Schlagwort-Archive: Weser- Jade Port

Daggi- Leaks

Mit dem neuen, beinahe kurz vor der Zulassung stehenden Funkdigitaldownloadscanner, konnte ich ein Gespräch der Chefin abfangen. Was heißt Gespräch: da gibt jemand klare Anweisungen!

https://old.vocaroo.com/i/s0Aq9do9drO5

Da werde ich mal rübergehen, bezüglich der Gewinnbeteiligung vorsprechen.

Palim-palim.. „Daggi, erwartest du eine Überraschung?“

„Ich- nö!“

„Eine Lieferung womöglich?“

„Kann gar nicht sein.“

Ich spiele die Datei ab.

„Und? Da sind doch Lieferungen unterwegs! Und nicht standortnah zum Weser- Jade- Port! Verdächtig, verdächtig.“

„Im Großraum Weser- Jade- Port sind die Wege ja schon gerne durch deine Jever- Transporte blockiert.“

„Gar nicht! Stets Ems— Dortmund- Ems- Kanal, dann Rhein- Herne- Kanal bis Schleuse Lirich. Aber das tut hier nichts zur Sache, so sieht das doch aus.“

„Und nun?“

„Möchtest du die Datei in deinen Besitz nehmen, wolle kauffe?“

„Höhö. Willst du den MAD hinschicken, wenn 3 Frachter mit neuen Autogrammkarten gelöscht werden, wie du es ja von deinem Brand kennst?“

„Oh.“

„Und warum lasse ich auswärts produzieren? Wer muss denn euer Weihnachtsgeld auch im Corona- Jahr löhnen? Richtig- ich! Und jetzt Abgang Bühne links, ich werde schollen! Schollen? Verdammter Weser- Jade- Port. Schmollen werde ich!“

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

Altmaier, ach Altmaier

Da wurde mir ja vielleicht brisantes Material aus Ihrem Ministerium zugespielt. Bei der Neutrassierung der Großelektrik wollen Sie also „die Bürger mit ins Boot nehmen“; die neuen Hochspannungsmasten sollen mit künstlerisch- verspielter Ästhetik bei den betroffenen Anwohnern den Widerstand minimieren.

Widerstand minimieren, davon träumt  ja auch der Elektriker, der den Strom transportieren soll, hehe. Aber ob das Konzept sich wirklich durchsetzen wird?

Hochspannung nach Altmaier

 

Dazu stelle ich fest: Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert