Tut sich Unerhörtes?

Es ist früher Montag, etwas wurde schon erledigt, doch nun das!

Unter Vorbehalt geschieht wohl Wundersames. Am späten Sonntag wollte ich auf der Seite der Stadt OB zwei halbe Chefsessel zum Sperrmüll anmelden. Das ging immer flott, mitunter auch verdächtig flott, aber es fluppte.

Jetzt gibt es überarbeitete Seiten, mit Login und so, zum Teil auch extrem barrierefrei mit weißer Schrift auf hellgrauem Grund, aber keinen Kontakt zum Sperrmüll, da klickt man emsig im Kreis – kurz gesagt: große Scheiße das.

In lieblicher Ansprache verwies ich unter einer allg. Mailadresse die Stadt auf ihr wohl schelmischen Wirken, ohne zu vergessen darauf hinzuweisen, dass es mich nicht wundere,  dass wohl deshalb  die Straßengräben an der B 223 im nördlichen Wald voll Müll liegen.

Und nun, Montag, wollte ich einen Kontrollbesuch auf der Website machen.

Und jetzt halte dich fest, ja, schon wieder halten:

Das stelle ich mir jetzt so vor: ich schreibe vom Thron (3DDasDaggiDing berichtete) was und s o f o r t passiert was. In einer deutschen Behörde! Yeah! Das werde ich Daggi stecken.

(Sollte jemand kommentieren, dass es auch geplante Wartung sein könnte, ganz laaange schon geplant, könnte Besuch vom Außendienst anstehen. Incl. Mitbringsel!)


Etwas später, dem Schriftführer wurde auch noch die Mittagsschicht „Telefondienst“ aufgebrummt, weil „er ja so toll sitzt, auf dem Thron, der Herr“, so Daggi, erreicht mich der Anruf der Stadt. Sie nennen ihren Murks „technische Störung, an der man arbeite“ und da mache man einen Abholtermin am Telefon aus.

Wenn bei deiner Behörde rein zufällig etwas nicht so richtig fluppt, überweise einen angemessenen Unkostenbeitrag auf das Konto DAG_*****ach so, musst du ja wissen: DAG_Taetschel in Liechtenstein und auch deine Behörde bekommt eine liebe Aufforderung.

15 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

15 Antworten zu “Tut sich Unerhörtes?

  1. An dem Mitbringsel hat man auch ganz schön zu tragen 🙂

    Gefällt mir

  2. ruhland99

    eBay Kleinanzeigen unter „verschenken bei Selbstabholung“ hat mich von manchem selbst entsorgen befreit..😉

    Gefällt mir

  3. ruhland99

    Dann leichter zu tragen😀😀

    Gefällt 1 Person

  4. Sybille Lengauer

    Gut gemacht, Euer Gnaden. Wobei ich natürlich hoffe, dass man sich auch um die Lesefreundlichkeit kümmert. Grau und Weiß ist in Kombination ja fast so schlimm wie Gelb und Weiß. Augenkrebsgarantie.

    Gefällt 1 Person

  5. Hatte einst auf Reis beim LIDL eine Kochanleitung in magenta- lila- Kombi. Habe die Kassiererin gefragt, ob sie vorlesen will. Kam nix.
    Oder hier, netto:

    Bekam für meine unentgeltliche Mitarbeit da einen Kurzzeitwecker geschickt. Haben sich echt viele Leute mit beschäftigt. Ich bin ja so froh, wenn ich nicht nur dem Schriftführer Arbeit verschaffe. 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Das digitale Oberhausen | 3D Das Daggi Ding

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.