Schlagwort-Archive: Kochblog?

Reformkost

Jam_jam, wie lecker!

Daggi empfiehlt zum

Reformationstag eine

Pilspfanne.

DSC_2Mega_Pix

Die Zwiebel kann je nach Geschmack  weggelassen  und

durch einen einfachen Doppelkorn ersetzt werden.

Wie das schmeckt!

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Der NDR ist noch gleich wer?

Richtig, der Laberfunk, der für den berüchtigten ESC zuständig ist.

Und so darf die Saxofonistin Anna-Lena Schnabel, die den Echo Jazz erhielt, aber nicht  auch noch ihr prämiertes Lied im Dokumentarfilm über sie spielen, das wäre ja noch schöner. VERBOT! Brauchst gar  keinen Erdo.

Hätte sie lieber was in Richtung Kochblog machen sollen, das darf auch im NDR laufen.

Samstag, 21. Oktober 2017,
22.05 Uhr
Erstausstrahlung, 3sat

http://www.zeit.de/kultur/musik/2017-10/der-preis-der-anna-lena-schnabel-jan-baeumer-film

Saxo_640

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

In Sachen Stellenausschreibung

Da erreichten die Dienstvilla besorgte Kommentare, doch keine echten Kandidaten meldeten sich bisher.

„WAS,  hat der Schriftführer gekündigt?“ oder „Wurde Blinki entlassen?“, so in der Art.

Oder ob ich ihn entlasten wolle.

Nun, das  geht ja so nicht weiter.

Was der hier schon alles angeschleppt hat.

Schokobutter, fettarmen Käse, diese gelbliche Raufaser,  zweifach und nun:

DSC_2Mega_Pix

Pflanzliches Schmalz.

Gut, wenn ich es nicht gelesen hätte, wäre es beim Essen wohl gar nicht aufgefallen.

Aber soll ich die Inhaltsangabe über „nachhaltiges Palmöl“ glauben?

Ich weiß ja nicht…..

 

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Suchtstoff Butter

Die Dealer haben an der Preisschraube gedreht.

Da heißt es Maß zu halten.

Einteilen.

Butter-40

De Rest gibt es Sonntag.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Kochblog zur Wahl

Da hatten doch die berühmten „Russischen Hacker“ ihre Finger im Spiel!

Egal, Pelmeni URALSKI hatte ich noch nicht.

Pelmeni17.JPG

Wo kommen die denn her?

Doch,  ah, fast Sibirien:

Kulmbacherstrasse 42
D-95512 Neudrossenfeld

Das ist weit weg. Mit dem Fahrrad.

„Die Haupttätigkeit des Unternehmens besteht in der Belieferung von Einzelhändlern und  Marktketten mit Lebensmitteln aus Russland und osteuropäischen Ländern.“

Wie, ist keine EU- Blockade? Machen die doch selber welche?

 

Hatte ja schon welche von der Beringstraße… fast…. Rhein- Herne- Kanal war das, 3 km von der Dienstvilla.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggis Sommer Impressionen (2)

Fipronil, Diesel und der Irre aus Washington, das ist alles echt schlimm.

Aber was unserer Daggi da neulich zu Ohren kam, es ist unglaublich.

Die Republik ist nicht mehr zu retten.

Und die Meldung, von der hier zu reden ist, stammt nicht aus diesen online- Fake- Fabriken, oh nein!

Glasklar drang es aus der Audioanlage an Daggis Ohr, ach: an beide Ohren!

Daggi fiel fast die Tüte Milch, die sie dem Schriftführer mitbringen wollte, aus den Händen. Ja doch, Händen, nicht Hand. Denn sie begutachtet die Produkte schon sorgsam wie bei einer Weinpullenbeäugung: sehr präzise, auch wegen der kreativen Preisgestaltung mancher Händler. Und MHD. Das muss in weiterer Zukunft liegen, denn bei Hitze mag der Schriftführer keine Kartoffeln reiben. Und auch Zucchini nicht. Um diese, vermengt mit Zwiebel, Reibekäse, Mehl, Hefe und zur Würze Speck oder Lachsersatz und eben etwas Milch verknetet zu Küchlein zu braten. Oder dachtet ihr, der trinkt die Milch? Wohl neu hier? Aber zügig in die Materie hier einarbeiten, bitteschön, ich frage das demnächst ab.

Aber in diesem Moment war ihr das alles egal.

Denn aus dem Penny- Einkaufsradio sagte die Stimme:

Roland Kaiser wird NIE mehr 7 Fässer Wein singen!

Weil das einst ja für Rex Gildo gebastelt wurde.

Na und? Der kann ja nix  mehr dagegen haben.

Dann wird sich diese Fischer wieder draufstürzen….wenn nicht schon längst geschehen.

Mal gut, dass mich das nicht juckt.

Wein her!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Kochblog speziell

Die Chefin gar selbst gart uns was….. ?

„Fans, heute geht es Eure Daggi wieder persönlich an. Dieses Kochding.“

„Oh, Daggi, da freuen sich die Fans sicher schon!“

„Warum auch nicht. Für eine  Dinkelschnitte ist der Name Programm, Verpflichtung und… und … noch watt.“

„Eine Herausforderung?“

„Bürschchen!“

„Dann mach mal.“

„Nun, dann erkläre ich den Kochfreaks das Sujet Eier kochen.“

„Wahnsinn… dazu kommst DU aus deinem Büro? Tätschel!“

„Ich erkläre das Kochen der Eier aber mit des Schriftführers Equipment. Wo es einen Eierkocher hat, der zwar schon elektrisch funktioniert, aber ob des Alters- also des Kochers!….“

„Die Stones machen ne neue Platte, DAS ist alt!“

„Lenke er nicht ab: es hat der Eierkocher keinen Signalton mehr. Und jetzt wird es interessant. Lassen wir das Ding lockere 35 Minuten an, schadet  es den Eiern? NÖ! Ist das Wasser weg, gart da nix mehr weiter. 1A 35 Minuten Eier.“

„Wird das Experiment  anhand eines noch aktiven alten Eierkochers im Hier und Jetzt eine Dehnung auf der Zeitschiene erfahren, Daggi?“

„Aber so was von! Ich sach nur: Eierkocher Khomeini, auch so antik! Du hast doch neulich die Rauchmelder mit Batterien neu bestückt. Ich denke da an ein ausgedehntes Egg- Overnight- Cooking. EOC statt ESC, das lockt Leute!“

„Ich habe da aber frei.“

„Gerne, aber es gibt doch Spiegel-ei!“

 

 

 

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggi ruft Kochblog!

Daggi ruft Kochblog!

Ey Leute von Pott und Pfanne, wie haltet es ihr denn in diesen Tagen mit den Rekordpreisen für Butter, wenn es heißt: anschließend

in Butter schwenken?

Provisorisch gehe ich da so ran:

ich lassen den Schriftführer in der feinen Hoffnung auf eine diffundierende Aura der Butter mit dem Hollandrad an der hinteren Seite vom ALDI vorbeifahren, da wo die Kühlthekenreihe ist, so ruhig dreifach pro Richtung.

Aber für ewig ist das ja nichts.

Alles in Remoulade werfen? Das kann es doch auch nicht sein, Herrschaften!

Momentchen…. Telefon …rrringgg..rringgg..“ja, Daggi selbst spricht“…….. „geht klar“……“nöö“….. „doch, sonst alles in Butter!“

Mist, da muss ich mir auch noch ’ne frische Phrase ausdenken…. Probleme hat man, echt jetzt.

Ich sehe schon die Schlagzeilen.

Butterkäse

Und auf die Regierung zu hoffen…..

Butter1

 

 

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

Ist es Magie?

Oh nein. Keine Magie, bloß Maggi.

Die angeblich am Online- Gucker sich orientierenden  Werbefuzzis kloppen aber auch Zeuchs raus, man glaubt es kaum. Wohl wieder billig in Pakistan programmieren lassen?

Was soll ich denn damit?

Maggi

Ach ja? Und von wem ausgewählt?

Ist hier etwa Kochblog?

Was mag so eine Tüte denn kosten, das will ich jetzt wissen.

H I L F E!! Schnaps her!

So ein

Maggi Fix & Frisch Fix für Paprika-Hack Pfanne

kostet schlappe 2,25 €/100 g.

Wobei der Hauptbestandteil schnödes Mehl ist.

Zutatenverzeichnis: WEIZENMEHL, Gewürze (10 % Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Koriander, Pfeffer, Kreuzkümmel), Stärke, Jodsalz, 8 % Paprika, Hefeextrakt, Aromen, Zucker, SELLERIE, Kräuter, Sonnenblumenöl, Maltodextrin, Emulgator Lecithine, Säuerungsmittel Citronensäure. SPUREN: MILCH, EIER, SOJA, SELLERIE, SENF

Hack ist da ja nicht bei, ich glaub et hackt!

Also, bis auf Maltodextrin, Emulgator Lecithine und Soja hat man das so oder ähnlich doch parat.

Und dann geht das auch schon los. Kostet auch 2,25€. Oder fast drei.

Und wiegt wohl ein Pfund?

DSC_2Mega_Pix

 

18 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Laschet?

Als einst der CDU- Kumpel Wulff MP in NDS wurde, hat er ja das Blindengeld und die Landeszentrale für politische Bildung angeschafft. So ein Präsi- Anwärter muss da schon etwas vorweisen.

Und müssen nun Sie, Laschet, als Nachfolger des Clement- Klons Kraft, damit der Sozialschmarotzer W. weiterhin seine 200 Riesen  Ruhegeld abgreifen kann, nun in NRW ähnlich agieren? Vermute: Sachzwänge und ja.

Da heißt es ein Fixer zu sein und schnell ordern.

Macht dann für den Stapel 12€.

DSC_2Mega_Pix

Das dicke RAF- Buch lese ich dann….. mmh…. ah!: an der Regattabahn in Duisburg- Wedau. Da ist immer viel Publikum. Klettergarten und Pipapo. Auf der Bank kann ich laaangeeee sitzen!

Bank1

Good Bank

Ob sie mich dann abholen werden?

Gut, im Stapel ist auch dröger Stoff dabei. Düsseldorf!

Aber als versierter Schriftführer sorgt man da eben vor.

Oder: „Saudi- Arabien: Ein problematischer Verbündeter“.

Das Buch lese ich dann….. mmh…. ah!: an der Regattabahn in Duisburg- Wedau. Da ist immer viel Publikum. Klettergarten und Pipapo. Auf der Bank kann ich laaangeeee sitzen! Ob sie mich dann abholen werden? Also bitte! Mit internationalen Top- Terroristen darf man sich beschäftigen, auch anfreunden.

Wer sich noch über Islam- Terror- Meldungen aus Indonesien wundert, versteht nicht, warum die BRD dort seit 60 Jahren militärisch engagiert ist- gegen die Kommunisten natürlich- und nun mit dt. Waffen gegen dt. Waffen. Indonesien vs. Saudi Wahabiten. Auch bekant aus Funk und Fernsehen und aus Bosnien, da aber ohne Indonesier. Das ist KraussMaffei aber egal. Einer ist immer der Gewinner, wenn es Krieg gibt. Du willst wissen wer und schaltest dazu die „Tagesschau“ ein? Dann hast du dich hier aber wohl verlaufen, husch, husch, ab zum Kochblog!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert