Schlagwort-Archive: Getränk

Angewandte Physik

Klar Leute, ist auch für mich die sechste Stunde.

Aber angesichts der Hitze wollen wir uns nicht mit Formeln beschäftigen ….puuh.. wattn Glück,,,,geil.… wollen uns die Formel in Kleingruppen herleiten… heute? …bo ey…. ich habe da mal was vorbereitet:

DSC_2Mega_Pix

Versuchsanordnung:

Eiswürfelkühlhaltkübel

Ein gekühltes Getränk nach Wahl (nein! nicht nach der kommenden Chicksalswahl, da reicht ein Getränk doch nicht!) Habe da wahllos zugegriffen.

Nun wird das Ensemble unter dem Deckenventilator (nicht im Bild) positioniert.

These: Der nach unten wirkende Luftstrom zögert die unerwünschte Erwärmung des Getränks hinaus.

Prüfungsaufgabe: Berechne, wie lange das wirkt.

Jaaaaa. da vorne…..?

DaggiBlinker

Alsooooo…. gesetzt der Fall, es ist der Schriftführer anwesend und ein Getränk wie im Bild im Bottich, kannste da nix berechnen. Ruckzuck ist das Zeuchs weg, Vakuum, ick hör dir trapsen.

Ähm… Angehörige aus Daggis Dienstvilla dürfen nicht mitmachen. Strenge Didaktik hier. Pädagogik, eine Hitze heute,…. haste mal ’nen Öffner?

 

Werbeanzeigen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, die Darstellerin

Fidel Alejandro Castro Ruz wird 90

DSC_2Mega_Pix

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi dirigiert

Die Getränkekarte

DSC_2Mega_Pix

DSC_2Mega_Pix

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Wofür Thomas Müller (ausnahmsweise)…

.. nicht Reklame machen wird:

Cointreau 0t02

Denn er, der Müller, wolle sich fortan wieder auf den Sport konzentrieren. Und dieser Herr Jogi soll ihn bloß nie wieder vom Golfplatz locken!

 

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

Die Kunstszene im Mai

Hier haben wir es wohl mit einem  Vertreter der Geschmacksrichtung Agent Provocateur zu tun?

Tief im deutschen Forst drapieren wir mal lässig eine Vodkapulle?

Was gehört da hin, du Putin- Troll?

Das sage ich dir!

JÄGERMEISTER doch wohl!

In den deutschen Forst  gehört ausschließlich der Jägermeister.

Gut, zur Abwehr großer Not an heißen Tagen sollte auch ein frisches, friesisches  PIEEP nicht fehlen.

Im angrenzenden Schrebergarten, die ja immer solche Namen wie Erlengrund oder Mühlenbach haben, aber wie Fukushima aussehen, bekommt man sich nur ödes Chrombacher. Also, outdoor immer Augen auf!

DSC_2Mega_Pix

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert