Schlagwort-Archive: issuu

Daggi 2019- das Jahrbuch!

Was ist neu? Einbetten hier kostet nun.

Habe ich die Berater von Flinten- Uschi gefragt: was nun?

Die „denken“ noch….. immer…. noch…..

Na, dann ist eben 1 Klick mehr nötig.

Für Sammler: Jahrgangsbibliothek

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Prüfungsvorbereitung

Ja Hallo und Moin. Und  da vorne, jetzt nicht aus dem Fenster gucken. Jaja, und Elektronik in die Taschen, hopphopp.

Wie bitte?…. Nein, Kaffeepause erst, wenn alle da sind.

Wir wollen uns doch heute  auf die Chemieprüfung mit dem selbst gewählten Schwerpunkt „Das Periodensystem“ vorbereiten. Ich lasse mal einen Bogen rumgehen. Da könnt ihr noch Wünsche vermerken. Wer am Ende des Trimesters noch wünschen kann. Nur forsch zugreifen:

 

Das Standardwerk dazu, allerdings ohne die Bilder aus dem Blog, wir sind ja nicht beim Kochkurs:

 

10 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Frohes Neues!

Du bist jetzt schon wach?

Was ist passiert?

Egal, Datenschutz…. wird bei Daggi klein geschrieben und so kannst du vor allen anderen ihr Jahrbuch 2018 durchblättern. Die Rückseite sei zur speziellen Beobachtung empfohlen.

 

 

9 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Das Buch Daggi 2017

Kaum ist ein frisches Jahr da, erscheint auch schon der literarische Knüller der Saison.

Wie stets ein Kracher mit 14 Seiten.

Keine Panik, sind auch Bilder drin.

Moment, einbetten geht bei WPcom ja nicht, muss ein Link her.

Hui, jetzt klappt das doch?

War doch sonst was zum Basteln.

Verdächtig, ich werde das beobachten.

Auch zu beachten: das Gesamtwerk, bevor die Koalition aus ÖVP/CDU das  verbieten wird.

10 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi, die Darstellerin

Daggis E-book 2016 ist da!

 

Ach, das blättert gar nicht mehr so schön um wie früher…..

Lässt sich aber erstmals direkt einbauen.

Alles Neuland oder was?

Gut, beim Nulltarif frage ich nicht lange.

Wenn der Browser klemmt, der Link dazu http://issuu.com/blinkfeuer/docs/dinkelschnitte_2016?e=2641919/42479461

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Daggis E Book 2014

Das wird zur Blogprüfung im Sommer ewendöll abgefragt!

Also nicht nur querlesen, Leute…..ich sage es ja nur….

Klick zum Glück!

Nur ein Klick zur Fachliteratur (mit Bildern).

Nur ein Klick zur Fachliteratur (mit Bildern).

9 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin, Dinkel Grundlagen

Daggis Jahrbuch 2013

Versteht auch, wer sie nicht mehr alle beisammen hat,

also…die vorherigen Ausgaben, meine ich.

Klick zum 14 Seiten-Glück!

Klick zum 14 Seiten-Glück!

13 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Daggis Jahrbuch 2012

Die PDF Vereinigung hat einen kleinen Schaden. (EDIT: Doch nicht. Dateien falsch beschriftet von….genau!) Es stehen 2 Monate am falschen Platz. Aber Hauptsache, die knallharten Fakten stimmen, oder?
Die Seiten können auch einzeln gelesen werden, dazu ist oben im Buch ein Umschalter. Dann werden sie schön groß. Aber Vorsicht! Es ist nicht alles schön gewesen im Jahr 2012…..

6 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert, die Darstellerin

Ein heißer Hund

Gestern hatte ich ja angekündigt, morgen, was praktisch ja heute ist,  etwas HEISSES zu zeigen, quasi als Tätschel für botanische Hilfe. Die konnte aber nicht geleistet werden. Aber als versierter Service-Blogger findet man schon einen Anlass, den Quatsch  Qualitätseintrag doch noch zu präsentieren. Hilfreich wie stets: Die Such(t)gemeinde:

Strategen! Aufgemerkt! So ein Brothund (canis panis vulgaris) wird nicht mal eben gebastelt, nein, der wird noch in Handarbeit als Solitär gebacken!

Brothund: links ist vorne

Der wurde natürlich auch waidgerecht behandelt, sprich, zuerst mal den noch warmen Kopf ab! Aufschlitzen und Käse drin schmelzen lassen.

Bonustrack: Blog als eBuch im Blog in einer Rohversion mit Reklame

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

Daggi E-Book 2: Kompendium 2011

Leute, Leute, da war ja was los im auslaufenden Jahr. Sagt man “ auslaufend“? Egal, bin froh, die Chronik 2011 noch zeitig finalisiert zu haben. Archivarbeit ohne Praktikantin, das ist ja was. Und der Schriftführer ist ja auch ausgelastet: Inventur im Weinkeller, höhö, den sehe ich vor Neujahr nicht wieder…. ich hoffe, ich konnte für Euch die passende Lektüre zusammenstellen.  Einen schönen Winterput punsch dazu macht Ihr aber bitte selbst und zwar wie?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert