Schlagwort-Archive: Kornkreise

Jahr des Periodensystems 11

In Indien fiel einst ein Inder um, denn er fand kein Indium, In.

Hätte er schon im östlichen Sibirien suchen müssen. In Jakutsk beispielsweise. Aber da war es dem Bürschchen wohl zu frisch.

Kommen wir zu Zinn, Sn. Was fällt der Lerngruppe dazu ein? Und alle: Zinn 40- zum Kippen zu schade. Na, das fluppt ja heute! Zinn gab es schon immer und überall. Für Zinnsoldaten und zum Löten. Oder verlöten, s.o.

Antimon, Sb. Antimonverbindungen können Haut und Schleimhäute reizen. Muss man sich also  vorstellen wie den ESC. Brechweinstein, um Schistosomiasis als auch Trypanosomen zu bekämpfen, wurde einst hergestellt, indem man für einen Tag Wein in einem Antimonbecher lagerte, und diesen dann austrank.                              Prösterchen wer es braucht.

Te, Tellur sollte nur von kompetenten Chemikern angefaßt werden. Kann die Gruppe also die Hände in den Taschen lassen.

Jod, I, heute: Iod, bekannt aus S 11 Körnchen- nicht zu verwechseln mit Zinn 40 Körnchen- brauchst du für die Schilddrüse. Jod findet sich in Algenfeldern an Küsten oder eben in

Kornkreisen

Kornkreisen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Dinkel Grundlagen

RoKo

DSC_2Mega_Pix

„Schriftführer, du Fotogenie! Was soll das bedeuten?“

„Nun, Daggi, Metapher-Metapher- ein Netz! GroKo ist kein großer Fang.“

„Ach, und da braucht man erst einen schönen Rosenkohlschnaps?“

„Von dem in den Koala- Papieren überhaupt nix zu lesen ist!“

„Skandal.“

„Es zieht schon Kreise.“

Kornkreisen

Kornkreisen

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Das Tier im Blog

Ist immer ein Bringer, ein Selbstläufer, fast wie ein Kochblog!

Und heute zeigt Daggi euch den Vogel, yeah!

Sittich640

„Und, Daggi, kann der auch Kunststücke?“

DaggiBlinker

„Und ob! Immer wenn sein Futterkasten leer ist, pfeift der

„The thrill is gone“, was soviel bedeutet wie: das Trill ist ALLE!“

„Das ist wirklich sensationell. Darauf ein Körnchen!“

„Ja, lassen  wir den

Kornkreisen

Korn kreisen“

Oder lieber:

 

 

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Wenn ein Trainer geht…

Dann:
Stürzt zunächst der DAX unter 12000 und danach:
Bayern ab (Mega- TÄTSCHEL!)
MüWo- der Vereinsarzt der Seppls-  haut in den Sack.
Und die Wölfe  belegen, dass man keine uralte Ängste pflegen muss.

Wölfe sind Streichelzooniveau!

Dann Winterkorn.

Darauf lassen wir den ….

Kornkreisen

Kornkreisen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Der Sommer der Orakel (2)

Ich kann nicht warten. Will es schon heute wissen. Fahre also raus, Richtung Norden, zum Bauern Bob. Der heißt real zwar anders, aber als hochsubventionierter EU- Agrarökonom soll niemand von seiner geheimen, aber höchst lukrativen Nebentätigkeit Wind bekommen, meint er. Nun gut. Nur soviel: Bobs Latifundien befinden sich zwischen dem mondänen Bottrop im Osten und dem hippen Dinslaken im Westen. Bei klarem Wetter sind im Norden die Ausläufer des südfriesischen Hochmassivs zu sehen.  Dass ich bereits heute eintrudele wundert ihn. Aber die Magische Kugel zum  Sachverhalt der Kategorie  heikel³ zu befragen, das scheint mir nicht angebracht. Und den Lesern einen Informationsvorsprung im Blick auf Mittwoch zu verschaffen, ist ja durchaus ein edles Unterfangen, yeah. *Selbsttätschel* Nun, schlauer Bauer Bob, wie schaut es denn aus, morgen Abend, beim Klassiker Deutschland – Niederlande? Bob öffnet die Luke vom Heuboden und schaut hinaus und deutet die

Kornkreise

Bob: „Ich sehe ein frühes 1:0. Linker Hammer Poldi, kurz vor der Pause das 2Null, Gestocher von Müller. Kurz vor Schluss, Klose, 3:0, fertig.“ Das gefällt mir. Damit das Orakel nicht mehr verfälscht werden kann, wird es umgehend vernichtet. Da bin ich eiskalt! Ich eile heim und schreibe es auf. So können Sie bereits morgen mit Fachwissen von übermorgen brillieren, egal ob bei der noch-Arbeit oder bereits unter der Brücke. Ist das ein Angebot? Und was tippst Du?

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi