Schlagwort-Archive: Weihnachtsmann

Gefahr im Verzug?

„Daggi, da will dich jemand sprechen. Sieht aber dubios aus.“

„Normal dubios oder besser?“, antwortet die unerschrockene Dinkelschnitte.

„Na, so Richtung Gefährder!

Bart, Mütze, scheuer Blick, das ganze Programm halt.“

DSC_2Mega_Pix

„Ach, mal sehen, was der so will. Kann reinkommen.“

….Palim- Palim….

„Alles klar, Schriftführer, ich werde den jetzt vernasch…ääh… befragen….“

DSC_2Mega_Pix

 

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Der Weihnachtsmann ein Linksaußen?

Zumindest hat gestern einer der Seppl-Kicker einen Weihnachtsmann, der auf der Werbebande nach vorne stürmte, schön angespielt. Trägt halt auch ’nen roten Fummel, der Luder (oder wie sagt man da?).

Wie eben auch die Seppls.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Advent absent

Klar zu erkennen ist es für die Motorisierten, der Mann da vorne in der Hansastraße, der mit dem langen Bart, er ist nicht der Weihnachtsmann. Der Bart käme ja hin, aber zieht er einen Schlitten mit Geschenken hinter sich her? Nein, das tut er nicht. Er schiebt einen Einkaufskarren vom Kaufland vor sich her, der wohl seine gesamten Besitztümer birgt. Und auch seine Robe ist nicht samtig und rot und von güldenem Besatz. Den muss man am Zebrastreifen nicht über die Straße lassen, denkt ihr Jungdynamiker und grün- alternative- Hektikmamis in euren Stinkerchen? Ich aber rufe euch zu, schleudere euch entgegen: „Höret und sehet! Noch ist mein Wunschzettel ans Christkind gar nicht raus. Das kann mit diesem modenen Medienzeuchs auch etwas später geschehen.  Ich erledige das  mal eben.“

Wunschzettel@Christkind.gib

Hömma, Christkind, kannste das an Deine Praktikantin, die liebe Praktika mal eben durchgeben: Blinkfeuer wünscht sich eine Großpackung davon.  Nein, ich habe keinen Dachschaden, ist für wissenschaftliche Erhebungen an Zebrastreifen.  Geht das? Danke.

(Falls das Bild mal weg sein wird: Brauche Dachnägel. Die haben eben keinen Flachkopf sondern eine Kalotte am Ende. Sollte nun ein Autoreifen rein zufällig darüber rollen, richtet der Nagel sich hoffentlich gerne schnell auf. Guxtu, BÄHrlusconi?)
smilies smileys

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi