Schlagwort-Archive: Umweltsau

WDR, die Umweltsau

Völlig kritiklos bringt der Schmuddelsender WDR, beaufsichtigt von einem der ganz Großen, also mindestens wurschtelt er  in der Kategorie australischer Feuerpräsidententeufel, aber noch lange kein Trump, gibs zu Buhrow, datt schaffste nich, einen Beitrag, der zeigt, wie Kunstschnee aus dem Erzeugergebiet in der Halle Neuss über die Erstnutzung „Auf Schalke- Biathlon im Frostfreien“ nun per LKW nach Oberhof, Thüringen, schneefrei, 5 LKW- Stunden gekarrt wird zum Klimaprotest, oder wird es ein weiterer jämmerlicher Biathlon?

Ey, Buhrow, säge ich mit solch langen Sätzen am Intendantenfurzsessel? …. Wie?…. Ach so, dazu hätte der länger aber ganz ohne Inhalt sein müssen? …. Also FDP?

Jetzt kommt, wie dauernd im WDR, eine Wiederholung aus dem Hungerwinter 2018.

Der Biathlon Blues

Im Winter scheint’s in Sendern Sinn

da fallen sie im Schnee längs hin

Und nehmen dann ein Schießgewehr

sie schießen längs- und bloß nicht quer!

Mit Vehemenz und Akkuranz

und aus gehöriger Distanz

auf Kringel mit wohl Punkten drauf.

Danach erst folgt ein neuer Lauf

mal bleibt man stehen. Dann auf’n Bauch.

Soweit ich blicken und  ermessen kann:

Der Sieger heißt wie stets:  Viessmann.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert