Schlagwort-Archive: mp3

Canta come gli italiani?

In Italien singen die ja derzeit alle. Also nicht die Mafia. Die Isolierten. Auf dem Balkon. Mamma mia! Haben die keinen Grappa mehr oder was?  Fascho wähl(t)en viele in Italien. Und die reichen Regionen um Mailand und Turin wollen mit Rom schon nichts zu tun haben, den Süden gleich an Afrika abtreten. Und denen soll ich plötzlich zuhören, weil die so gesellig tun?

Daggi möchte das hier nicht..NICHT wählen, nicht hören.

Holzmichel oder Schnappi, ne, lass mal.

Kopfhörer auf… also nicht die piseligen MP3 Lauschhilfen für ohral extrem Abgehängte sind aufzusetzen, nein: echte Kopfhörer.

Die NDR Info Jazz Nacht „Zwischen Planten un Blomen – Hamburg Jazz Open 2018 & 2019“. In dieser Stunde hören Sie HKSKK play David Bowie.

Danach wären noch 7h im Angebot. Und 6,5h https://oe1.orf.at/jazznacht

WDR auch? Nicht doch, der zahlt doch die höchsten „Pensionen“ im bekannten Universum. Da auch noch Geld ins Programm zu stecken, das wäre ….. Momentchen… verstehe… eher nix?… ah, gar nix, è chiaro, si, das soll ich so sagen, sonst kommt der Buhrow. Mist. Wenn es nur die reguläre Mafia wäre……

kjazz

Sound 004

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

MP3 Gewitter zum Advent

Ich saß voller Tatendrang und dem festen Willen, dem Panflöten- Geschwader in der Weihnachtswildnis outdoor etwas entgegen zu schmettern, kompositorisch aktiv im Tonstudio der Dienstvilla. Die ersten Noten waren schnell notiert, da drang Lärm durch. Richtig, Daggi veranstaltete ja ihren traditionellen vorweihnachtlichen sog. Mädelsabend. Und da servierte sie nicht nur Dinkelschnitten. Wohl auch Stimmungsbeschleuniger aus den Beständen. Na, nichts für Ohren, die komponieren sollen…

Na, die sind ja schräg drauf https://vocaroo.com/i/s0fDKgpiMFVh

Ich mache besser alle Türen und komponiere am Schlagzeug. Da kommt schnell die Besinnlichkeit zu kurz. Aber schon nach wenigen Versuchen steht das Gerüst!

https://vocaroo.com/i/s0fo4NdGlr1Y

HA! Das ist es.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi dirigiert

ARD! Was ist denn NUHR los…

Gut, Kultur ist Ländersache.

Klar,  die Bundesländer haben durchaus Sender, mit denen sie nicht wenigen auf den Selbigen gehen.

Aber die ARD fährt nun im Vorabendprogramm nach der Attacke mit dem  HariboMän eine neue Attacke gegen sich selbst. Ist mir zwar egal, aber da war doch noch was. Fast vergessen war es. Ein kleiner Rundflug durch die CLOUD –  anschnallen– und überraschend zauberhafte Einschaltquoten werden präsentiert;  präsentiert für eine kleine Preziose  des späten, des akustischen Elektropunks mit lyrischem Input. Output? Egal, völlig unbemerkt nicht nur von der begeisterten Öffentlichkeit, nein, auch an mir ging der Trend vorbei: 131 fach gespielt, geklickt, aber nicht im Daggi- Blog. In der CLOUD! Und es kommt noch dicker, vermutlich für Gebührenzahler. Denn es kommen noch vierzehn (14) Downloads *tätschel. tätschel*, danke, Daggi… noch 14 Download- Multiplikatoren dazu. Finde ich irgendwie echt toll, dass der Dieter vom ARD Honorar sich 14 Anwälte leisten kann. (Das war Satire, Herr Nuhr, Satire vom Gipfel!)

Ach, komm, die BlinkfilmVeryLtd muss ja nicht sparen und haut das Meisterwerk auch noch illuminiert raus, NEON, aber doch öko……klicke, was NUHR wenige kennen..  JETZT! 

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert