Schlagwort-Archive: Linuxmint

Mein kleiner Brexit

Wenn ich auf der Karte zur Ermittelung der LinuxMint Anwender die Maus etwas bewege und äußerst geschickt vorgehe, dann ist der Brexit vollzogen.

LMU

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Multitasking- meine Welt!

Mal eben das kostenlose  LinuxMint 18.3 installiert in Tateinheit mit einer Maschine Buntes.

Gehöre wohl zu diesen Fachkräften, die alle sooo dringend suchen…für 6€/h.

Werde mich verstecken, wenn die Headhunter kommen.

Gut, erst wollte der Rechner die DVD nicht richtig lesen, sie sei verschmutzt oder beschädigt oder die Festplatte defekt oder der Rechner sollte an einen kühleren Ort. Vorsichtig! Ich bin cool!

DVD neu gebrannt, dann fluppte es.

Jetzt sind 7,3 GB von 500 belegt und 5 alte Betriebssysteme weg.

Wenn es noch Mätzchen gibt, ist wohl was im Rechner defekt.

computer-pc-smileys-127

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Was sonst als Erfolg?

Bildschirmfoto

So, dann wird doch LinuxMint 18.3 installiert.

(Warten bis Mai zur V19 entfällt)

Oder besser später wurschteln, nach der Nachtruhe? Jau.

Bei WIN XP war das Installieren ja Routine.

Abbilder erstellen, wenn das die religiös verwirrten Sittenheinis spitz kriegen!

Nein! Kein Abbild von Daggi- rein technisch.

Das Abbild, das einst erstellt wurde, weil da im sog. Sender in einer sog. Sendung eine sog. Daggi sich wohl nackelich machte und hier die Nachfrage stieg und stieg und… fertig:

rtl

Zugreifen und nicht mehr nerven!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Dinkel Grundlagen

Linux im Mai 2014

Suse, zisch ab! Einfach diesen Bastard 13.2 getarnt als Update mir unterjubeln. So eine unfertige Version haut natürlich einiges durcheinander. Die depperte Neuinstallation ist auch langweilig. Geh doch zu diesen Bastlertypen, olle Suse! Ich habe eine NEUE! Ätsch! Die Petra bringt alles mit, wovon ein Mann so träumt. Guckste, wa? Ist aber so. Linuxmint Petra hat Audio- und Video- Codecs, Flash; nur der alte Drucker brauchte etwas Druck! Linuxmint, so die online- Welt da draußen, ist ja auch für Windows Umsteiger konzipiert, sprich: installieren und loslegen. Ist also nichts für euch Bit- Bastler und Dateien- Installateure, die dauernd was zum Schrauben brauchen. Nur der Win- übliche Doppelklick ist in feiner Eigenleistung selbst abzuschalten. Musst halt suchen….

Komm Petra, mach’s mir, das Update….oooh….das ist gut, jaaaa…lade es runter….nicht aufhören, wie die blöde SUSE. Petra, ja, jetzt, JETZT… hach, das war gut.

„Das System ist auf dem neuesten Stand“.

Nur der Thunderbird nicht. Der kracht immer zusammen, wenn ich Links in Mails oder Feeds klicke. MUSS WEG! Irgendwas ist ja immer….  

7 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien