Schlagwort-Archive: Schiffe

Immertest Dinkmap zur Wahl

Ach komm, Prognosen können doch wirklich entfallen.

Wir zeigen, wie es wirklich ist.

Wie immer hoffen die Sozis auf ein Kopf an Kopf- Rennen:

DSC_2Mega_Pix

Um schließlich aber doch nur wem hinten rein zu kriechen:

DSC_2Mega_Pix

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Eine Fata Morgana?

Hinterlasse einen Kommentar

5. November 2015 · 16:06

Anstupsen?

DSC_2Mega_Pix

Oder wird  mehr daraus?

………………………………….

Von wegen!

Als ich retour kam war das unschuldige Kleinschiff verschwunden.

Und der Kameraspeicher bereits voll.

Wer kann denn eine solche Dramatik vorhersehen?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Idyllischer Niederrhein

Sonnig, aber kühl, so zeigt sich der Apriltag. Doch was ist denn da los?

IMG_0002

Papstwahl? In Duisburg- Marxloh? Niemals! Kann überhaupt nicht sein. Ein Brand? Apropos Brand. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Der letzte Donnerstag im September ist…

…ist was…..naaa? Wer weiß es…wieder niemand….aha…aber bitte, es muss ja nicht stets der Frontalunterricht sein.

Dann fahren wir halt die externe Präsentation ab. (Falls es unten klemmt. Also nicht „SO“ unten, menno! Die Präsentation hier drunter meine ich doch!)

Wer mit noch modernerem Equipment als einer 0,8 MB Kamera mit ohne Zoom arbeitet, bitte, ist ja ein freies Land (Beitrag wurde vor der  „Wahl“ am Sonntag  erstellt)  ich will ja hier keine Vorschriften machen, mag lächeln.

10 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Pylone, Pötte und ….auch Pumps?

Es gibt dieses gewisse Wetter, da fängt der Holländer schon früh an, mit den Klingeln zu schnarren.Berge, Täler, Auen; er will raus!  So auch neulich. Ohne auf den Kalender zu blicken wusste ich, es ist 2013. Tja, die legendäre Übersicht halt. Und somit war es nun 25 Jahre her, dass die INIin Rheinhausen gegründet wurde. Ein kleines Jubiläum stünde also an. Gut, die gab es  nur 164 Tage, aber einmal dabei, immer dabei! Oder hatte ich nur den Anstecker für ’ne Soli- Mark erworben? Egal,  da ging es also hin. Hurtig war die Ruhr gequert, rechts ab zum Innenhafen nach Duisburg, keine besonderen Vorkommnisse. Im Zentrum Duisburgs wurde Daggi keck, wollte sich vor der Zentrale der Bandidos knipsen lassen, ich war aber schnell dran vorbei. Richtung Moers abbiegen, die Richtung stimmte:

IMG_0011Brücke mit den Augen des Künstlers gesehen, habe ich nicht da, aber weitere Fotos:

IMG_0013 IMG_0014

Und das war oben, unten derweil: Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

Kornaten* ach so fern

*  Achtung, RTL 2er, ist nicht der Plural vom Cornetto!

Mein Service für Euren Sommer!

11 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Prezi: Wasser, Wellen, weite Welten

Mit Fotos aus Pixabay entstand der neue Bilderrausch, genau. Eintritt frei. Aber nur im Autoplay- Großbild Modus wird die Handschrift des …ääh…Künstlers deutlich. Fertig.

Wasser, Wellen, weite Welten

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Doppelstunde: PREZI & Zellstoff

(DO, Punkt 09:00h im Blinkistut)

Moin, Herrschaften, bevor wir zum heutigen PREZI kommen, erst einmal etwas Theorie… grummel, och nö… dohoch,  etwas Theorie, die Ihnen auf Ihrem weiteren Lebensweg durchaus noch nützlich sein kann. Denn was tangiert uns noch mehr als der Börsenkram? Na? Ich höre? Sichere Renten! Scherzkeks! Der Papst! Ne, ich sagte doch:  tangiert! Gut, dann helfe ich Ihnen mal auf die Sprünge. Klopapier! Und da ergeht nun eine wichtige Warnung: Schlimmer als „Floralys“ war es noch nie und wird es auch nie werden.

Was erlauben Lidl!?

Das ist papptellerartig und extrem hart und rau. Und was  ist noch  rau? Johannes!! Grmmpff…. Raufasertapete! Sehr schön! Wer also „Floralys“  mal nachbauen will, nehme eine Rolle Raufaser und trenne sie mit 4 Schnitten in 5 Teile, voilà, hat man eine preiswerte Alternative.  Denn das Zeuchs von Lidl ist leider nicht für’n  Ars*h.

So genug Theorie. Was ist noch rau? Die Seefahrt! Und im Praxisteil dieser Doppelstunde befassen wir uns zunächst mal mit der Binnenschifffahrt. (In der nächsten Stunde dann mit der 3fff Kommission. Da brauche ich Freiwillige…..)  Aber nun der:

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

@Grölemeyer!

Hebbät! Eine Melodei Ihros Ausstoßes tangierte eben noch meine Lauscher. Die sind zwar nicht musiktheoretisch geschult, man kennt das: Musikunterricht, um den Lehrkörper zu beglücken, den hatten nicht wenige Absolventen von My Generation„.

Die hier lesenden High Potentials, die müssen jetzt nicht weiter lesen, denn sie kennen das folgende Lied schon; dürfen aber schon. Denn heute wollen wir dem Hebbät einen Wunsch erfüllen, der ins Maritime spielt. Hebbät möchte mehr »Schiffsverkehr«. Falls über der Wasserlinie und ohne Semmelrogge, dann  empfehle ich „Das Traumschiff“ zwar nicht persönlich, lieber Harald Schmidt fragen. Sollte jedoch eine Musi mit Schiff gewünscht sein, da gucken wir mal, was noch nicht gesperrt ist….  und nehmen, was temporär da ist:

Und für’n Hebbät hat – wer geschultes Blinkfeuer ist- immer noch einen:
Warum Naturgeräusche immer mit Schwülstigkeit zu beballern sind….vermute: Mediendemokratie: ohne Lärm geht’s nimmer. Fragt Claudia „grün“ Roth in Bayreuth.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert