Ey, „real,-„!

Was soll das?

real0001

Ist das der pure Versuch, möglichst viel Plastikmüll in die Welt zu schaffen?

Oder ist da sogar der Schokotrunk drin?

Wenn ja, wie werde ich das Pülleken öffnen können, wenn die Bundeswehr mit den Spezialgeräten stets auf Auswärtsspielen weilt?

Weiß das jemand?

(Anfrage an real ist raus)

Danke!

TARAA! Antwort ist da!

„Sehr geehrter Herr Stratege*,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 06.03.2014 und Ihre Hinweise, die wir an die entsprechende Abteilung weitergeleitet haben. Ihre Meinung wird von uns sehr ernst genommen und wird weitere Entscheidungen mit beeinflussen.“

*Name von der Red. geändert

Und jetzt noch das! Die spinnen doch!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

2 Antworten zu “Ey, „real,-„!

  1. Wen wundern solche Beispiele noch, wie sie in dem Link erläutert werden. Wenigstens das kann mir nicht mehr passieren – entlassen werden kann ich nicht mehr.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..