Schlagwort-Archive: Halde Haniel

Daggi lauscht

Ob ihre Dienstvilla schon erwähnt wird, im Beitrag in dradio?

Lange Nacht des Ruhrgebiets

Finde das nicht dazu gehörende Bild:

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Halde Haniel, Kontrollbesuch

Ächz- hechel….

Oben wäre ich ja schon.

Aber wo geht es wieder runter?

DSC_2Mega_Pix

Och nöö…

Wäre ich da runter gedonnert, hätte ich sicherlich die Kontrollbilder nicht mehr hier reinbasteln können.

Die  Marterpfähle wurden neu lackiert. Stimmt.

DSC_2Mega_Pix

Ganz hinten wäre dann Ostfriesland.

 

DSC_2Mega_Pix

 

Hier könnte man zum Beispiel den Seehofer anbinden und von unten befragen oder bewerfen. Quasi als Nachfolger von „Zimmer frei“: „Marter marsch!“ Ich denke da zunächst an einige Folgen, so um die ..äh…Daggi, wie viele Abgeordnete sitzen noch gleich im Deutschen Bundestag? 631. Danke, also zunächst 631 Folgen.

DSC_2Mega_Pix

Für alle Fraktionen sind die Farben präsent.

Und hier wird 6 Jahre zurück geblickt. Da war Daggi höchstselbst vor Ort. Und in Dänemark. Und am Rhein. Und auch poppen.

8 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Der Goldrausch (Teil 3)

Prolog

Bevor  jemand die angestrengte Suche nach Teil 1 + 2 startet, ne, is nich, gibt es nicht. Vorbereitungen sind ja nicht so spannend. Aber Teil 2 hätte so geendet: Als wir eine Höhe erreichten, bei der die treuen Mulis Atemnot bekamen, beschloss die Gruppe, die Expedition abzubrechen. Doch ich wollte nicht aufgeben. Zunächst biwakieren, denn die Nacht brach an……

Teil 3

Kurz war die Nacht, aber bei der  Unternehmung ging es ja auch nicht um Urlaubers Campingfreuden. „Zzsssst“ machte der Reißverschluß vom Minizelt. Draußen war ein Tümpel, bestimmt der legendäre la charca verde :

Na dann, es war Zeit für eine Erfrischung. Welch grünlich Quell der Erfrischung! Angenehmer temperiert als ich vermutete, das muss wohl an der Höhe liegen. Ich dehnte die Morgenerfrischung auf 5 Minuten aus, dann war das letzte Jev-Bier der Expedition aurich leer. (Irgendwie scheint es mit dem Baden selbst in den tollkühnsten Abenteuern nie zu klappen, vgl. auch „Blinkis Urlaubssimulator 7„) Nun hieß es Gold suchen. So ein Tümpel muss auch einen Zulauf haben, ich suchte ihn und versuchte mein Glück:

Fehlanzeige. Nur Kupfer Kupfer Kupfer, da muss man tapfer bleiben. Nicht aufgeben. Weiter, höher. Olympisch dem Gold entgegen. Irgendwo da oben, über der Baumgrenze, da MUSS es sein.

Epilog

Sollte ich nicht beizeiten aus la negra infierno mich melden, bringt es jemand Daggi schonend bei….?

PS  Schonend beibringen  muss man es auch Lesern  dieses Büchleins. Denn da kostet der Flughafen Schönefeld zwar nur 2,5 Milliarden Euro, dafür gibt es ihn aber. Und das Buch dazu. Guten Flug!

Schönefeld, 3 Wochen vor Eröffnung

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

Sommerpause- die Doppelfolge

03 Neuen Rechner suchen, ordern, installieren. Erledigt.

04 Mal Daggis Fanpost der letzten Woche aufarbeiten:

Es schreibt DK_Inge_77: Werte Frau Dinkelschnitte, ich war ja früher oft in Dänemark im Sommerurlaub. Aber in diesem Jahr kann ich mich gar nicht aufraffen, man weiß ja gar nicht, ob die einen noch reinlassen. Und auch wieder raus! Was kann man da nur machen, Daggi?

Antwort: Tja,  DK_Inge_77, ich habe das Wettergeschehen jetzt nicht genau verfolgt, aber wenn es dort so ist wie hier, kann aus  DK_Inge_77 ganz schnell eine  TK_Inge_77 werden. Das ist doch nichts, oder? Mal sehen, ich schicke den Schriftführer mal ins Archiv, da war doch mal was……gucke er mal unter „D“.

Schriftführer: So,  da wäre ich. Daggi in Duisburg, DAGpop, Doors, Dagestan, Chirurgin …hä? Unter „D“? Ah, das hat sicherlich die bezaubernde Praktikantin Fella Rahmi einst archiviert: »Die Chirurgin« heißt es, dann stimmt es ja so. Aber Dänemark?…? Doch, da! »Daggi und Dünen«, das war der Titel. Und gedreht wurde an Originalschauplätzen in NRW und Dänemark.

Ausschreibung: Auch wenn kein Projekt ansteht, Bewerbungen als neue Daggi- Synchronsprecherin werden ab sofort angenommen. Bezahlung erfolgt wie bisher nach dem TätschTaV (Tätscheltarifvertrag) in aktueller Fassung vom Mai 2011.

7 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin