Schlagwort-Archive: grün

Alles grün macht….

„Schriftführer, du willst doch wohl nicht so vor die Tür!?“

Daggi hatte es bemerkt. Rechtzeitig.

„Stimmt. Wenn ich in Selenskyi- Grün (Trendfarbe bei den Grünen) auf die Straße gehe, holen die mich gleich ab. An die Front. Oder Feldküche.“

„Quatsch“, streute Daggi ein, „da sind M E H L spuren drauf! Da steigen dir die backwütigen Witwen der Nachbarschaft nach.“  👵 🍰

„Und die jungen Dinger erst!“ 💅  💕

„Ähm…“

„Das ist Mobbing!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Themensuche diffizil

Einen Tag später als üblich ruft Daggi zur Konferenz.

„Da waren wohl am Montag die Landtagswahlen heißes Thema in der Dienstvilla, Daggi?“

„Pruuuust!!! Der war gut. Ne, finanztaktische Kontrollreise, ob ich was mit Greensill am Hut habe. Aber es ist alles .. hihi.. im grünen Bereich. Verstehste… Greensill.. grüner Bereich… “

Mal schauen, was bei der Sitzung rauskam.

Daggi zeigte sich wenig begeistert und ordnete an:

„Klementina, Monsieur Blaumann, ihr habt ja diesen allseits beliebten Migrationshintergrund.

Da will ich bis morgen einen Hammerartikel sehen. Wir haben ja die „Internationale Woche gegen Rassismus.

Mahlzeit allerseits.“

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Am Image feilen

Daggi sah jüngst bei Clara, wie sich eine Reederei in Norwegen ein grünes Image gab.

So etwas müsse auch sofort für die Dienstvilla her. Dass die Ablehnung des neuen Dienstwagens nun unumstößlich manifestiert sei, wäre ja wohl auch klar, gab Daggi zu verstehen. Aber noch fehle ein griffiger Slogan, der müsse her, subito.

Da werde ich folgenden Entwurf einreichen:

Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert vom Schriftführer.

Läuft mit grüner Energie.

Auf Wasserbasis. Ökologisch abbaubar.

 

Lesen auch Sie Daggis BioBlog mit dynamisch integriertem Kochblog.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Hilfeeeeee….der HULK!!!

IMG_0012 IMG_0013

Wer den HULK nicht kennt, hat halt verloren, auch kulturell- didaktisch- pädagodisch irgendwie. Musst halt das Auge haben, wenn schon keine aktuell populäre Kamera. Draufhalten, das ist es Baby, yeah.

10 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

B wie: botanisch, besinnlich

War es einst Theodor Fontane, der durch die Mark Brandenburg wanderte, so bin es heut‘ ich, der durch die € Zone streift. Geprägt wurde die nähere Umgebung einst, mehr als ein Jahrhundert lang, durch die Schwerindustrie.

Detail links: Calmunds Kochtopf

Dem Bewohner dieser Gegend, dem sog. Ruhrie, wird oft nachgesagt, er ernähre sich einseitig. Stimmt denn das? Begeben wir uns zwecks Recherche- so nennt man hier das Nachgucken- ins nähere Umland. Besuchen wir einen typischen Großmarkt.

Das Bild gibt den Typ wieder

So, nun, da das hinreichend geklärt ist, geht es ins Grüne. Jawohl! In die grüne Gegend. Outdoor würde der Bayer wohl sagen. Es sei Radelnden anempfohlen, nicht zu planlos rum zu brettern, denn wie schnell landet der Reisende hier, wo die Stadtgrenzen so fließend sind, flugs in der verbotenen Stadt und steht am Stadion von Rot Weiß Es*en. Das kann doch niemand wollen!  Der routinierte Radler aber kann sein Äuglein schweifen lassen. So wie ich. Und was sehe ich da in luftigen Höhen, vom frühherbstlichen Blattwerk leicht umspielt, was baumelt denn  da im Geäst?

Rotes Früchtchen

Ist es ein Äpfelchen, das seine Pracht erst noch entfalten wird? Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized