Schlagwort-Archive: Suchmaschine

Test zum Fest

Stets aufmerksam bleiben, sonst ist man schnell weg vom Fenster.

Und wie ist zu prüfen, ob die Popularität, die Anheischigkeit, noch  auf einem feinen Level ist?

Sicher, mit so’ner Suchmaschine. Irgendeiner? Gerne.

Aber zur Sicherheit noch eine weitere.

Aber zur absoluten Sicherheit noch Yandex.

Ich will hier keine Reklame machen, die Steuern, Impressum und so, aber Yandex liefert feine Ergebnisse. Von Yandex kann sich die US- Mafia noch eine Schnitte abschneiden, so sinnlos suchend, so ist das! Ganz oben bei 3000 Treffern. Beweisfoto:

Tja, und wie kommt man nach ganz oben?

 

Unbeirrt seinen Weg gehen, wie…. wie.. Merkel, Spahn, Löw, Söder, …. ne, komm, eher wie Georgiu von Schorschis Döner.

Und Yandex zeigt auch, was bei Google für die EU auf Antrag gesperrt werden kann. Nein, Twitter mit Trump nicht. Gewisser Ekel ist global. Daggi wollte auch was sperren lassen, die frühen Jahre…..

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Internet, du dummer Klops!

Das Netz weiß alles über dich, sagen sie.

In einem großen Versuch, komplett ohne Warner „Karl“ Lauterbach, wird der Sache nachgegangen.

Das Netz weiß nämlich mal gar  nicht so viel, ätsch! Denn dass ich bereits auf meinem „Thron“ sitze, ist der Schnüffelmaschine wohl entgangen. Weiter werden Modelle mir präsentiert. Bezaubernde Assistentin, Bild 1 bitte:

Dass ich sowieso keine Sessel mit sperrmüllfreundlicher direkter Federaufnahme „B“ mehr kaufe, Bild AB bitte,

dürfte dem ach so wissenden Maschinchen längst bekannt sein!

Systemvergleich beim Chefsessel

 

Gut, im Beweisstück 2 scheint das berücksichtigt…. wenn  wir Bild 2 sehen könnten?

„….. Die Technik….. menno…Moment….. aah!“

So, jetzt… gibt es Schnittchen?…. aha, ein Montagskomiker, hat man selten, jetzt zum Experiment.

Ich habe im Netz eine Suche „Neue Chefin“ eingegeben. Und was erscheint, wer?

Bezaubernde Assistentin….

„Technik steht!“

Und den!

Danke für die Aufmerksamkeit, den Stoff fassen Sie zur nächsten Stunde in eigenen Worten zusammen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Web- Warnung!

Es ist 2015 und die EU und Konsorten warnen vor Gugl.

Ich aber warne vor

http://www.bilder-hochladen.net/

Viele Jahre habe ich dort einige Bilder gespeichert, um einen Einbau- Link zu erhalten.

Nun hat man den schlichten Auftritt optisch  modernisiert.

Und schwupps, schon komme ich aus Linux nicht mehr an die Bilder.

Und äußern möchte man sich wohl auch weiter nicht, ist nun schon15 Tage her, meine Anfrage.

Deshalb: Deutsche Anbieter meiden, die hinken immer soooo hinterher. Und bei der neuen „europäischen“ Suchmaschine Qwant beteiligte sich die Axel Spri*ger SE mit 20 %.

Da nehme ich doch lieber gleich Yandex, nur um diMisere zu ärgern.

Aber gut, was will man verlangen, wo der Oetti Digitalkommissar ist und der GdP- Chef  Wendt Kriminelle per Gugl street view jagen wollte.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi