Eine Edelfeder

 

Eine Edelfeder lässt sich hier sicherlich finden, doch!

DSC_2Mega_Pix

Kompliziert wird das aber bei Presseerzeugnissen aus Essen.

Erneut lieblichst:

Rote Ampel übersehen – Mini knallt gegen Oberhausener Straßenbahn Der „Boss“ dieser „Schreibe“ wurde Minister in NRW: https://www.derwesten.de/211582795

Natürlich wurde Stefan Pförtner Haltmich! (Name der Red. leider bekannt) Minister für Kommunion oder wie der Laschet Kungelei nennen mag. Die „Funke- Gruppe“, einst WAZ, wurde ja dadurch bekannt:  kaum zwei Sätze   ohne datt die die aber so watt mit Vehler am gespickt gewesen wären..egal…da war ja einst der HombachBodo Geschäftsführer. Der dicke aber auch dicke Kumpel vom Clement, den die Irren in NRW für’n SOZI hielten. Und als Ministerpräsi sich wählten.

Und eben der HombachBodo war ja stolz, die Fälschungen des mittlerweile zur FDP  gewechselten (ob er es im Alter noch zu den nur gemäßigten Rechten der AfD schafft?) Arbeits+ Asozialsuperministers Clement über den Sozialmissbrauch beim frischen SGB 2- Hartz 4- als erster im Blatt zu haben. Da war noch kein Monat um. Ja hallo, Sie da! Auch in Ihrer kapitalistischen Kampfpresse stand es ja in Monat zwei. Guck nach!

Aber Feinheiten entnehmen Sie weiterhin dem Schundblatt.

Feinheiten wie:

..ein demolierte Straßenbahn….. oder … Der 54 Jahre Straßenbahn versuchte es noch mit einer Vollbremse.

Menno! Es gibt doch Russinnen, Syrer, ALF, Automaten, die Jungs aus der Tunnelschänke unter dem HBF OB, warum müssen es denn unbedingt Deutsche ABI- Wracks sein für das Redaktionelle? Die waren in- oder nur auf- (KALAUER!) deutschen Schulen! Aber da läuft es eh schief. War ja selbst in der Abschlussklasse neben einer durchaus erfolgreichen Laufbahn als SchülerInnenlotse in der Achten später noch Feuerlöschbeauftragter. 3.OG, Ausgang Nord. Diese Irren. Auf die Schule freuen sich doch nur Drei- Fünfjährige, die lediglich schriftkundig werden wollen. Das ist relativ schnell erledigt. Wie auch die Begeisterung. Feuer löschen? In der Schule?

Ja Mahlzeit! Unter Forellenquintett verstehe ich ich aber mehr als Schuberts Geburtstag auswendig zu wissen. Und Feuer löschen? Nun, in einer arbeitsteiligen Gesellschaft bekämpft eben jeder den Brand auf seine Weise, weise, das, fürwahr+ potzblitz!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggis Denksport 163

Wenn bei der Findung der familiären Nachnamen einst die Berufe eine wesentliche Rolle spielten, warum konnte ich dann beim Krawallkick in Rostock einen Akteur namens „Bischof“ sehen? Auf nichts ist Verlass.

Da fasst man sich doch an die

Mütze11h

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggis Denksport 162

Finde das medial bestens bekannte Saarland!

Saar

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi, Denksport

Hörtest

Beim http://musik-o-mat.com kommt mir auch nicht so viel bekannt vor.

Macht aber nichts, das Ergebnis ist also egal.

Außer beim Balken der SOZIS, da ist es hübsch.

musik-o-mat

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Daggis Sommer Impressionen (2)

Fipronil, Diesel und der Irre aus Washington, das ist alles echt schlimm.

Aber was unserer Daggi da neulich zu Ohren kam, es ist unglaublich.

Die Republik ist nicht mehr zu retten.

Und die Meldung, von der hier zu reden ist, stammt nicht aus diesen online- Fake- Fabriken, oh nein!

Glasklar drang es aus der Audioanlage an Daggis Ohr, ach: an beide Ohren!

Daggi fiel fast die Tüte Milch, die sie dem Schriftführer mitbringen wollte, aus den Händen. Ja doch, Händen, nicht Hand. Denn sie begutachtet die Produkte schon sorgsam wie bei einer Weinpullenbeäugung: sehr präzise, auch wegen der kreativen Preisgestaltung mancher Händler. Und MHD. Das muss in weiterer Zukunft liegen, denn bei Hitze mag der Schriftführer keine Kartoffeln reiben. Und auch Zucchini nicht. Um diese, vermengt mit Zwiebel, Reibekäse, Mehl, Hefe und zur Würze Speck oder Lachsersatz und eben etwas Milch verknetet zu Küchlein zu braten. Oder dachtet ihr, der trinkt die Milch? Wohl neu hier? Aber zügig in die Materie hier einarbeiten, bitteschön, ich frage das demnächst ab.

Aber in diesem Moment war ihr das alles egal.

Denn aus dem Penny- Einkaufsradio sagte die Stimme:

Roland Kaiser wird NIE mehr 7 Fässer Wein singen!

Weil das einst ja für Rex Gildo gebastelt wurde.

Na und? Der kann ja nix  mehr dagegen haben.

Dann wird sich diese Fischer wieder draufstürzen….wenn nicht schon längst geschehen.

Mal gut, dass mich das nicht juckt.

Wein her!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Daggis Sommer Impressionen (1)

Heute:

Promis schlagen auf Sylt auf

DSC_2Mega_Pix

Was bedeutet das für den Alltag?

Nun, das TV- Programm ist auf plötzliche Änderungen  abzuklopfen.

Womöglich wird es lichter.

Oder es fehlt  Glas.

Aber ich will das hier und jetzt nicht auswalzen.

Warte lieber bis heinoon.

Bis dann, adele.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Zweifel an Martin Schulz?

So weit kommt es noch!

Wer hat es denn immer gewusst, dass der Martin es drauf hat?

Und nun ist es offiziell:

Martin Schulz ist neuer deutscher Grillmeister!

www-messentools-com-food-parrillada

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Buschbrand oder

ein Atompils? ääh: Pilz…

DSC_2Mega_Pix

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Maria Schnee

Nun, es  interessiert mich der religiöse Schwurbel nicht.

Einen an der Klatsche haben die doch:

„Die Madonna soll in der Nacht auf den 5. August 358 (wie? so alt ist die Madonna schon?)  dem römischen Patrizier Johannes und seiner Frau erschienen sein und ihnen versprochen haben, dass ihr Wunsch nach einem Sohn in Erfüllung gehe, wenn ihr zu Ehren eine Kirche an der Stelle errichtet werde, wo am nächsten Morgen Schnee liege. Das Ehepaar begab sich daraufhin zu Papst Liberius ( Beckenbauer,  Libero), der denselben Traum gehabt hatte. Am Morgen des 5. August sei die höchste Erhebung des Esquilinhügels weiß von Schnee gewesen.“

Ich vermute in der römischen  Gegend:

Grappa gehte niche nur auffe die Haus-se,

sondern auch voll in die Katholikenbirnen. Wachst in der Badewanne auf- seinerzeit noch weit und breit kein Bahamabeige oder Geilgrün-  und schon verpeilt, oh, schau, welch weißer Hügel!

Grappa

Realistischer ist doch die Lederallergie. Oder noch nie aufgewacht mit dicker  Birne in Tateinheit mit  Schuhen an den Füßen? Klassischer Fall von Lederallergie, aber hossa²!

Mehr braucht es zum Thema aber nicht als:

DSC_2Mega_Pix

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi deklamiert

Ey, Aldi!

Wann genau wurde beschlossen, den Eierverkauf einzustellen?

Ich weiß es, ich weiß es!

Steht auf meinem Kassenzettel.

Gestern, um 09:22 Uhr  war das.

Als ich mit den Eiern raus war!

ei003-1.jpg

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert