Schlagwort-Archive: FDP

Diese Säcke!

Na ihr Säcke?

DSC_2Mega_Pix

Na du Sack?

Was  liegt ihr denn hier rum?

Urlaub? Streik? Weiterbildung?

DSC_2Mega_Pix

Weiterbildung haben wir nicht nötig!

Aha, wohl FDP- Säcke?

Vorsicht, Freundchen!

Aber hier so fern aller Wasser, was soll das?

Dahinten ist doch nur der Kanal, der kennt ja keine Flut. Wie auch die Ostsee nicht. Aber das interessiert diese Zeilenschinderluder ja kaum.

Wir waren noch neulich in Bayern im Einsatz. Und während ein Bewohner eines Flutschadenhauses  noch den Reporterfuzzis fuchtelnd zeigt, dass das Wasser dieses Mal aber bis HIER gestanden habe, was der Oppa nie kannte in dieser Höhe, buddeln eine Ecke weiter schon die Bagger und stellen das nächste Haus ans Ufer. Das machen wir nicht mehr mit! Wir lassen uns nicht verheizen.

Verstehe. Warum lassen die denn das Erdgeschoss nicht weg?

Es sind Bayern! Und die haben das schon immer so gemacht, das reicht denen.

Und was macht ihr jetzt?

Rumliegen und uns vermehren.

DSC_2Mega_Pix

Besser ist das!

Urbane Biergartenschonung hat Priolität.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Jaja, Jamaika

Untrügliche Zeichen lassen die sog. Jamaika- Koalition erahnen.

(Die hält bis Ostern 2019, bis dahin ist Lindner in der CDU und wird dann mit der Unterstützung der AfD Kanzler. Er wird sagen, dass er es für das Land tut.)

Zeichen 1: 27°C  im Oktober! Jamaika.

Zeichen 2: kurz nach 6 wird es dunkel! Jamaika.

Zeichen 3: seltsame Schwaden vor der Sonne,

das sind KEINE Weißbier- Rülpser: Jamaika!

DSC_2Mega_Pix

Nicht zu vergessen, oller Slogan:

Zeichen 4: Ja, Maica macht das Würstchen:

Wurst40

 

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Hillary Clinton ist enttäuscht

Und zwar über den Staatsstreich 2009 in Honduras. Also über den Putsch selbst nicht. Über die weltweite Kritik an den gewaltsamen Vorgängen in Honduras war sie irritiert.

Blöde Schnalle! Ich höre wohl nicht richtig? „weltweite Kritik“? Wer waren denn die ersten Dreckslumpen, die zum Putsch gratulierten? Das war doch wohl immer noch die FDP!

Aber die FDP muss ja schwer aufpassen. Denn diese  Grünen agieren  mit ihrer „Heinrich Böll Stiftung“ da in direkter Konkurrenz.

Wen diese Trulla, nicht aber Trump,  notfalls auch noch gerne überfallen möchte?

Och, könnte jeder dran kommen, aber erst „die Wilden“, NEIN, noch nicht Bayern!….

https://amerika21.de/2016/10/162213/lateinamerika-hillary-clinton

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Zur UEFA- Trademark- EM (2)

Zu Theodor Körner und Frankreich

Lasset lieber den

Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder

statt den dt. Deppen zu lesen.

Hier ist auf der Körnerstraße ein Kinderspielplatz.

Kann also Folgendes dort schön nachgespielt werden:

Du sollst den Stahl in Feindesherzen tauchen,

Frisch auf, mein Volk, die Flammenzeichen rauchen,

Die Saat ist reif, ihr Schnitter, zaudert nicht!

Das höchste Heil, das letzte liegt im Schwerdte;

Drück dir den Speer ins treue Herz hinein.

Der Freiheit eine Gasse!wasch die Erde

Das deutsche Land mit deinem Blute rein.

Tja, da ist Sarrazzin oder wie der auch immer heißt, aber noch weit weg. Hat ja auch noch keine Straße. Aber gewisse Neubaugebiete in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf… abwarten!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi deklamiert

ZDF aktuell

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Beginn des „Fernsehgartens“ verschiebt sich um einige Minuten.

Der CDU- dominierte Progammbeirat hat sich schwerer Leber entschlossen, zwecks Entlastung der Rentenkassen und auch zum Nachteil der eigenen Spendensammel- Partei, alle  Zuschauer, die  von der Kirche direkt zum Schweinebraten streben und kleinen Umweg über die örtliche Gastronomie nehmen, final zu erschrecken.

Was mag uns diese Kapelle sagen wollen?

„i look at the new boss

same as the old boss“

präsentieren uns diese (damals) noch jungen Männer da.

Und pardauz, sind das etwa Franzosen? Lokführer gar?

Ich weiß es doch auch nicht.

 

Was sagt die Lückenpresse?

FAZ: Wieder wurde Wagner durch diese angelsächsischen Kulturnegierer  pervertiert.

BILD: WHO is the Schlampe im Hintergrund?

Titanic: Der junge Keith Richards, geilomat! Fly me to the moon, Keith!

Focus: Ich weiß aus sicherer Quelle, dass John Entwistle vom Bass zurück treten will!

WELT: Ein Beethoven durfte noch freiwillig ertauben. Donnerhall, Heldengeschmetter, Thunderbold and Lightning! Aber wenn Putin den Kulturkampf weiter provoziert, dann hoffen auf eine realistische Außenpolitik mit Trump! Auf eine Lösung, am Ende. Im Osten.

Bäckerblume: Wie sie fast ohne Brotblogs überleben können , das erfahren sie bei Daggi Dinkelschnitte, klingt absurd, ist aber euer Jan Böhmermann wieder, hihi!

Apothekenrundschau:  who is WHO? Wer braucht schon mehr als diese  3 Lettern: FDP?

ARD: Schnee in Washington! Fast 3mm. Dazu nach der NATO/ DAX- Sorgenschau ein Brennpunkt.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Nahles‘ Terror geht weiter

1€ Jobs in Permanenz

das hat bei ihr Stringenz

von der Lehr‘ bis hin zur Rent‘

von der Maas bis an den Belt.

Bildschirmfoto

Endlagerplatz für Rote Räuber

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Crazy Horst dreht auf

Also, Seehofer, die FDP aus dem Bundestag zu kegeln war ja leicht, kannst das dir bei Soundcloud reinziehen. Aber du nun wieder und diese CSU, der Club der Superschurken und Usurpatoren (Gremliza), der  weltweit  wählbar sein muss?

Warum? Nun, es geht um Bayern. Und da sieht es , solange die Afrikanische Platte sich noch nicht komplett unter Bayern geschoben haben wird, bzw. sie dieses Italien zum südlichsten Stadtteil Kölns* gemacht haben wird,  so aus:

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Projekt 18

Es läuft!

Aber nicht bei der FDP.

Die Sozis stehen bei 19,5 Prozent in Umfragen.

Ob Welli bei 18% die Partei gewechselt hätte?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Jetzt auch in Bremen!

Sie geht auch dort immer weiter auseinander, die

Schere2

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Na, Sozis?

Die ganze Nacht durchgefeiert?

Oder nehmt ihr eure Pleiten ohne jede Regung hin?

Klar, irgendwann gewöhnt man sich an alles, aber gestern  muss doch auch für euch von der Ersatz- FDP ein ganz, ganz besonderer Tag gewesen sein.

Die Wahl zum Oberbürgermeister in Oberhausen so deutlich zu verlieren, das hat doch was. Das gab es in 60 Jahren nie. Und jetzt das. Selbst mit einem gemeinsamen Kandidaten von (würg):

euch, der SPD + FDP+ Grüne konntet ihr nicht gewinnen.

Kommt mir jetzt aber nicht mit den Themen der Bundespolitik oder gar Mutti, die da Wirkung zeigten.

Ich kann euch das verklickern, warum das so kam. Wie kann man denn einen Griechen aufstellen! Das konnte doch nix werden. Wenn auch die 113.000 Wahlberechtigten zusammen nicht so schlau wie ein Seehofer sind- und wer ist das schon?- wissen die doch:

Wenn du einen Griechen wählst, der dem Schäuble nicht passt, kannste in 4 Wochen wieder ran, an die Urne, in der sich ob des Wahlergebnis nun Rudolf Scharping vor Schreck umdreht. Ach Mist, der lebt ja noch, der wirkt nur so tot. Und Urne und umdrehen….. aber Sozis, das ist halt der Überschwang, da knallen die Metaphern lauter als die Sektkorken in Daggis Dienstvilla.

In diesem Sinne: weiter so!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert