Schlagwort-Archive: SRF

Lauschangriff

Daggi war neulich wieder ihr Geld in Liechtenstein besuchen.

„Und, war es schön, Daggi?“

„Hach, diese Haptik, diese milde Optik, die das Auge nicht schmerzt, manche schwören ja auf Nordseeluft, jedoch frische Scheine in fein abgestimmter Symbiose mit der leichten Brise, die eine Klimaanlage mit Alpenluft speist, ein olfaktorisches Erlebnis. Vergiss Lafer. Und keine Neckermän- Touris mit ihren Foto- Handys. Sollte sich jede/r ruhig gönnen, so ein Wochenende.“

„Und für die…. ähm… keine Zeit haben, für die hast du auch was mitgebracht?“

„Sicher datt! Hörbares. Geld hört man ja nicht so. Sicher, wer bei meinen Seminaren nicht aufpasst, agiert später eher im Hartgeld- Milieu, tja. Hier mein Mitbringsel aus der Schweiz. Ist ein Vorort von Vaduz. Oder Brüssel? Ach, Trump fragen.“

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=22459596-bd7e-49db-93de-113579d3b358

„Und noch ein letzter Blick…… ey, Finger weg!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

In Sachen Inflation

Nach dem gestrigen Beitrag erreicht uns eine Zuschrift aus Mülheim an der Ruhr. Es schreibt ein Herr Al Di (Meola aber wohl nicht?):

„Durch Ihren Beitrag fühlen wir uns angeregt, ja geradezu aufgefordert, etwas vom Inflationsdruck von den Leuten wie Du und ich aber nicht zu nehmen. Es ist doch so: Manche Zeitgenossen nutzen das Angebot der billigen Pauschalreisen, die ja die Inflation senken, kaum; andere sind gar noch nie in den Flieger gestiegen. Das sollte sich ändern! Und da möchte wir einen kleinen Stupser leisten, auf dass die Leute mal ihren Arsch in die Lüfte kriegen. Und deshalb erhöhen wir die Preise zunächst mal für Molkereiprodukte deutlich, bei Butter um 22%. Wer jetzt nicht preisdrückend rumfliegt, ist doch bekloppt! Freundliche Grüße. Ihr Al Di.“

Na, da werde ich mal die Blog- Statistiken im Auge behalten, ob nun rumgedüst wird.

Aus der Schweiz schreibt dazu der Herr Dieter Spiess, Präsident des Schweizer Schuhhandel-Verbandes: „13,88 € Stundenlohn für Fachverkäuferinnen? Skandal! Und er wundert sich, dass es Frauen gibt, die für diesen Lohn überhaupt arbeiten.“ Quelle SRF Ob Merkel- treue und heimattreue Schleimjournalisten mit freidemokratischer Vollklatsche  dazu eine Meinung haben dürfen, ist zur Stunde nicht bekannt.

Aus Kalifornien dazu WP: Inflation? Da sind wir dabei! Wir lassen die Nachrichtenlampe jetzt permanent an!Bild hochladen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert