Schlagwort-Archive: online Bank

Generation Einser-Abi

Die wurschteln jetzt aber auch überall rum.

Zwei Beispiele rollen an.

a) Frage beim BR an, warum die Jazz- Time Mediathek nun kalendarisch rückwärts läuft. Ist das Ende nahe?

Antwort kommt: Ich finde die Sendung nicht. Können Sie dazu einen Link schicken?

NÄ!

b) Die online Bank schreibt mir einen Brief, der wird per GMX angekündigt. Ist aber sechs Tage später noch nicht hier. Schreibe, dass die den suchen oder neu schicken sollen.

Antwort eines Hochbegabten:

Aus Gründen der Sicherheit sowie zur Wahrung des Bankgeheimnisses können wir kontorelevante Anfragen, Aufträge oder Änderungen leider nicht per E-Mail bearbeiten.

Bitte wenden Sie sich bezüglich Ihres Anliegens auf einem unserer legitimierten (gesicherten) Zugangswege an uns:

– als Besitzer einer Telefon-PIN rund um die Uhr über die Rufnummer (0….5

– per Brief mit Originalunterschrift an folgende Postadresse

WAS? Ich muss nicht persönlich erscheinen und das Anliegen vorsingen? Fortschritt!

Aber warum Klammern bei „ (gesicherten) Zugangswege“? Guckt erst der BND rein und dann dauert es eben, die nehmen ja nur 1er Abi- isten.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert