Schlagwort-Archive: Nahles

Der Arbeitskreis „Pferd“

Das hört sich aber gut an, also für Nahles‘ Denkerei.

Daggi fragt, ob wir da mitmachen können, ob wir da was vorweisen können.

Nun, um Sauerbraten geht es wohl nicht. Sieht also nach Arbeit aus.

Nähern wir uns dem Arbeitskreis „Pferd“ literarisch. Wir hätten da:

Kronauer, Brigitte
Berittener Bogenschütze
Roman

Otero, Lisandro
General zu Pferde
Roman

 

Williams, George C.
Das Schimmern des Ponyfisches
Sachbuch

Daggi wiehert- äh: wettert: „Schriftführer! Das ist doch ein Fisch, kein Pferd!“

„Na und, das ist eine parlamentarische Pferdegruppe, die merken nix. Hau ich noch ein olles Foto dazu, fertig.“

DSC_2Mega_Pix

 

 

Werbeanzeigen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Nahles, da geht doch was!

Japan: Beschäftigtenorganisation einigt sich mit »Arbeitgebern« auf 100 Überstunden pro Monat

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Nahles 3 und Ende

Das Nahles auf dem Weg zum Gipfeltreffen der Ausbeuter

Süd 022

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

Nahles‘ Terror geht weiter

1€ Jobs in Permanenz

das hat bei ihr Stringenz

von der Lehr‘ bis hin zur Rent‘

von der Maas bis an den Belt.

Bildschirmfoto

Endlagerplatz für Rote Räuber

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Nahles‘ Jobwunder

Zu Pfingsten hat selbst so eine frei, die sonst auch nix Gescheites tut.

Und da hat sie zufällig Formel 1 geguckt.

Und da kam es ihr erneut!

Ein neues Beschäftigungsprogramm muss her!

Vom Dobrindt (Rechtschreibprüfung: Todbringend!), einem der sonst auch nix Gescheites tut, wollte sie erfahren, wie viele Straßenkilometer denn im Eigentum des Bundes sind.

Und dort wird sie sofort und flächendeckend, ganz wie beim Autorennen, Streckenposten einsetzten.

Erste Posten sind schon zu besetzen; Getränke aber selbst mitbringen!

Hocker001.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Spätmerker

Das habe ich ja erst vorgestern gepeilt, dass bereits zum Jahresende  das Power- Projekt „BEST AGER“ eingestellt wurde.

Ein Projekt für nicht mehr ganz so junge Leute, die man aus der Arbeitslosenstatistik raushalten wollte.

Das war doch so toll durchdacht, was da nicht alles angeboten wurde, liebe Beitrags- und Steuerzahler.

Hier als Wiederholung das Projekt von 2010.

best_ager1

Und so ein prächtiges Projekt wird einfach eingestampft?

Bestimmt sind alle Kandidaten bereits mit tollen, hochdotierten Verträgen ausgestattet. Oder gab es eine Anweisung von der Schwarzen Null, dass A.Nahles es den Veranstaltern nicht mehr hinten rein schieben soll?

 

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggis Frühlingsboten 04

Das mag jetzt überraschen, aber kaum ist der Schnee weg, sind die Pflaumen reif.

Reif genug, um im Rumtopf zu landen oder zu  landesspezifischen  Wässerchen destilliert zu werden, sind aber noch nicht alle Pflaumen. Aber die Nahles, Andrea, Supersozi (-soza? -sozia?), die ist schon schön weich.

Und zwar in der Birne, um mal beim Gemüse zu bleiben.

Denn den Plan der FDP, die Steuervergünstigen für die Obersten doch nicht in einem Jahr bereits, sondern in der Legislaturperiode erst zu verwirklichen, nennt sie Wahlbetrug. Gut, von der Parteizugehörigkeit kann man ihr Erfahrung in der Disziplin Wählerbetrug  nicht absprechen. Oder doch?

Hier nun der Platz, da könn äääh: dürfen engagierte Hobbyjournalisten der Kategorie Stern – Focus begründen, warum Ihro die Nahles immer „Parteilinke“ zu nennen pflegen:

Andrea Nahles……., denn ……….! Wie? Das reicht nicht? Ihr seid ja drauf! Gedankenstützender Slibovitz nötig?

Näheres regelt leider kein Bundesgesetz.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi, Daggi deklamiert