Schlagwort-Archive: Wasser

Kurz besehen

Fesch. Dem Basti- Burscherl steht dös Wasser ja höher als dem Laschi.

Haiderwitzka. Herr Kapitän.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggis Denksport 215

Eine Rechenaufgabe für heiße Tage.

Nein, niemand muss an die Tafel, alle rechnen schön für sich.

Hallo! Ihr zwei, schön auseinander die Köpfe. Und Hefte!

Gegeben: 1l stilles Wasser zum Rumschleppen kostet wohl ca. 0,15€.

Berechne: wie viele Pullen kann man kaufen, bis der Literpreis für Leitungswasser von 1,37€/m³ erreicht ist.

Hilfestellung: 1000l = 1m³

Zusatzfrage: macht das Spaß, Gebinde von 6 x 1,5l durch das warme Treppenhaus zu tragen und wo kommt der Schaden so obenrum denn her?

Bonusfrage: wie kommt man wohl auf den Titel?

 

9 Kommentare

Eingeordnet unter Denksport, die Darstellerin

Vorsicht! Kochblog- Laien.

Na, wer da Dienst hatte, war zuvor aber noch nie in der Küche.

Oder nur Bier holen.

Was will mir dieser Hinweis sagen?

Wasser zum Brotaufbacken ist oft schon nach zwei Tagen hart.

Bei mir geht das schneller mit den Eiswürfeln.

Oder:

Butter, um Salami länger frisch zu halten.

Genau, diese Frischwurst muss frisch bleiben.

Darf es auch etwas mehr sein?

Gerne, den hier:

Wodka statt Backpulver.

Schon ganz gut!

Wenn jetzt noch kommt

Grappa statt Hefe, abonniere ich:

https://de.rbth.com/lifestyle/84821-10-kniffe-und-tricks-aus-russland

 

9 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

„Hab keine Angst vor Wasser – wasche dich täglich!“

Lehrreiche Hinweise auf https://de.rbth.com/geschichte/83311-coronavirus-sowjetische-hygiene-plakate

waschen5-16

9 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

In Down Under

…kannste nicht untergehen.

Schwimm6

Foto: Peripitus / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Daggi bleibt besser hier.

TauchDag3

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Vom Bilderfriedhof

Oder: the return von Slide- Basteleien. Ohne Daggi!

Und für eine neue liebliche Melodie bestand gar kein Anlass. Kein großer. Was man hat, das hat man.

Fast vergessen, wie das Hochladen geht, ist aber einfacher als früher, als wir in der Dienstvilla Youtube erfanden… komm, FakeNews gehen immer!

 

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Programmhinweis

In Kürze erscheint bei

3DDasDaggiDing in Zusammenarbeit mit Issuu,

aber ohne den Rechercheverbund aus NDR_WDR_SZ, etwas.

Vorab für eingenickte loggte Kunden:

Welle2

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Verschwörungstheorien (2)

Deine Karre streikt.

Du steckst fest im Acker?

Den Sprit hat der russische Hacker!

 

SMS von der Frau.

Sie habe einen neuen Macker.

Die hat nun der russische Hacker!

 

Im Hochland Chiles fehlt’s an Wasser.

Es dürstet das Alpaka.

Das Wasser hat  der russische Hacker!

(Memo: noch mal drüber, Wasser+ Russe= Verschwörung!)

 

Es kommt und kommt kein Päckchen von Amazon.

Denn krank ist der Packer.

Bedank‘ dich schön beim russischen Hacker!

 

Für die Älteren, die nicht wissen, was ein Hacker ist:

Die Milch wird sauer, das Bier wird schal.

Im Fernsehen spricht der Löwenthal.

 

Was nützt dir  die Walnuss ohne Knacker?

Da frage ruhig den russischen Hacker!

 

Die Rechtschreibprüfung möchte statt Alpaka:

Fiskalpakt.

Schäuble!

Dich greif ich mir wacker.

Da brauch‘ ich kein‘

russischen Hacker!

 

 

„Daggi, was gibt’s zu essen, heiße Würtschen, stramme Knacker?“

„Mitnichten, es gibt was vom russischen Hacker.“

 

Pelmeni0001

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Monsieur Blaumann sehr auswärts

blaumann-004k

Moin, Blaui, wo erreichen wir Sie denn heute?

Kalifornien, per Ferngespräch.

Hui. Da hat Daggi aber ordentlich was springen lassen! Oder möchte Daggi, dass Sie an ihrem- also Sie Blaui, an ihrem, nämlich Daggis Geburtstag- möglichst weit weg sind, wegen der Buffet Sicherheit, kleiner Scherz am Rande….

Ha ha ha, wie witzig auch. Können wir jetzt anfangen, mein Interviewpartner kommt zur Tür rein.

Sicher, wer ist es denn?

Begrüßen Sie mit mir den Gouverneur von Kalifornien, den  Vertreter der Demokraten, Jerry Brown.

Hi, Browni!

Hi, Blaui!

Mr, Brown, ich bin ja aus dem Norden angereist, aus dem grünen Oregon. Und dann sah ich an der Staatsgrenze das Schild: the Golden State. Browni, als ich mich so umgeguckt hatte, stellte ich fest, the Brown State wäre passender. Hier wächst ja nix mehr!

Yeah, Blaui, 4 Jahre mit wenig Regen, nur 10% Schnee, das sieht alles nicht so gut aus.

Bei uns heißt es ja, eine Schwalbe macht…

Schwalbe1

Yes, ist well bekannt, aber was brauchen wir mehr Sommer?

Da wächst ja kein Gras mehr!

Eben. Und die Mandelbauern, die saugen ja enorm was weg, diese Bäume. Pro Mandel über 3 Liter. Und am Ende machen sie womöglich noch übles Marzipan draus, Unfug!

Mr, Brown, aus dem Studio möchte unser Redakteur da eine Frage einstreuen..

Yeah?

Mr, Brown, wie steht es denn ums Brauereiwesen bei so wenig Wasser? Ich rechne mal eben–im Kopf, das kann dauern– ähm… 3 doofe Mandeln entsprechen 1 Kasten Bier, Frechheit!

Well, was glauben Sie, warum wir Gras legalisiert haben. Und nicht das für Kühe!

Verstehe. Aber nicht das Sie Wasser aus…. sagen wir mal Friesland importieren wollen?

Fuck off, womit bezahlen? Wenn der Schäuble wüsste, wie Pleite wir sind,….

…würde der nur noch Ouzo saufen?

Oder den Klebewein da….

Oh weh!

Aber der Schäuble mahnt ja kleine Finanzdisziplin an, well, you know, wir haben die besseren Waffen, nicht die Griechen!

Danke für die Info, Browni, ich geh  dann mal ne Stange Wasser in die Ecke stellen!

cropped-eis-004.jpg

Wasserstangen für Kalifornien im Selbstanbau. Daggis Dienstvilla braucht kein TTIP dazu!

Mikro aus.

Browni fragt Blaui, ob man solche seltsamen, eckigen Wasserstangen ewendöll importieren könne, die scheinen ja in Germany nicht so begehrt?

 

Fotos dazu entdeckt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Nicht mit mir!

Gestern hätte es klappen können, da wäre ich a) drauf und b) überhaupt: reingefallen! Heute hatte ich aber die Sonnenbrille bei und somit den souveränen Durchblick.

Irrweg

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert