Schlagwort-Archive: Tatort

Tatort

Daggi wollte ja nicht, dass ich es erwähne.

Aber der  9.9, 9h09, verdient es.

Schlecht ausgeleuchtet sei sie, und die diskrete Nebenrolle habe sie damals, es muss so 2007 gewesen sein, nur angenommen, weil der DAG_Shop kaum lief, DAMALS!, da musste eben die Kasse klingeln. Und weil Batic und Leitmeier da ohne ihren Assistenten Carlo ermittelten, fiel auch eine Leberkässemmel ab. Passt scho, dös.

Kleine Szene in „Kleine Herzen“, BR:

Und bitte keine Fragen, warum sie sich so ans Verhüterli schmiegt, das weiß nur das Regiewunder. Sonst noch Fragen?

2 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

Das Dienstagsdetail

Schon gewusst?

Der Stecher von Mudda Beimer, Knut Hinz, ….. Mist, hätte anders beginnen sollen, die Abschaltquote ist zu hoch.

Also: einst, 1974, spielte Knut Hinz einen Tatort- Kommissar in Hannover. Hannover ist schon so alt? Und WER? Na, der Knut Hinz, der später Mudda Beimers Stecher werden sollte.

Warum weiß ich das jetzt? Nun, will mich ablenken, denn gleich müssen die Jogianer wuchtigst ran. Und da wird Zerstreuung gesucht. Und wer nicht sehen will, wie Mudda Beimer,…. , landet eben beim Tatort aus 1974. Der wiederum gezeigt wurde, weil Udo Lindenberg 75 wurde. Und so hat der 3 Minuten zu Beginn, was aber mit dem Fall nix zu tun hat, menno! Da hätte ich ja gleich Mudda…-

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Tatort im „TATORT“

Bekannt dürfte ja sein, dass das Team Weimar am Ende ist.

Nicht bekannt werden soll, dass eine findige Redakteurin, deren Name nicht genannt werden soll, eine zündende Idee hat. Und woher hat sie die? Na klar, ihr Praktikum in der Dienstvilla endete einst, als DAG_Bond den Markt aufrollte. Lange her. Es hat  eben Ideen, wer bei den Besten lernte. Doch, dohooch!

Und so bot sie Daggi die Rolle der neuen Tatort- Kommissarin an, das höchste Amt InDissmUnsrmLande.

Das wurde aber abgelehnt, denn sie, die Dinkelschnitte, habe ja wohl genug damit zu tun, die Ordnung in der Dienstvilla aufrecht zu erhalten. Und auf dem Parkstreifen davor. Aber etwas Zerstörerisches würde sie gerne spielen. Das Böse eben. Oder die Böse. Keine Polizei, keine Mudda Beimer.

Und schon bald begannen die Proben.

Haha, Daggi schickte noch ein „You Won’t Forget Me“ hinterher.

So, schnell das Bier austrinken, denn nun kommt

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Nun strömet herbei

Denn angezeigt wird eine kleine Sensation, die in der Dienstvilla niemand für möglich hielt. Und exterritorial? Wohl auch nicht.

Empfindlichen Gemütern kann eine distanzierte Betrachtung nahegelegt werden; das gilt, anders als gewohnt, altersunabhängig.

(Einschub: nicht wie bei der ARD, die ich vor Jahren anfragte, warum denn ein „Tatort“ vom Sonntag am Montag erst ab 20 Uhr abrufbar ist. Das sei einwandfreier Jugendschutz. Hihi, die Online- Jugend vor dem Tatort schützen, ja, geht klar. Während um 14h in arte skalpiert wird. Kurios ist aber, dass man sich jetzt einen Tatort wünschen muss, der sicher in irgendeiner ARD- Anstalt eh 24h/ Tag  abrufbar ist, um ihn pünktlich nach dem Wannenbad am Sonntag zu sehen.)

Zurück zum Thema?

Gerne, aber hitzebedingt erst im zweiten Teil, der dann die Sensation aber präsentiert.

Für Neider:

Ventilator

7 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Ich habe es doch geahnt

Nach großem Bericht hier,

hat es nun also auch den Weg  in den „Tatort“ geschafft.

Der Killer:

Lakritz01

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Die Besetzungscouch

Nicht direkt gehe ich konform, wenn für einen Tatort mit Darstellern der Abteilung Migationshintergrund+  „Mittelmeerküche“ + Sprengattitüde= schmächtig  als Antipode und gar Opfer der Vierkant maximus, der Felix Voertler, besetzt wird.

Da stimmt es schon am Anfang  nicht. Und mit Scheiße, Scheiße, Scheiße, Mist reißt man auch nichts mehr raus.  Der ist tot. Der „Scheiße“.

Groß- und Außenhandelskaufmann ist ein feiner Beruf, dann  noch den Pädagogen drauf und schon bist du Innenminister in NRW. Merkel freut das (für den Wahlkampf). Doch wenn in NRW, beim WDR, sogar ein SPD- Fuzzi unter Druck gerät, dann darf beim „Tatort“ auch ein SEK erst noch zusammen getrommelt werden…. reality TV, so geht das, SAT1! (Ein Scherzchen, für RTL2 Freaks)

Handwerklich 1 a oder b oder m oder x….   dagen ist:

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Gestriges Traumtrauma weg?

Phase 1: Lange WDR Jazznacht in Tateinheit mit Rotwein lässt Träume kaum keimen.

Phase 2: Der Morgen danach. Watt’n Theater. Ein auswärtiger Sender (ArrowRock.nl erneut) implantiert in die Hörmuscheln etwas zu lange nicht mehr Vernommenes,  das geht auch nicht mehr raus. Warum auch? Ist ja auch annähernd adventlich:

Doch es wurde Abend, es wurde dunkel… quatsch, ist ja Dezember in der Welt zwischen dem Ruhrgebiet und den Außenbezirken Hannovers, Bremens, Einbecks, also reziprok…..es wurde dunkel, dann: Abend…und es wurde unheimlich, der HSV gewann…und noch immer ist Werder #1 im Norden…..und es begann der ARD- „Tatort“….. der zwar ein Film wurde…aber…. oh… der Gehirntumor im Oberstübchen des Kommissars blies per

in surrealer Sepiaoptik den obigen Ohrwurm in den Ruhestand.
Schlimmer „Tatort“, guter Film.
Service für das Feuilleton: Es ist nicht zwingend notwendig, einen Langweiler der Musikbranche, der in seiner Ödheit nur von Phil Collins noch unterboten wird, diesen, nur weil er mal die Haare wie „ein Beatles“ trug und „nur“ in Köln auftritt, also diesen McCartney, zu loben. Wenn hier einer lobt, dann bin ich es, und zwar lediglich Musiker, Hirnspalter und gerne auch Durchspieler am Gerät, das Bohlen nur zum Festhalten nutzt:

7 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi dirigiert

Daggis Denksport 028

Unglaublich, aber wahr: Es sprach doch tatsächlich im  eben- vor dem WordPress Absturz- beendeten „Tatort, Herrenabend“ (ARD, selbst ernanntes Qualitäts-TV)  eine ca. Sechzehnjährige zu ihrem Opa:

„Wenn du das machst, renn ich zum nächsten Telefon und sage alles der Polizei!“

Fachfrage: Wie weit müssen Teenies heutzutage (Mai 2011 u.Z.) denn so rennen, bis sie ein Telefon finden? Aber bitte beachten: Münsterland, dünn besiedelt, das ist nicht so einfach!

Aber was erwarte ich auch? In einer Woche zweimal Papst im TV, eine Powerhochzeit und als wenn das nicht reichte, auch noch Phil Collins in 3sat.  Und morgen ist der letzte Tag der Snooker WM……schnief… 😥

Äh, öhm; NATO? Da geht doch was? Vatikan und Collins‘ Country Switzerland sind eher nicht Mitglied im Bombenclub….und wohin geht überhaupt diese Hochzeitsreise? Paris….?

Gibt es denn keine Rettung, keinen Trost?  DOCH!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi, Denksport

KEINE

 

mit Kommissarin Lindholm!

 

 

11 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert