Schlagwort-Archive: Werbung

Kleiner Hinweis

Die große Wettbudenkarriere der Dinkelschnitte ist ja recht zeitig beendet worden.

Oder gar rechtzeitig. Olaf Scholz hatte sich schon angedroht, er käme vorbei, junge Unternehmen dem DAX reindrücken, seine Welt sei das. Da hat Daggi mit der Mafia ja noch Glück gehabt. Aber…

….. aber nun kann es passieren, dass aus wirtschaftlichen Zwängen bei ausbleibenden Wetteinnahmen Werbung eingeblendet wird, je nach Cookies, nach Standort, Kaufkraft, was weiß ich, da hat man keinen Einfluss drauf. Wahrscheinlich geht das auch nach Neigung. Was sehen denn die Followies?

Nur, damit alle Bescheid wissen.

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Die bösen, bösen Blogger wieder!

Behaupten sie keck, die grandiose Telekom führe Böses im Schilde. Wolle den Durchsatz drosseln, das Volumen minimieren, so was! Kann ein Konzern, der Hauptsponsor bei den Sepplkickern in München ist, ein Konzern der eine gewerkschaftliche Organisierung den  Angestellten von T-Mobile USA  verwehrt, kann der denn wirklich böse sein? Weiß ich nicht, forsche also nach. Und siehe da, alles paletti!

Alles wird rosig

Alles wird rosig, mach den Großklick!

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Werbung, die ich mag (1)

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Der schönste Tag im Leben

Wem bleibt er nicht für ewig unter die Fontanelle gebrannt, dieser besonderer Tag der ganz speziellen Singularität. Der Tag, der NIE wieder kommt, denkt man, so unvergleichlich schön ist er. Mensch, war das ein Fest! Hossa! Doch dann passiert es. Sie wird heimtückisch und hinterfotzig und schmiedet üble Pläne! Und um  mich wieder in die Fänge der werberelevanten Zielgruppe zurück zu  fischen,  setzt die Sendergruppe RTL die Altersgrenze auf 59 Jahre hoch. Und das Schlimmste: die * ansonsten so wunderbar bürgernahe * Bundesregierung schweigt!

* Wer war das?  Haben Hacker das reingeschleust? Die Schlapphüte gar? Ein Bundestrojaner? *

Sage auch Du NEIN!

Drücke und hol‘ Dir Deinen…

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert