Schlagwort-Archive: Masher

Letztmalig!

Nachgefragt wurde vorgestern, warum ein gewisses Geburtstagsvideo nicht abrufbar sei. Interessierte mich auch sofort. Und jetzt kommt es ganz doll: Die Anfrage bei einem Gratisdienst, dem Masher eben, wurde umgehend beantwortet. Gut, ist ja auch keine deutsche Firma, da versteht man es eher. Neil schrieb:

„Hi Daggi

If you’re trying to access a video you created with Masher on the 18th of March, the only way to do it is to go to http://old.masher.com. However, we will be turning off this older version of Masher in a few weeks.

Because it is a different set of technologies, you can’t edit an older video (pre-July, 2013) using the latest version of masher you find at http://www.masher.com as it works in a completely different way.“

Und weil die few weeks ja bald um seien dürften, stehen die Videos noch einmal hier drin.

Warum? Einfach so. Weil es Hammerbeiträge ohne Beispiel sind.

Blüten, Blätter, Bestien Duration 2:17

Rhein + Ruhr + Co. Duration 2:24

German Gardening Duration 4:15

River Ruhr Bridge Duration 1:14

Brothund im Masher Duration 1:0

Birthday in Lower Saxony Duration 3:28 entfällt aus soziologischen Gründen

Wer basteln mag, Masher neu.

Werbeanzeigen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Tina hat Geburtstag

Um das Ereignis angemessen zu zelebrieren, sollte das Motto schon international daher kommen. Und siehe da, es kommt. Und zwar als:

Birthday in Lower Saxony 

8 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

Die Tafel im Wandel der Zeiten

Einst mochten viele nicht an die Tafel, heute müssen viele zur Tafel.

So, genug Philosophie, rein in den harten- aber auch mitunter bunten- Alltag geht es nun. Und zwar so:

Jaja, ich mach ja schon!

Hallöchen? Sind in Steinhaus in Österreich Herbstferien? Egal, hier sind Sie goldrichtig. (Evtl. auch Interesse am Groupie- Job, so zur Abwechslung? Dann im Beitrag 1 tiefer anmelden.) Na, dann wollen wir das Werk, von dem internationale Experten wohl zu recht behaupten, 1 Minute ist deutlich zu kurz, aber 2 hätten es auch niemals werden dürfen, starten. Tauchen Sie ein in das Klangerlebnis, sehen Sie Brothunde und tänzelnde Schmetterlinge und lassen Sie sich fallen (Groupie! 🙂  ):

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

German Gardening

Moin! Schon an der Titelzeile merkt die geneigte Leserin, ahnt der Jäter und Zupfer: Hoppla, hier kann es nicht um Politik oder die F*P gehen. Kommt doch ach  so international daher! Richtig das!

Denn wird vom Balkan bis weit in die eurasische Festlandplatte so ein Kleingarten mal gerne bis ausschließlich zur kleinteiligen Nahversorgung mit Gemüse genutzt, richtet man(n) in DissmUnsrnLande das Parzellchen  gerne zum Zier- Geviert her. Optisch ist das oft sogar gelungen, doch botanisch- biologisch eine Hölle. (HölleHölleHölle!* Bitte merken, kommt noch mal dran) Da wird gestreut, gespritzt und gepudert, auf dass bei der chemischen Industrie „die Chemie“, höhö, immer stimme! Kein Dachs wird im Schrebergarten was jagen können, denn kein Wurm oder Käfer krabbelt in ihm. Da bleiben auch die gefiederten Freunde fern. Im Felde kein Laut. Es ist, als sei alles erstorben. (Gogol, Sorotschinsker Jahrmarkt) Absens jeglichen Gezwitschers eben.

Doch halt! Was ist das? Im Vereinslokal im Eingangsbereich der Parzellenhölle wird sehr wohl gezwitschert. Und zwar sich einer. Da dauert es selten lange, bis * er…klingt…kann man eher nicht sagen…* bollert geht?

Und um erneut Leben ins Gärtchen zu bringen, kommt es nun zur erneuten Zusammenarbeit der BlinkfilmVeryLtd mit der BBC. Wobei meine Aufgabe es war, im persönlichen Einsatz brillante Architektur- Fotos zu liefern, die BBC den …äh: Kleinkram. Das Werk zu beäugen, ist natürlich nicht ohne ein kleines Nutzungsentgelt …hoppla, DUUU bist es? Ach komm, geh weg, vergiss die Gebühr….klicke einfach den Startknopf.  (Das lädt manchmal langsam, hakt auch mal, aber bei Gratisprogrammen kann man ja leider nicht meckern. Das bedaure ich, seufz.)

4 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Blüten, Blätter, Bestien

Für MASHER4 hat sich Eure Daggi mal in der Natur umgesehen.

Und aufgesogen, was ihr die BBC da bereitstellt. Und noch etwas mehr, hihi, aber BBC = GB = …aber kniet nieder* und  sehet selbst.

*fakultativ

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert, die Darstellerin

Fruchtig: Rheinorange, International Orange

MASHER 3 kommt farbig daher. Wir haben erste Stimmen bei der Premiere gesammelt:

Eindeutig zu leuchtend! Das kann für Deutschland kein Modell sein. Das sage ich bewusst.  Angela Merkel

Solche Wiesen kann man dem FC  Bayern nicht anbieten! Schweini

Ein LoddaMatthäus kommt ja bald in VOX.  Denn Ein LoddaMatthäus hat deutlich mehtr von der Welt gesehen, als man in dieseN Mashwerk sehen kann. Allein wo Ein LoddaMatthäus schon überall verheiratet war! Ein LoddaMatthäus

Rheinorange: Das nennen wir aufrecht, Herr Präsident! BLÖD

Orange ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei dem Wellenlängen überwiegend zwischen 575 und 595 nm liegen. Aber tragen nicht auch die rechtswidrig Inhaftierten in Guantanamo, worüber ich natürlich auch ein vielbeachtetes Buch vorgelegt habe,  Orange? Und hat eine Orange der Gattung Rutaceae, wenn sie zum Hesperidium sich entwickelt, nicht auch Kerne? Sind nicht diese Häftlinge wie Kerne im Fruchtfleisch der USA, die ja……(ja , JAA, schon gut), Herr Roger Willemsen

Ein Kontrollblick auf MASHER3 ist hier möglich. 

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

MASHER 2: Ruhrbrücke

Das zweite Objekt wurde vor der Präsentation bearbeitet. Stelle fest, es sind auch Sequenzen einzubauen, die der Nutzer gar nicht liefern muss, da gibt es Vorrat in der Anwendung.

Hier also:  MASHER 2: Ruhrbrücke

Das letzte Element, diese Technik des Dazubastelns, was gar nicht da ist, dürfe auch dieser Scharping  einst benutzt haben. In nicht optimaler Qualität liegt nun online vor (man sieht die Fratzen der NATO- Bande  nicht gut, es reicht aber aus, um die Mannen um Scharping weiterhin zu verachten):

Es begann mit einer Lüge

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Brothund & Co und so

Ein gewagter Test, der 1:1 ohne Bearbeitung verbraten wird.

Die Vorschau als swf. Datei funktioniert ja wieder nicht.

Deshalb wird für alle Brothundfans ein neues Spielzeug  da–> getestet:  MASHER

Weniger wäre mehr gewesen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.   😉

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Dinkel Grundlagen