Schlagwort-Archive: „FIFA WM“

In Sachen FIFA Trademark WM

Schweden – Italien 1 : 0

Das ist sehr

Lustig

Im Rückspiel erneut, bitte.

Und dann alle:

Ohne Holland….fahr’n wir zu We..eM!

Ohne Italia…. fahr’n wir nach Rossija!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Daggis Denksport 135

Wenn eine Lichtgestalt nicht mehr leuchtet, muss die dann zum Energiesparlampen- Schrott oder auf ewig in Österreich bleiben….na, sagen wir: bis zur Wiedervereinigung?

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

Der Abstieg Kubas geht weiter

Erst trifft man sich mit dem Friedensnobelkiller, nun eiert der Papst da rum.

Es geht auch anders!

Chile wird schlau.

Schön wäre es , wenn die Ausbeutersäcke  und Umweltfrevler in CAN und US bald sehr einsam wären.

Aber da steht der Sozi- Lump Siggi vor!

Und seine schleimende Chefin.

Und Göring Eckhardt sowieso. Die mag keine Menschen, nur Pöstchen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Zum Wesentlichen

Und da zählt nur, dass die einzig wichtige Tabelle stimmt.

RWO

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Der DFB greift durch

DFB4

make a comic

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Diese Spannung!

Gleich ist es soweit.

Der Gauck muss in Rio dem Putin begegnen.

Hat er sicher gedacht, RUS ist nicht im Finale, da flieg ich mal locker hin.

Ääätsch, als Gastgeber der nächsten „FIFA © WM“, 2018,

ist Putin aber beim Finale. 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Kochblog zur WM

Heute mit  einer kulinarischen Köstlichkeit

der niederländischen ääähm…..na gut: Küche.

Kann Spuren von Soja und Gluten enthalten.

Aber garantiert frei von Robben.

Frikandel01

Detail oben rechts:
fix und fertig.

Das konnte man im 1/2 Finale sehen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:

01: 07 Uhr?

Nein. 7:1  nur,  outdoor….in..tja…

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Daggis Denksport 108

Liebe Sportsfreunde, liebe Landsleute!

Ich meine natürlich nicht diese ewigen Nörgler und Mäkler, diese Pazifisten, Kapitalismuskritiker, Antimilitaristen und Tofu- Lutscher.

Freiheit! Nein, heute geht es im fernen Brasilien für Jogis Mannen darum, in Freiheit das Achtelfinale zu bestreiten. Hoffentlich erfolgreich. Denn  auch wenn man im Brazil- Felde bislang noch unbesiegt ist, gilt es doch, Obacht walten zu lassen. Denn der Gegner heißt Algerien. Und gegen diesen Gegner ist der DFB in bislang zwei Parteien stets als Verlierer vom Platz geschlichen.

(Nicht vorgelesener Text: Wohl aber schaffte es die Mannschaft der DDR 1974 in Dresden die Wüstenfüchse 2:0 zu besiegen. Zwei weitere Siege, ein Remis und eine Niederlage folgten. Selbst für Rommel blieb Algerien unerreicht.)

Aber, liebe Landsleute, sorgen Sie sich nicht.

Denn unser aller treusorgende Bundeskanzlerin, die das freie Deutschland zum Hort des Wohlstands fast stündlich mehr ausbaut, hat auch auf dem Felde der Sportpolitik stets Gespür bewiesen. Wir erinnern uns; sie ließ den Jogi ja bei der EURO 2012 scheitern, damit sie- und somit auch ich- nicht zum Finale nach Kiew mussten. Janukowitsch die Hand schütteln, während das Gasluder Julia schwer Rücken hat, bäah. Ähm, …Verzeihung.

Landsleute, seien Sie also versichert, dass ein Land- hier Algerien- welches von Deutschland in Freiheit  54 Radpanzer „Fuchs 2“  plus einer Fabrik zum Bau weiterer 926 Exemplare erwerben möchte, kein unkooperatives Verhalten auf dem Fußballplatz an den Tag legen wird.

Mein Tipp lautet: ein sportliches 2:1 für UNS, und zwar durch 3 Eigentore. Somit können sich Jogis Jungs für weitere Aufgaben schonen.

Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und entlasse Sie, damit Sie in  Freiheit ein schönes deutsches Fußball- Bier genießen können, unbesorgt von Ergebnis-Ängsten.

Daggis Denksport- Fachfrage lautet: In wessen Büro konnte der einsatzfreudige Schriftführer das Dokument kopieren?

 

 

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Denksport

Das Fenster zum Hof

Daggi peilte die Lage. „Geh noch drei Meter nach links,…ja….und jetzt noch ein Stück zurück, bei der Hecke ablegen, dann müsste der Uli einen optimalen Blick aus dem Zellenfenster drauf werfen können.“

ULi0003

Idylle in Landsberg

 

Und Würschterl- Uli? Wie ist der Ausblick?

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert