Schlagwort-Archive: Niedrigwasser

Wer war schneller?

Na, ich wieder!

Denn wer hatte es neulich schon im Blatt, das rheinische Niedrigwasser- Ding?

Richtig!

Klar, dass da die Kirche gleich auch einen zum Thema raushaut.

Drama, Baby!

Denn  die ökumenische Flusssegnung auf dem Rhein in Bonn ist ausgefallen.

Die Fähre kann nicht fahren. Können die da nicht für Regen beten? Nix klappt?  Fachfrage: wird das nicht wässriger, bei so einer Segnung, wird da nicht mit WeihWASSER rumgesuppt?

Von anderen Irren: auch am Rhein, da liegt ja Düsseldorf. Und der Putin- Sender RT deutsch nennt die dortige Sparkasse aber westfälisches Kreditinstitut.

Daggi, kannst du da nicht eine Ersatzsegnung durchziehen?

Und ob!

DSC_2Mega_Pix

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Obergrenze, watt is datt?

Nun, einst trug es sich zu, da beschloss Crazy Horst, Häuptling aller Bayern:

Mal wieder ein Projekt in Eigenregie durchziehen, ohne Einflüsse aus Preußen, das wäre was!

Und er hatte Glück, denn er war noch jung und von der Merkel weit und breit nichts zu sehen. Und so beschloss er eine Obergrenze für den Rhein. Der floss zwar auch damals noch nicht durch Bayern, aber das war ihm, dem Oberhorst, doch egal. Wenn Horsti was will, springen die anderen Bundesländervolldeppen, genannt Ministerpräsis. Mit Präser wären die nicht passiert! Wenn Horsti Strom aus der Nordsee  (auch nicht Bayern) will, Horsti bekommt ihn. Wenn Horsti keine Masten will, fangen die Deppen an zu buddeln.

Aber zunächst, 1926,  war da die Sache mit der Obergrenze.

DSC_2Mega_Pix

Eingeführt. Eingehalten. Ein Horst für ewig.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Eine Fata Morgana?

Hinterlasse einen Kommentar

5. November 2015 · 16:06

Hallo Heine!

Über den Text:

„Im traurigen Monat November war’s,
Die Tage wurden trüber,

Der Wind riß von den Bäumen das Laub,“

da müsstest Du aber noch mal drüber.

Das stimmt doch so nicht, guxtu:

DSC_2Mega_Pix

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Da muss mehr Rhein rein! (2)

Was einst ein Leuchtturm war, ist nun, weit im Hinterland, so sinnlos geworden….

Wo mag der Leuchtturmwärter hin sein? Jobcenter? Ins Wasser gegangen?

Und gibt es KöPi noch? Die saugen doch drüben Wasser. Also „drüben“ im Sinne vom anderen Ufer. Also „anderes Ufer“ im Sinne von rechtsrheinisch…. also in Fließrichtung! Hier links. Also „links“ im Sinne der Richtungsangabe, nix zum Klicken!

Wozu noch teure Brücken?

Gut, es ist so staubig hier, ich könnte da schnell rüberhuschen,

da ist der Biergarten. Gute Brücke!

Und unterstützen auch Sie die große Aktion:

Da muss mehr Rhein rein!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Der Boulevard-Sender WDR…

… hat wieder von schönem Wetter gefaselt.

Heiß= schön, zu mehr reicht es bei der depperten Clique nicht.

Seriöse Sender nennen es dann hochsommerlich, das Wetter.

Und es sind schlimme Zeiten, wenn nur das ZDF seriös genannt werden darf.

Hitzeschäden überall in den Matschbirnen.

Und in Salt Lake Duisburg City:

Rheinkilometer 785,5 im August

Rheinkilometer 785,5 im August (Detail).. und ich Dödel  kaufe extra Pizzamehl….die Natur schenkt Knuspriges doch her!

Wenn man bedenkt, dass schräg gegenüber die Ruhr ihr Sauerlandwasser einspeist, ist das eher dürftig. Aber es heißt ja auch Vater Rhein. Mit der treusorgenden (für Banken und den DAX) Mutti wäre das nie passiert.

Das ist doch kein Rhein, das ist doch bestenfalls ein… ein Bach; ein dürftiger Bosbach…obwohl der ja immer die Welle macht….ach. Habe fertig.

10 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Aufruf!

Unterstützen auch Sie die große Mai- Aktion:

Da muss mehr Rhein rein!

Unterschreiben Sie hier:……………………………………………..

Und kontaktieren Sie Ihre/n Angeordnete/n!

Danke.

7 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert