilla dürfen nicht mitmachen. Strenge Didaktik hier. Pädagogik, eine Hitze heute,…. haste mal ’nen Öffner?

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, die Darstellerin

Lässige Sommerkunst

Hier versteht es ein unbekannter Künstler, eine Künstlerin, die Sichtachse mit Bäumen als Mahnung zu instrumentalisieren. Hätte man so viele Pullen wie Bäume an Zahl verkostet,  edles „Landfürst- Pilsbier“ (Kasten max. 7 €) , wären entsprechend mehrere Laternen abzusägen gewesen. War aber wohl zu warm.

DSC_2Mega_Pix

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das: