Schlagwort-Archive: Weltmeister

Sommermärchen!

Weltmeister.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Ladenhüter

Weltmeister1

Hinterlasse einen Kommentar

16. Juli 2018 · 11:11

67P/Tschurjumow-Gerassimenko ruft Daggi!

Ein Notruf erreichte Eure Daggi.

Etwas fluppt nicht auf 67P/Tschurjumow-Gerassimenko, den ich aus Gründen der besseren Verständlichkeit fortan Leutheusser- Schnarrenberger nennen möchte, wenn es recht ist? Ach komm, Tschuri geht doch auch. Klingt wie Schumi, irgendwie.

Wegen meiner großen Weltraum- Erfahrung, die ich einst mit dem Abholen der Horoskope bei den Sternzeichen persönlich ja machte, sei ich die erste Adresse für diesen Auftrag.

Ich also da hoch- hallo! am Wochenende!?- also noch irdischen Kalendern.

Bin kaum angekommen, sehe ich das Doppel- Dilemma schon:

Fbdg2

Ich hole mir einen der Kometians ran:

„Hömma. alter Schwede, wenn ich datt schon sehe! Da, Objekt 1, die Steuerung der Doppeldigitalen- Membranstabilisatoren. Liegt da rum. Da wundert ihr euch?“

„Aber Daggi, das ist doch..“ „MO- MENT, ich bin noch nicht fertig! Objekt 2, keine Frage, ist die Zentralsteuerung der olfaktorischen Hybridsensorik, mein lieber Scholli!“

„Nee, Daggi, das sind TV- Fernbedienungen. Haben wir gestern aus dem Fenster gebollert. Weißte, als der Weltmeister gegen die Giganten aus Gibraltar schmählichst rumstolperte, das will doch keiner sehen!“

„Äähm…ach sooo! Und das kriegt ihr hier  oben rein?“

„Klaro, RTL 0815. Also, wenn das Weltmeister sind….aber egal, kleines Feierabendbierchen, Daggi?“

Und das, obwohl kaum eine Arbeit erledigt war, da  muss Eure Daggi aufpassen, dass der Schriftführer das  nicht spitz kriegt.

Derr Kometian zeigte mir das föderale Feinkost- Förderband.

Hicks

„Da sage ich nicht nein!“

DAGstronautin

DAGstronautin

„Und was nun?“

„Wir können ja das große Astro Quiz gucken, geht gleich los.“

Mir kam das gleich so bekannt vor. Und richtig, eine Wiederholung!

 

„Passt auf, gleich kommt der Grüni mit der 100 Kilo Nougat Frage, der wollte mich übertöpeln, fragt, welcher nun kein Planet mehr sei:“

Fbdg3

„Aber Daggi, das kann doch nur Pluto sein!!“

„Genau! Darauf nehmen wie aber noch einen?“

„Sicher datt! Oder zwei.“

„Wartet, muss eben noch die Schadensmeldung in Sachen „Philae“ absetzen: Die Batterie des Mini-Labors ist leer. So, dann mal Prösterchen!“

 

Wird Daggi rechtzeitig zum Befüllen des DAGventskalender wieder zurück sein? Speziell im Weltall kann viel schief gehen. Das ist wie beim Seehofer, nur umfangreicher halt.

 

 

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

Die Jogianer in Berlin

Da hat man in der Hauptstadt schnell reagiert.

Aber wo, wenn nicht dort, ist man in der Lage schnell und präzise die Infrastruktur den Erfordernissen anzupassen.

Und so entstand unter der Oberaufsicht von Bahnchef „Hartmut“ Mehdorn eine improvisierte Tribüne zum Empfang der Weltmeister.

 

Hartmut, Du Baugott!

Hartmut, Du Baugott!

Auch im Senat traf der umtriebige Klaus „Feierbiest“ Wowereit eine spontane Entscheidung.

Die „Geh mir weg mit Beckenbauer- Allee“ sollte fortan „Schlandstraße“ benamst sein!

Wohl etwas überhastet gefertigt?

Wohl etwas überhastet gefertigt?

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Statt Dinkelschnitten:

Weltmeister1

 

Ich weiß nicht, ich weiß ja nicht. Das Backwerk kommt doch eher daher wie ein holländisches Gummibrot.

Reisende, besser Camper, die gelegentlich an der NL- Küste in Monster oder Kick down (Kijkduin) weilten, kennen das.

Und ahnen, dass damit niemand Weltmeister wird. Dann doch eher mit  PLÖPP- Grolsch! Uuups:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das: