Schlagwort-Archive: Obst

Fruitful Office

Ich muss Daggi schnell ablenken. Denn was draußen vor der Tür sich tut, könnte sie auf dumme Gedanken bringen. Werde was bringen in Richtung Kochblog, dass viele Früchte auf dem weiten Weg aus wasserarmen Gebieten ins Koch- TV leiden müssen. Und die Pflückerinnen erst! Und dass sie die das Zeug bald noch ins Büro bringen werden- sehr aufdringlich. Und einen tollen Beitrag sollte ich auf dem Bildschirm haben, damit sie gar nicht erst aus dem Fenster guckt, yeah, der Plan steht. Leider nicht das Diensttelefon: „Schriftführer, guck mal raus, wäre das nichts für die Dienstvilla?“

Fruitful Office- unser Obst in Ihr Büro.

Watt sind datt denn für Heiopeis? Duzen nicht?

 

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Weltmeister!

Das Land mit der größten Stachelbeerenproduktion der Welt war Deutschland, das 47,6 % der weltweiten Ernte produzierte.

Frucht, Obst, Früchte, Grün, Stachelbeere, Beerenobst

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggi bastelt zum Advent

DSC_2Mega_Pix

Na, das sieht schon sehr fortgeschritten aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter die Darstellerin

Neues von der Gurkentruppe

Nein, von der anderen!

Obst1

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Frühlingszeit- Früchtezeit!

Wer möchte nicht- wenn die Sonne lacht und die Vöglein zwitschern- gerne mal einen Obsttag einlegen? In Daggis Dienstvilla ist man von diesem Konzept der Schule der modernen Ernährung total überzeugt. Wird auch sicher für jeden Geschmack  etwas dabei sein.

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi deklamiert

Daggis Denksport 067

WerWasWo wird gesucht?

WerWasWo wird gesucht?

23 Kommentare

Eingeordnet unter Denksport

B wie: botanisch, besinnlich

War es einst Theodor Fontane, der durch die Mark Brandenburg wanderte, so bin es heut‘ ich, der durch die € Zone streift. Geprägt wurde die nähere Umgebung einst, mehr als ein Jahrhundert lang, durch die Schwerindustrie.

Detail links: Calmunds Kochtopf

Dem Bewohner dieser Gegend, dem sog. Ruhrie, wird oft nachgesagt, er ernähre sich einseitig. Stimmt denn das? Begeben wir uns zwecks Recherche- so nennt man hier das Nachgucken- ins nähere Umland. Besuchen wir einen typischen Großmarkt.

Das Bild gibt den Typ wieder

So, nun, da das hinreichend geklärt ist, geht es ins Grüne. Jawohl! In die grüne Gegend. Outdoor würde der Bayer wohl sagen. Es sei Radelnden anempfohlen, nicht zu planlos rum zu brettern, denn wie schnell landet der Reisende hier, wo die Stadtgrenzen so fließend sind, flugs in der verbotenen Stadt und steht am Stadion von Rot Weiß Es*en. Das kann doch niemand wollen!  Der routinierte Radler aber kann sein Äuglein schweifen lassen. So wie ich. Und was sehe ich da in luftigen Höhen, vom frühherbstlichen Blattwerk leicht umspielt, was baumelt denn  da im Geäst?

Rotes Früchtchen

Ist es ein Äpfelchen, das seine Pracht erst noch entfalten wird? Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Daggis Denksport 040

TatataTaaa! Die Erfolgsreihe ist wieder da. Gesucht wird heute der Handelsname, unter dem die Äpfel angeboten wurde. Aber nicht der Kulturapfel (Malus domestica) oder die Sorte wie Braeburn, nein, die Handelsofferte am Preisschild war?

Wer genau schaut, ahnt doch was!

Wer es schnell und präzise weiß, darf sich eine Scheibe abschneiden vom GNAMPF.

14 Kommentare

Eingeordnet unter Denksport