Schlagwort-Archive: München

Daggis kühne Küche

Zum Wochenstart will Daggi erneut zur Rubrik „Kochblog“ etwas beisteuern. Heute präsentiert sie- und das wird wirklich nichts für jeden Geldbeutel, das kann verraten werden- eine Leckerei aus dem neuen Kochbuch von Franck Ribéry. Das ist ein Mitarbeiter der öden Fußballfirma in München. Und der speist schon mal etwas, was gut und teuer und goldig  ist.

Also auch: Courgettes Dorées oder auch: Goldene Zucchini. Aber nicht totbraten!

gold-01

Das Rezept schickt euch Daggi gerne zu. Einen frankierten Rückumschlag schicken und ab geht die Post. Oder:

 

 

Werbeanzeigen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Erneut München (leider)

Da wird mir die Information zugespielt, Bayern München habe gestern in Trikots der Farbe Mint gespielt.

Gemein!

Muss ich jetzt mein kostenloses Linux Mint wegschmeißen?

Bildschirmfoto

 

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

München erster Platz

Kaum sind die beim Fußball nicht so ganz vorne, da drängeln die schon wieder.

Unbedingt ein erster Platz unter den zugebautesten Städten soll es sein.

Aber nur 3% mehr als Oberhausen. Noch!

Sofort wird im großen Sitzungssaal eine Sondersitzung einberufen.

Konferenz-4

Es gab viel Bier gut Gedachtes. Kein Wunder, bei der erlesenen Runde, die nur noch durch die enorme Strahlkraft von Bayern München, die im Kosmos auf ewig unerreicht bleiben wird, übertroffen wird.

Fazit: Daggi baut an, dann hat sich das erledigt.

Ein Platz ist schnell gefunden.

Und los geht das.

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

AfD–Quatsch: ARD aktuell:

Ich hätte da eine Frage, heute, am 7. Okti 17… aber die Zeitschleife sagt:     18. Sept. 2017 14:26 Uhr

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

aus technischen Gründen ist es derzeit leider nicht möglich, uns an dieser Stelle eine Nachricht zu hinterlassen. Wir hoffen, dass das Problem schnellstmöglich behoben wird. Bei Fragen zum Programm können Sie uns täglich von 9:00 bis 

 

zum  Ende aller Tage am Arsch lecken. Als ob WIR, die durchaus wunderbare ARD, die   jemals zuvor Sendungen Ihnen bescherte, die aber auch nur geringsten Zweifel an der Duftigkeit, Lieblichkeit und enormen Strahlkraft zuließen, es nötig hätten, Kontakt zum Zuschauer  ernst zu nehmen. Echt, ihr Dödel, das müsst ihr auch zu deuten wissen.

 

 

Mal ein Beispiel:

Hier, dieses Brasilien, das hatte auch nur den Sozialklimbim, solange es FIFA und IOC locken wollte und auch konnte. Das kann nun alles weg. Und drei Südstaaten (!) wollen sich abspalten. Naja, wo sich das Militär in Stellung bringt, freuen sich wie immer: die elenden Penner der FDP mit der Naumann- Stiftung und die Inhaber des Packs, die DAXe.

Da werde wir vom WELTSPIEGEL sagen; fragt Plasberg, der ist doch Unternehmer. Wir Journalisten …pfft…

 

 

 

Ne, ARD, als euer  Eingabedingens noch aktiv war, stellte ich bereits die Frage, die Wagenknecht NIE stellt: was soll das ewig: OST_WEST?  Statt: Kulturrassismus- Nord- Süd- ARD? (Die LINKE kennt auch die IGM- Tarife Küste und Südwest nicht. Du schweißt am Stahl einer Güte , verdienst aber im Nordwesten nur die Hälfte, werte sog. Ossis)

 

 

Und nun und erneut bringt die ARD  Stücker zwei Küstenschinken auf den Sender, auf den sie mir neben einer anderen Region auch gerne geht, sowohl an Nordsee am Freitag und an der  Ostsee am Samstag sprechen alle Schriftdeutsch. Südlich Kölns muss das keiner.

Ne, „der Franz“ und „der Ivo“, die zählen nicht. Ist erstens München und nicht Allgäu und zweitens: so ein Ivo kann es natüüüürlich nur zu was bringen, wenn er nicht Bajuwarisch sabbelt.

  Folgende Karte dient selbstverständlich nur dazu, das Gedränge in München, wenn SeeHorsti wieder was verkünden mag, zu umfahren; nicht ihn selbst, nicht da vorne, neben den Grünanlagen, da schön aufpassen! Nicht, wenn man aus Westen kommt, diesen Knick unterschätzen und zu scharf rechts abbiegen. Das beHERRscht nur einer!

Bay001

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Zu hohe Miete?

Geh‘ doch nach drüben, so schräg unten, das andere Drüben: WIEN.

Warum in Wien die Durchschnittsmieten nur halb so hoch sind wie in München oder Hamburg, steht bei  in Clara, S. 14. 

Günstig wohnen, obwohl es da auch von Sozis nur so wimmelt, sa gen haft!

Aber klar ist auch, einen feinen Strand wie hinter Daggis Dienstvilla bekommst du auch in Wien  nicht.

Sandberg44

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

München aktuell

Mensch, Blaui, gestern Berlin, heute schon in München? Sollen wir „Egon Erwin“ sagen, so wie Du rast? Was gibt es denn Neues?

Naja, zunächst bin ich ja wegen einer Ostersache von Daggi eingeteilt worden. Das kann aber noch warten.

Habe aber soeben erfahren, dass am NSU Prozess nun doch die türkische Gemeinde aktiv teilhaben darf.  Ein erster Eindruck von den Umbauarbeiten am OLG München findet sich hier.

 

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Blinkis Urlaubssimulator 6

Ja, grüaß *PIEP*, liebe Maderln und Buam, so angesprochen ahnt Ihr sicher bereits, wo es heute hingeht. Oder nicht? Kleiner Startbildschirm nötig? Bitte:

Weiß- Blau über Bayern

Sicher werden erste Zweifler einwenden, Bayern, das lohne sich doch gar nicht mehr, seit die Biermösl Blosn sich trennten.

Ja, mei, gebucht ist gebucht. Und bevor der Schnee kommt, Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien