Schlagwort-Archive: Herzblatt

Daggis Denksport 200

Gegeben: eine Wohnung in einen Mehrfamilienhaus.

Aufgabe: Sanierung.

Berechne: welcher Handwerker fängt pünktlich um 8 an?

Liebes Hetzblatt, uups, Herzblatt, ist es

a) der Elektriker, der mit feinem Gerät die vorhandenen Leitungen auf ihre Weiterverwendung prüft oder

b) ein Anstreicher, der mit weicher Rolle sanft Farbe aufträgt oder

c) der Typ, der so aussehen will, als ob er der Oberchecker wäre, der aber erst mal eine raucht und dann mal sehen oder

d) Presslufthammer B-B-Bernhard, der zunächst lockere 5 Minuten Abbruchgetöse veranstaltet, dann aber merkt, da fehlt noch was, die Flasche Bier gegen Staub holt, um weitere Arbeiten lässig gegen halb10 in Angriff zu nehmen?

Daggi meint, da könne sie aber keinen Tätschel ausloben. Das kriegen doch sogar die Followies raus. Ob ich das so schreiben solle? Nä, irgendwie was von „zu simpel für die erlesene Leserschaft“ solle ich schreiben. Das andere solle raus! Das geht klar. Mach ich glatt.

 

Oder, 30 Jahre später, was auch schon wieder 14 Jahre her ist, aber das ist eine neue Aufgabe…

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert, Denksport

..ve Ticker…live Ticker…live Tick..

Zurück zum Sport.

Nun also doch:  Das Boßelspiel zwischen Fahne und Tannenhausen vom 10. Spieltag in der Auricher Kreisliga Männer I wird wiederholt.

Das mag generell nicht so doll interessieren,  aber welche Details dort einfließen! Denn so’n Schnickschnack  zu ahnden wie beim Fußball- neulich in Kaiserslautern-  der Abwehrfuß des FCK Spielers zertrümmert in einer Höhe über Grund, bei der vor 30 Jahren noch US Kampfjets aus Rammstein gegen zunächst unbekannte Feinde aufgestiegen wären, dem Austria- Bremer Prödl Jochbein, Nasenbein und Oberkiefer, nö……..aber wie Allofs schon sagte: „das haben nur 3 Leute im Stadion nicht gesehen. Die Schiedsrichter. Und die, die am Bierstand waren“.

So, das war bis hier nur Tarnung. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert