Auf dem Stundenplan: Deutsch

Moin, Herrschaften, sind wir komplett? Dann kann es ja losgehen. Heute nehmen wir uns mal die Konsonanten vor. Hallooo da hinten! Das Handy jetzt aber mal wegstecken! So, dann widmen wir uns mal heute den weichen Konsonanten. Ich hab‘ da mal was vorbereitet. Bezaubernde Assistentin, die Bilder 1 und 2 bitte.

Bug_W_elle

Bug_D_elle

Wir hören also, die weichen Konsonanten klingen sanft abgerundet. Jetzt mal alle: Buuug…Welle…,…Buuug…Delle. Ist das soweit klar, oder hat noch jemand eine Frage? Nein, gut. Herrschaften, zur nächsten Stunde arbeiten wir, sprich Sie, mal bitte die Charakteristika der harten Konsonanten am Beispielsatz „Tina trinkt täglich teuren Tee“ heraus. Wie, da vorne?….„boah, so viel, ey!“… jaja, wollen wir denn nicht zur Prüfung im Winter? Oder möchten Sie ein Referat zur Konsonantenverschiebung halten? Na also!

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

5 Antworten zu “Auf dem Stundenplan: Deutsch

  1. Trinke kein Tee nur Bier. Nach 10 Bier krieg ich die weichen und die harten Konsonanten nicht mehr so richtig auf die Reihe. Dir noch einen schönen Tag. L.G. Ludger

    Gefällt mir

  2. Verschiedene deutschstämmige Volksgruppen bekommen sie auch ohne Bier nicht richtig zugeordnet.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..