Schlagwort-Archive: Nahverkehr

Sie haben wieder einen Plan

Und zwar haben ihn, den Plan, die Oberbürgermeister und Landräte des Ruhrgebietes zusammen mit den Nahverkehrsunternehmen und dem Regionalverband Ruhr, ganz sicher auch Schleusenwärter und Flaschensammler und Jäger und Förster. Nachtwächter wohl nicht.  Oder die heißen jetzt anders, Manager Night oder so.

Sie wollen den Nahverkehr ausbauen! Also, dass da noch keiner vorher drauf kam. Wie, Daggi?….. Ach, war schon oft Thema? Klar, dann war wieder Kommunalwahl, da mussten dann Pöstchen vergeben werden, da kann so ein Streckennetz nicht auch noch wachsen.

„1 Metropole – 11 Punkte – 12 Unternehmen“ heißt es nun. Ne App gibbet auch. Geil.

Und was macht man anderswo?

Paris hat 140 000 Parkplätze abgeschafft, damit es besser fluppt mit Straßenbahn und Fahrrad.  Und? Die Bürgermeisterin wurde wiedergewählt.

179 Kilometer U-Bahn-Strecke und 59 neue U-Bahn-Stationen sowie 31 neue S-Bahn-Stationen  hat Moskau seit 2011 erhalten. Bahnen, die drauf rumdüsen  wohl auch, die wollen ja nicht den VRR- Takt unterbieten.

Im Revier bleibt man beim

 

Denn was internationaler Standard ist, Personenbeförderung auf dem Wasser, wird auch immer nur geplant.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Die Bahn informiert

Genauer:

Die Bahnen informieren zum Thema Sommer in Europa.

Zunächst die DB: Sie hat mal wieder Probleme mit dem fahrenden Equipment, weil es heiß ist. Was eigentlich gut für die DB ist, denn da liegt kein nasses Laub auf der Schiene. Oder gar Schnee in Höhe von einem gewaltigen, kompletten cm. Wir sind doch nicht bei Putins, da fahren wir hier nicht. Und wenn es windig ist, das geht schon gleich gar nicht. Man hält sich doch keine Segelschiffe! Sonnenfinsternis? Zu arg die Ängste beim Fahrer, lieber ein Päuschen einlegen. Bei Vollmond war es schon immer schlecht, da ist die DB ehrlich.

Was sagt die Schweiz?  Mit verbilligten Bus- und Bahnfahrkarten sollen die Leute vom Auto weg gelockt werden, damit Feinstaub- und Ozonwerte nicht noch weiter steigen. Aber wie macht die SBB das denn? Kaufen die fahrendes Material grundsätzlich nur da, wo die DB NICHT kauft? Fahren die einfach rum, trotz Wetter mit bis zu 4 Jahreszeiten, die völlig unberechenbarSchlag auf Schlag kommen. Zumindest für die DB.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert