Schlagwort-Archive: Sylvain Rifflet

Alles wird teurer?

Und deshalb erfreut es die Dinkelschnitte sehr, mal wieder einen CD- gratis- Download ausgegraben zu haben. Nun also nach den großen Blog- Erfolgen von „Bratfisch“ und auch  dem letzten „Tom Waits“ Album mit jeweils  0 Downloads heute etwas Spezielleres: Sylvain Rifflet aus dem Gr0ßraum Jazz.  Unter „Downlads“ nach „!!! Quite big file (around 120 Mo) !!!“ fragen. Arbeitsprobe kommt, aber leider kein tubiger Wackelkram:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert