Schlagwort-Archive: SPD

Alles muss raus!

Hömma, ersma watt echtes in Sachen Ährensache, so als Beispiel, danach verstehste, warum datt nötich is:

IMG_0010

Also, Ährenmord ist überhaupt kein Problem.

Aber manche fühlen sich wohl zu sicher.

Schlimmer als von Woelkis Bande entschädigt zu werden… gut, der Humor in Köln ist wohl anders.

Das Ende des bekannten Humorspektrums ist erreicht:

MACHT SIE NICHT!

(Wenn einer die Daggi macht, dann bin ich es…. der das überarbeiten sollte…)

Indes verkündete der Typ, der die Merkel macht, eine Rote Linie wird es mit ihm nicht geben. Wissen wir Scholzchen, oller Finanzvertuscher und Brechmittelaktivist, aber deshalb wurde ich aufmerksam auf

Hätte mich ohne einen rechten Sozialdemokraten gar nicht interessiert.

Aber vorbeugen ist besser als ein nationales [Gesundheits]register.

Frag nach in Amsterdam.

Ach ne, hat ja keiner überlebt, damals.

Was auch die hohe Saab- Dichte dort erklärte.

„Ik koop geen Duitse auto!“, erklärte mir der Hank in Utrecht 1976.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Kann es schöner sein?

Mit dem 9. Dezember, dem Anti-Korruptions-Tag, beginnt der erste volle Arbeitstag des Ampelmännchens Olaf – Wirecard- Warburg Bank „ich nix wissen“ – Scholz.

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Was braucht die Ampelkoalition?

DRUCK!

Menno! Die halten aber auch nichts aus.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Hallo, Serbien

Wer nicht schon alles euch besuchte, Wehrmacht, SS und- man dachte, schlimmer geht’s nimmer- der Durchlauchterhitzer und Hufeisenplaner Scharping von der Kriegspartei mit seiner Combo der Unerschrockenen.

Und nun? Ich erwarte erbitterten Widerstand. Freitag kommt ER, der noch größere Nichtsnutz und permanent Ahnungslose- man ahnt, es kann nur ein Sozi sein- Heiko Maas. Der kommt wohl nicht mit dem Automobil. Da könnte ich euch präzise Schrägparker vermitteln, die blockierten alles. Partisanen quasi. Aber wie sagte schon Matthias Beltz: Partisan und Parmesan- beide sind zerrieben.

Ach komm, ich lass nen Tausender springen für Untergrundkämpfer.

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Es ist real

Einerseits:

https://www.radiomuelheim.de/artikel/ehemaliger-real-markt-im-hafen-brennt-858528.html

So’n Zufall. Hat bestimmt die glühende Sonne das Flachdachpappzeuchs erhitzt. Arme Versicherung.

Andererseits, was für Daggi relevanter ist:

bei der Wahl in Liechtenstein gab es keinen Gewinner.

Beide Großkoalitionäre erreichten 39,5 %. 39,5, ja SPD, das sind fast 40.

In Prozent das, was die ScholzMaas- Bande in absoluten Zahlen bald erreichen dürfte.

Und schaue! Liechtenstein ist 39fach größer als die Dienstvilla!

Sagt der Typ, der als einziger  in Muttis Paradies frei reisen durfte UND Onkels aus Amerika einladen durfte.

Dabei hat der hier Lokalverbot.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Heißes Thema

Nein, ein heißes Thema hat Daggi nicht auf der Pfanne.

Wetter? Nä. Kochblog vom heißen Herd? Ach nee.

Gabriels Siggi in der Fleischerei? Konnte doch erwartet werden von dem, der in seinen runden Tagen wie Meat Loaf aussah.

Sie schaut aus dem Fenster.

Die Skyline vom Verwaltungstrakt der Dienstvilla:

Skyl

Sie erinnert sich der Anfänge, in diesem Schuppen und nichts als einen Kasten Jever darin.

Schuppen40

Und nun? Na, der Finanzminister soll hier nicht unnötig zur Umtriebigkeit animiert werden, das ist klar.

Daggi wird rübergehen, Anregungen sammeln.

Sollte sie, die Chefin,  sich anmelden?

Dag_no

Eher nicht. So ist die Überraschung größer. Genau!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Systemkritik

System09

2 Kommentare

7. Dezember 2018 · 10:39

Erst November, doch:

bald Merz.*

Und schon heute ein Lied für den ollen DAX:

When Black Friday comes
I stand down by the door
And catch the grey men when they
Dive from the fourteenth floor

Ja, war schon drin, aber ich will das ja nicht.

Wird man quasi zu gezwungen.

  • Also, wie Monat geschrieben wird, ist mir bekannt. Das ist der leider viel zu spät verstorbene Fritz. Bald baggern die Sozis noch Rudi „Hufeisenplan“ Scheißping** wieder aus.

** Zwei Sternchen- schwer wissenschaftlich also. Der heißt ja wohl Schulz. Weiß ich doch! Wenn da noch Fragen sind…. komm nur, gibt ein 3 Sterne Eintrag!

Entspann dich. Jetzt. Wenn es damit nicht klappt: Versichertenkarte zücken. Ja hallo! Es ist Freitag! Steht doch oben dran. Da ist keiner mehr versichert. Alle weg. So.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Der Arbeitskreis „Pferd“

Das hört sich aber gut an, also für Nahles‘ Denkerei.

Daggi fragt, ob wir da mitmachen können, ob wir da was vorweisen können.

Nun, um Sauerbraten geht es wohl nicht. Sieht also nach Arbeit aus.

Nähern wir uns dem Arbeitskreis „Pferd“ literarisch. Wir hätten da:

Kronauer, Brigitte
Berittener Bogenschütze
Roman

Otero, Lisandro
General zu Pferde
Roman

 

Williams, George C.
Das Schimmern des Ponyfisches
Sachbuch

Daggi wiehert- äh: wettert: „Schriftführer! Das ist doch ein Fisch, kein Pferd!“

„Na und, das ist eine parlamentarische Pferdegruppe, die merken nix. Hau ich noch ein olles Foto dazu, fertig.“

DSC_2Mega_Pix

 

 

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggis Denksport 169

Klicke auf die „linksradikalen Kräfte“ (Maaßen) in der roten SPD:

SPD1

Kleiner Tipp: auch in den Ecken suchen!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien