Schlagwort-Archive: Paroli

Ein Gewinn, ein Gewinn!

Es war einer dieser windreichen Regentage. Daggis Schriftführer schleppte sich zum Briefkasten runter.

„MO– MENT“, tönt die Dinkelschnitte. „Können wir da  nicht mehr lebensbejahende Dynamik reinbringen, immer schön an die Leser denken. Soll ich mal…das stelle ich mir so vor:“

Elfengleich, quasi federnden Fußes, dem düsteren Dezembertage trotzend, begab sich Daggis Schriftführer zur Poststelle der Dienstvilla.

„Na, Blinki, das klingt doch schon ganz anders, oder?“

„Sicher datt, kannste gleich fertig schreiben.“

„Klaro, wo es auch so schön fluppt! Also:“

Neben dösiger Quelle Reklame befand sich auch ein brauner Quader  in der Post.

Der Absender war:

Röhl0003

Der Schriftführer stutzte, was war das denn? Jemand wollte ihm(!) Paroli bieten- oder was bedeutete das? Er legte das Päckchen zunächst in den Keller, aus dem er das Fahrrad elegant nach oben wuchtete.

Dann, er hatte eine Strecke im erfrischenden Nieselwind zurück gelegt, fiel es ihm ein. Vor Wochen hatte er doch im lokalen Werbeanzeiger- Blatt ein Rätsel gelöst. Eines, das mindestens die umfangreichen Fachkenntnisse forderte, die erfahrene Leser aus „Daggis Denksport“ ja kennen. Oder war es ein Bilderätsel? Egal. Gewinn ist Gewinn. Sehr viele Teilnehmer werden wohl auch nicht mitgemacht haben, wenn der Preis so aussieht:

Röhl0004

Ein Buch von der Tochter der Ulrike Meinhof.

Das  legen sich Gauckianer und Mutti- Möger sicher nicht unter den Gabentisch..äh: Weihnachtsbaum.

Aber: Gewinn ist Gewinn.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Denksport