Schlagwort-Archive: WDR

Der WDR hat sie alle!

Der Sender wühlt, buddelt und lässt die Leute suchen, um das Tolle ins Programm zu wuchten.

Das macht bestimmt Mühe. Aber dann kommt auch Sensationelles bei raus!

Wie „.. (hat) … die Band Paris Combo endlich die Songs veröffentlicht, die Sängerin Belle du Berry noch vor ihrem Tod eingesungen hat. „

Mich hätten spätere Werke durchaus interessiert.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/open/world/audio-citoyens-du-monde-neue-musik-aus-frankreich-100.html

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Also, Asso!

Gibbet nich? Doch, der Asso- Verlag ausse Wiege vonne Ruhrindustrie hatn Buch (Das Schwarze sind die Buchstaben, das Ruhrgebiet in der Gegenwartsliteratur) innet Programm, da kannste von einen Kapielski watt lesen vonne Zeche indirekt. Weiß ja nich, wo se den hergeholt haben, aber der schreibt in echt von et Flötz. So schreibt den dat. Und der Verlach lässt ihn dat durchgehen: Flötz!

Bescheuert? Ich zeig den getz ma, wie se dat schreiben und imma schon geschrieben haben, da musste ga nich mit de Rechtschreibuniform ankommen:

Dat war nämlich wahrscheinlich so, bei den Kapielski: er da rein und bevor et hell wurde wieder raus. Aba da kannste dat Schild doch nicht lesen! Bestimmt son Internlektuellen. …. Später dann, da hammse den angerauhten Boden, schwatt wie eben innet Flöz im Bergbau, durch Fliesen ersetzt, frag ich sone junge Zapferin, wat dat soll. Und die wusste übahaupt nicht, watn Flöz ist. Is wascheinlich jetz auch Bücher am schreiben. Oder Influenzain. Bo glaupze!

Oder die ist beim Deutschlandfunk, wo sie nicht zwischen Regierung und Parlament zu unterscheiden wissen.

Oder bei Kabel 1, wo sie in Baustellenuntertiteln dem Beton Bewährung geben. Sind wohl selber alle auf Bewährung.

Oder im WDR, wo sie Talsperren als Naturwunder ankündigen. Ja ne- is klar, die Staumauer als riesiger Stalagmit.

Und warum heißt eine Gemeinde mit 5371 Einwohnern, die 61* ins Saarland passt, Großpösna? Wer jetzt denkt, da ist sicher Kleinpösna nicht weit, oder zumindest ein Mittelpösna zu verorten, ha!, Dreiskau-Muckern hält man sehr wohl vor. Aber pösnatisch ist Schicht im Schacht (Aus dem Flöz- Überleitungsmuseum).

Noch Fragen?

Moment, ich mache mir erst eine schöne Pilspfanne.

Pilspfanne

9 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Canta come gli italiani?

In Italien singen die ja derzeit alle. Also nicht die Mafia. Die Isolierten. Auf dem Balkon. Mamma mia! Haben die keinen Grappa mehr oder was?  Fascho wähl(t)en viele in Italien. Und die reichen Regionen um Mailand und Turin wollen mit Rom schon nichts zu tun haben, den Süden gleich an Afrika abtreten. Und denen soll ich plötzlich zuhören, weil die so gesellig tun?

Daggi möchte das hier nicht..NICHT wählen, nicht hören.

Holzmichel oder Schnappi, ne, lass mal.

Kopfhörer auf… also nicht die piseligen MP3 Lauschhilfen für ohral extrem Abgehängte sind aufzusetzen, nein: echte Kopfhörer.

Die NDR Info Jazz Nacht „Zwischen Planten un Blomen – Hamburg Jazz Open 2018 & 2019“. In dieser Stunde hören Sie HKSKK play David Bowie.

Danach wären noch 7h im Angebot. Und 6,5h https://oe1.orf.at/jazznacht

WDR auch? Nicht doch, der zahlt doch die höchsten „Pensionen“ im bekannten Universum. Da auch noch Geld ins Programm zu stecken, das wäre ….. Momentchen… verstehe… eher nix?… ah, gar nix, è chiaro, si, das soll ich so sagen, sonst kommt der Buhrow. Mist. Wenn es nur die reguläre Mafia wäre……

kjazz

Sound 004

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Schneller Beitrag

Daggi braucht dringend Textbausteine, für so eine Spaßi- Sendung im WDR sei sie gebucht. Klar: WDR, Köln, Februar, Karneval, alles paletti.

Sicher was mit „schunkele und fiere, tätäää!“

Meiner Welt!

 

Nehmen wir Tonart E Hashtag. (E#)

Und los geht das, wir fassen uns bei den Schultern.

 

(Muezzin) Wo ist Kostas Opel?

(Menge in gröhl- Dur) In Konstantinopel! In Konstantinopel!

Wo ist Freddis Ford?

Tja, der liegt im Fjord, ja tief tief drin im Fjord!

Refräng:

Für uns in Kölle is dät janz ejal

denn heut schunkele wir im Karneval

wir halten uns all janz doll fest

dat nächste Kösch gibt uns noch net dä Rest.

(Fanfare)

Und wo is dä Biggi ihr VW?

Der steckt am Brenner tief tief tief im Schnee.

Und von Marlies der PEU GE OTT?

Auch dä is fott! Auch dä is fott!

Refräng:

Trömmelken… Tuba

Refräng:

So, schnell bei Daggi abgeben und dann ein Feierabendbier. Ist schon Mittag.

Sie guckt erst so und dann anders.

DagGrün 001g

Was ist das denn, Schriftführer?

Der bestellte Spaßi- Beitrag.

Ich sagte Plasi- Beitrag. P wie Plasi wie Plasberg! 

Was wäre denn das Thema?

Sollte sich die CDU in einen AfD- Flügel und eine FDP- Gruppe spalten?

Tja, wir können ja die Followies befragen….. wenn die jetzt nicht alle wie wild schunkeln. Ich habe Feierabend.

 

 

 

 

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Da kommt er ja

Brüssel- Cambridge- Washington

Überall da träumt man vom

(hier sollte der WDR- Kinderchor BREXIT singen, aber, so der Intendantendarsteller:

in Brexit ist auch der Exit, und alte Menschen, also das WDR- Publikum, könnten das als Aufforderung zum Exitus verstehen. Auch entschuldigt er sich, dass da gestern ein Spätwerk am frühen Abend namens „Alte Bande“ ausgestrah– gesendet wurde.)

Brexit40.jpg

http://www.wittycomics.com/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

WDR, die Umweltsau

Völlig kritiklos bringt der Schmuddelsender WDR, beaufsichtigt von einem der ganz Großen, also mindestens wurschtelt er  in der Kategorie australischer Feuerpräsidententeufel, aber noch lange kein Trump, gibs zu Buhrow, datt schaffste nich, einen Beitrag, der zeigt, wie Kunstschnee aus dem Erzeugergebiet in der Halle Neuss über die Erstnutzung „Auf Schalke- Biathlon im Frostfreien“ nun per LKW nach Oberhof, Thüringen, schneefrei, 5 LKW- Stunden gekarrt wird zum Klimaprotest, oder wird es ein weiterer jämmerlicher Biathlon?

Ey, Buhrow, säge ich mit solch langen Sätzen am Intendantenfurzsessel? …. Wie?…. Ach so, dazu hätte der länger aber ganz ohne Inhalt sein müssen? …. Also FDP?

Jetzt kommt, wie dauernd im WDR, eine Wiederholung aus dem Hungerwinter 2018.

Der Biathlon Blues

Im Winter scheint’s in Sendern Sinn

da fallen sie im Schnee längs hin

Und nehmen dann ein Schießgewehr

sie schießen längs- und bloß nicht quer!

Mit Vehemenz und Akkuranz

und aus gehöriger Distanz

auf Kringel mit wohl Punkten drauf.

Danach erst folgt ein neuer Lauf

mal bleibt man stehen. Dann auf’n Bauch.

Soweit ich blicken und  ermessen kann:

Der Sieger heißt wie stets:  Viessmann.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Et kütt

Wer Pech hat, kennt Kölsch nur vom Karneval. Da schunkeln sie radebrechend Kalauer. Oder umgekehrt.

Das ist schlimm und ohne Kölsch ist Kölsch so kaum zu ertragen.

Aber es gibt ja schon raundäbaut 30 Jahre Abhilfe.

Und auch hier- wo es ja immer Hilfe gibt, wofür auch immer, nur fragen- gibt es frisches und  äußert erträgliches Kölsch mit ollen Zutaten vom ewig agilen Gerd Köster.

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/liederlounge/rest-of-104.html

Aber nur bis 14.02.2020! (Ist da Karneval? Valentinstag?) Ich sag es nur. Und das  ist nur Teil 1. Ich sehe schon Teil 2. Hören folgt später.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Diese Ferne, diese Weite, dieser

ewige Stuss, bei Anstalten

von ARD über DLF bis WDR und ZDF, Entfernungen in Stunden anzugeben.

Beim Weltspiegel, ARD, heißt es ja oft, 1h östlich von Moskau;

gestern in den  DLF_Kultur Nachrichten, dass es 1h nördlich von San Francisco brennt.

Da rufe ich mir wacker so eine Landkarte auf, da steht was von Miles drin.  Miles? Davis? Plural von Miele? Keine Ahnung, von Stunden steht da nix.

Und wie sieht das nun in der Praxis aus?

Gucken wir drauf:

Golden-bridge-2077859_640

Im Norden wird es ja nun hügelig.

Wie hügelig? Guxtu- voll interaktiv.

http://de-de.topographic-map.com/places/San-Francisco-9453812/

Und jetzt nimm schön dein Dreigang- Fahrrad und berechne in schöner Einzelleistung, wie weit du da in einer Stunde kommst.

Keine Zeit? Dann schreibe ich das lässig auf: 400m.

Dann hast du null Bock, da geht nichts mehr.

Aber nicht springen!

Oder sagen wir: Medienprofis doch, sind eh zu viele, die einen den lieben langen Tag lang verblöden.

Wie hoch ist Golden Gate denn so, also die Fahrbahn über See?

Ich habe es! 4s, um es für Redakteure auszudrücken. Dann mal los.

 

 

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Kommt ein Blitz?

Und wenn ja, wird er präzise sein, treffen, wo es ideell- gesellschaftlich nicht nur nicht schadet, nein, hilfreich wäre der Einschlag, auf dass es ein Ende mit dem Dudelsender WDR haben möge.

Die wenigen Sendungen, die ich höre, fliegen- vermutlich wenn sie meine IP über Trump ermitteln ließen- immer aus dem Programm. Seit  D E K A D E N. Nun  also „Swing easy“ mit Karl Lippegaus. Es dudelte wohl nicht genug. PAH! Parvenus. Kölsch- Kipper! Kipperin, ist ja eine Direktorin.

Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll.

Ich nicht!

Aber ewendöll der Sloganizer?

WDR-1

Du bist gut, mein Automatenfreund!

Könnte auch aus der Redaktion in Köln sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Terrorabwehr am Rosenmontag

Also, als ich gelesen habe, dass die Polizei gegen den Terror beim Karneval präventiv vorgeht, dachte ich, der NATO- Sender WDR dürfte nix mehr von De Höhner spielen.

Aber auch gut, dank der LKW- Sperren können die nicht raus aus Köln!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert