Pohooost!!

Einen Brief, der nicht die korrekte Hausnummer trägt,  in der Straße einige Häuser weiter bringen, ist zu kompliziert, sicher. Die Rücksendung an mich dauert  20 Tage, das hätte ich ja zu Fuß schneller befördert, Schnecken.

Auch nicht schlecht die online- Marken.

Post

Das passiert aber oft, hui!

Da will wohl jemand verhindern, dass DHL in Sachen Kundenfeindlichkeit uneinholbar enteilt?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Mus’s wieder ’sein

Viertklassig  RWO:

RWO unterliegt dem SV Sandhausen in der 1.Hauptrunde des DFB-Pokal´s mit 0:6″

Das aber nur als Aufhänger, um meinen Liebling zu wiederholen:

DSC_2Mega_Pix

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Sanktionen? Boykott?

Ach was! Bei dem Verbrecherclan Katholische Kirche doch nicht.

Da müsste schon Putin Papst werden.

 

vatican-947818_640

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Bucklige Verwandtschaft?

In den Tiefen der Blogwelt erspäht und kontaktiert.

Auf jeden Fall antwortet er nicht.

Dag2d

Da fehlt auch was! Mal überlegen…..

Dag_no

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter die Darstellerin

KI (Künstliche Intelligenz)

„Ach, daher also die sagenhaften Beiträge, die hier permanent zu lesen sind“, sagen gewisse Leute.

„Oh, Verstärkung für den Schriftführer? Aber das war doch nicht den Hauch von nötig“, ist sich die große Menge der Follower einig. Recht so. Tätschel.

Worum es geht?

Nun, es war einer dieser heißen Tage. Der Schriftführer saß in der Bereitschaft, einen knackigen Beitrag zu verfassen, in seinem Schreibstübchen. Doch es wollte nicht fluppen, oh weh. Der Ventilator drehte emsig. Und doch verspürte der Schriftführer Durst. Ach was: einen Brand hatte er. Ein Buschbrand in Kalifornien ist ein Öfchen dagegen. Ergo begab er sich in die Küche und riss den Kühlschrank auf. Doch was war das? Das zur Kontrolle inliegende Thermometer zeigte 10°C. Das war nicht, was er wollte. Das Thermostat höher drehen….. nix. Kein Kompressor brummte. Kaputt? Wo war die Gebrauchsanleitung. Aber steht da  Wesentliches drin? Selten. Doch da! Aufstellen in Räumen von 10- 32°C. Es verlangte der Kühlschrank nach Kühlung. Sollte er haben. Ventilator hin und er brummte wieder. Was lernen wir daraus? So ein Kühlschrank ist schlauer als so mancher, der für den DAX den Hitzetod stirbt.

Wer möchte denn noch gekühlt werden?

Urquell1F

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi dekantiert das:

Internationaler Tag der Jugend

„Da könnte ich ja ein älteres Bild von dir posten, Daggi.“

„Wie definierst du älter?

„Na, nicht so durch den Sommer geschädigt….“

„Vorsichtig! Zufällig habe ich die neue Glamour hier.“

DagGlam4

„Und zu welchem Thema wurdest du befragt?“

„Tststs….der Schriftführer kann fragen…..wer ist denn die Erfinderin der:“

Fesch

Bestellen auch Sie Ihre Herbstpackung. Jaha: SIE da.

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Pallem- Pallem

 NICHT: palim- palim

(Pommes hattest du doch erst gestern. Bei der Hitze! Musste wohl sein, wa?)

Gestern erst erspäht.

Fred Pallem und andere Franzosen spielen Neil Young.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Durex ruft Kondome zurück

Endlich Platz in der Dienstvilla

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Daggi packt

Sie besteht ja innigst drauf; alle Autogrammkarten sollen mit in die neue Dienstvilla.

Ich halte das für übertrieben.

Aber erwähnen, dass ein alternder Star sich wohl überschätzt?

Ne, Gewerkschaft hin, Gewerkschaft her.

Umzug39

Die online Autogramme hätten es doch auch getan.

Gut, die ist noch aus dem Jahr als hier kräftig nach „Dagy/Daggi nackt“ gesucht wurde.

Aus „Big Brother“ oder ähnlichem Quatsch.

rtl

Zugreifen und nicht mehr nerven!

12 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

Daggi ist neugierig

„Na, Schriftführer, schon das Päckchen ausgepackt?“

„Jau.“

„Und?“

„Und was?“

„War etwas Schönes drin?“

„Nun, so’n Privatkram eben, wird dich nicht so doll interessieren.“

„Aber wo ich schon hier bin…..“

„Na gut.“IG_2

Mit Gravur auf dem Schreiber.

IG_3

Das ist aber noch nicht alles. Eine Bedienungsanleitung für den Kugelschreiber gab es auch dazu! Als wenn man 40 Jahre in der CSU wäre.

„Ach, der Herr ist in der Gewerkschaft? Da weiß ich ja gar nichts von.“

„Jetzt schon, Daggi.“

„Ach, du hast doch hier in der Dienstvilla alles, was den Arbeitstag dufte macht.“

„Mmmm, siehst du hier Brötchen? Mit kühlem Fleisch- oder Heringssalat belegt? Hat die jemand geholt?“

„Also ich nicht! Bin schließlich die Chefingewisser Weise könnt ich…..soll ich auch noch Je*er aus dem Keller mitbringen?“

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert