Schlagwort-Archive: Rod

Noch einer gegen Schäuble!

Da hat doch dieser Blues- Sender aus ATHEN tatsächlich einen Rod Stewart Song rausgehauen, der in Daggis Dienstvilla  unbekannt ist.

Rod18

Und warum unbekannt? Nun, als Daggis Schriftführer hat man natürlich fast alles mitgemacht, damals. Gut, als Howie  C. (Name von der Red. nicht geändert)- aber verschlüsselt, erstmals als- jawohl!- Rock’n Roller aus Südafrika in Ostfriesland bei META auftrat, war ich nicht zugegen. Beim DJ OTTO (nicht der Versand) auch nicht. Aber 3DDasDaggiDing berichtete bereits.

Band ab. Höhö, von 1966… nö…damals gab es ja den Deutschen Soldatensender. Fand später raus: der war aus der DDR, spielte aber int. Kram. Und lief- liebe Kinder- auf der Mittelwelle. Kann kein Land aussperren. Ist Physik. Nä- Mittelwelle  ist keine eurer beknackten Nichtfrisuren. Ist so ein online Ding ohne Äppl. Ein Sound wie… psffkrzzhchtmt… aktuelle TV- Produktionen geben sich da Mühe, auch schlecht zu klingen.

Und alle wollen Rollen. Doch kaum jemand kann noch sprechen. TheaterschulungNULL. Und zur Tonregie ….fragt den Sender des Misstrauens. (Oder guckt Daggi- Filme!) Die Sender  arbeiten alle mit Kind zusammen. Dem Boss von Hannover 96. Damit man seine Hörgeräte kauft, die oft aber nicht nötig sind. Den BR hatte ich bereits entlarvt. War eine kleine- natürlich- kapitalistisch angelegte Erpressung zur Auskunftserheischung drin. Der BR bestätigte, dass die Regiewunder gar nicht bis zur Fertigstellung anwesend sind. Die missbräuchliche Verwendung einer zu privaten Nutzung freien einer MP3 mit Meeresbrandung- verbraten irrwitzig am Starnberger See, hatte ich dem Urheber natürlich trotzdem gemeldet- ja mei- so isser, der Deutsche, wenn er verarscht wird…eher selten, ihr Schnullis!

Oh, ich schwiff ab…

Tja, liebes Tagebuch, ich war heute wieder extraordinär online, bald stirbst auch du. Erst der Blues, dann das Tagebuch, dann der Diesel.

 

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert