Schlagwort-Archive: Yakutsk

Wie beruhigend

Schön, wenn in diesen hektischen Zeiten sich nicht stündlich alles ändert, oder?

Wenn man unbesorgt vor die Tür treten kann-also: rausgehen!- und es ist

etwa genauso warm wie gestern.

Kommt halt  drauf an, wo man wohnt, Weichei!

jaku3

 

Werbeanzeigen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Juli- Wetter, Sibirien

Bildschirmfoto-1.png

Und zwar bei 45% Luftfeuchtigkeit, SO geht das!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

NATO- ALARM!!!

Wodka in Russland gesichtet!

Den wollte dieser Putin wohl im Schnee getarnt lagern.

Doch die Hüter der Wahrheit und Verkünder des großen Durchblicks sehen alles!

Yak001

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggi schreibt aus?

Richtig, wie in jedem Winter besucht sie das Büro Jakutsk. Und von dort sandte sie diese Karte:

Yak_13

Hi Fans! Im Moment ist es ja hier ziemlich düster, quasi wie Paris bei Nacht, wenn sie dort ihre Lampen wegen  ach so günstigem, aber doch stets so knappem Atomstrom ausknipsen müssen. Tja, was soll ich sagen? Glück gehabt, ist heuer mal nicht so kalt hier. Man munkelt, die -50°C werden in diesem Winter wohl nicht erreicht. Aber daß gleich Ventilatoren bestellt werden, na, so weit ist es aber noch lange nicht.

Gestern bot mir meine Tante, Dagmara Blinkowa Dinklowskaya an, dass wir uns doch mal draußen umschauen sollten, die Population der Sibirischen Tiger hätte sich ja erholt, und da könne man ewendöll einen zu Gesicht bekommen. Da zögerte ich erst. Ob mir das etwa zu kalt sei, wollte Dagmara Blinkowa Dinklowskaya wissen. Und schüttete prophylaktisch schon einen großen Wodka ein. Hmm, der war vielleicht lecker! „Hoppla, behandelt man so eine Dame?“ schob ich schnell ein. Und schwupps, der zweite Wodka mundete auch und munterte auf:. „Tiger, ich komme!“, ging mir nun schon flüssiger über die Lippen. So ein Kätzchen ist ja schließlich nicht das Jobcenter! Wir also rein in die Joppen und raus aus der Jurte. Und nur 3 Werst Richtung Osten- natürlich gegen den Wind, wegen der Witterung der Tiger!- bekam ich schon den Stolz der Taiga…oder Tundra (hatte ich kalte Ohren) vor die Linse. Die Datei soll der Schriftführer in der warmen Dienstvilla mal schön hochladen, damit ihr staunen könnt.

Viele Grüße (außer an den Gauck), Eure Daggi

Diese Diashow benötigt JavaScript.

9 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Keine kleine Weihnachtsgeschichte

Jetzt dürfte ungefähr die Uhrzeit sein, um schreiben zu können:

In diesen schweren Stunden fühlt Daggi mit all denen, die dort draußen nun Kuchen in sich stopfen müssen. Oder gar Christstollen!

Aber was mag es in Yakutsk geben?

(Gmaps: Route nach Jakutsk, Sacha, Russland, 10.587 km, 126 Stunden. Geht klar, aber bei 1 Fahrer? Daggi möchte lieber rausgucken)

Gibt es etwa:

pelmeni-002

Mitnichten! Oder eventuell, als Import.

Denn ich stellte jüngst fest, dass die sibirischen Pelmeni aus Daggis Kantine gemäß Routenplaner nur 3km von Daggis Dienstvilla entfernt produziert werden. Neben RWO. Vom Ruhrie also. Nennt man es Enthüllungs- Journalismus pur, wenn die Verpackungsaufschrift einfach mal gelesen wird? Ob die wohl einen Werksverkauf haben? Njet! Testesser gesucht? Nö. Mist.

Interessante Bilder gibt es zu sehen, wenn man das Google- Männchen (hat das einen Namen?) loslaufen lässt. Ukraine ohne Klitschko, Schluchten und Wasserfälle in Montgolia, Jurten mit Solarpaneel und, interessant für Mehdorn, ein startendes Flugzeug in Jakutsk. Sowie rege Neubautätigkeit trotz (fast) Dauerfrost. Wie machen die das nur? Hallo, Hamburg! Auf das Opernhaus in Jakutsk kann man aber locker noch watt draufbasteln…..aber erst macht ihr euren Murks…äh…  fertig! …kann man  das so sagen? Oder klingt finalisieren kultureller? Aber auch teurer!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

Daggi will die Massen locken!

Wie wird die Dinkelschnitte vorgehen? Kochblog? (Der Schriftführer weiß mehr- aber NOCH geheim…) ..Tiere? Hmm, das wäre ja auch irgendwie am Ende immer Kochblog, irgendwie, so…circa. Kinder? Nein! Überraschung, Sensation, es gibt Wetter!

2ä

Mist! Was muss ich denn noch alles machen? Denn: „Du benutzt aktuell 302,5 MB von 3,0 GB deines Speicherkontingent (10%).“ Nach 4 Jahren. Was bedeutet das? Früher war mehr Lametta. Und befüllen ging auch flotter. Aber da gab es z. Bsp. aus Bitburg noch Pils, nicht nur Reklame.

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Wetter ohne Frosch

Es gibt Sensationelles von Daggis Lesereise zu verkünden. Denn in den nur 5 Monaten, seit das Wetterwidget rechts oben installiert wurde, ist die Temperatur in Jakutsk um 63°C gestiegen.

Bild oben

Bild oben

Bild unten

Bild unten

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Der Mayo Kalender lügt nicht!

    Wie im letzten Beitrag professionell prophezeit!


Borussia Mönchengladbach –

FC Bay*rn Mün*hen 3:1 (2:0)
Hach, so früh im Jahr wieder die Musi für’n Uli abfahren zu dürfen….
Tätschel für Bor MG.

smilies smileys 

Selbst Jakutsk leuchtet!

Oh leuchtet alle!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Nach dem Konzert der Dinkelsingers

Daggi war zeitig auf. Vom Küchenfenster erspähte sie etwas, das sie so aus dem Umfeld der Dienstvilla nicht kannte.

Na, das schien ihr ja ein lustiger Gesell zu sein Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Weihnacht in Jakutsk

Das ist ja erst am 07.01. Rechtzeitig hin ins ferne Sibirien schaffte es eine Austauschequipe:

The Dinkelsingers

Doch! Musste sein. Um den Uli H.- Artikel  zu versenken in des Blogs Tiefe.

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert