Schlagwort-Archive: Gesundheit

Länderkampf Brasilien – Deutschland

Nein, nicht wieder Fußball.

Gesundheit. Danke!

Die brasilianischen Gesundheitsminister treten entweder zurück, weil sie Ärzte sind und ihren Chef blöd finden oder werden gefeuert, weil ihr Chef blöd ist. Geht ja auch ohne. So gut wie in USA mit.

Der deutsche Gesundheitsminister ist Bankkaufmann, aber zu blöd Masken, Impfdosen oder Schnelltests zu beschaffen. Oder wenn doch, Schrott. Und weil die Chefin blöd ist, aber deshalb noch blödere Vasallen braucht, laufen auch Spahn und Scheuer in Merkels Auftrag und leider auch frei rum.

Vergleiche zur nächsten Stunde diese beiden Positionen mit der Lage der Dienstvilla, die zwar keinen Bierminister hat, aber …. aaah… wie das zischt!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Für den sehr kleinen Hunger

Direkt als Kochblog rubrifiziert käme der Beitrag wohl in Schieflage.

Kleiner Imbiss?

Kalte Küche?

Ach, entscheiden Sie selbst, ob es ein auszuschneidendes Rezept ist:

>HappiHappi.

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Ein nobler Preis

Oslo. Das kubanische Programm für internationale medizinische Hilfe ist für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden.

….

Professor Kirk betont weiter, dass Kuba mehr medizinisches Personal in den Ländern des Südens im Einsatz hat als alle G-7-Staaten zusammen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert