Schlagwort-Archive: Experten

FC Bayern is the new Podolski

Tjaaaa, da hat der BundesJogi aber ein gewaltiges Programm vor der EM zu absolvieren. Einst musste er nur den Lukas P. erfrischen, aktuell aber eine Horde an Verlierern. Und zwar in der Reihenfolge ihrer Lächerlichkeit in meiner unbedeutenden Wertung:

Lahm: Ein zu grasser Autor, ein zu enormer Julia Timoschenko (hat Rücken und keinen Hunger) Retter,  würde nach seinem persönlichen Zenit gut nach Petersburg zu GAZprom passen, da sagt auch jemand ihm- wie aktuell UliH.-  die persönlichdemokratischte Meinung vor.

Schweinsteiger: Immer gut, wenn es um seine Vertragsverlängerung geht. Oder eben beim Weiterlesen

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggis Ostertipp 01

Moin Leute, in loser Folge stellen Daggis Mitarbeiter wertvolle Hinweise zum Osterfest bereit. Leute, das dürft Ihr nicht versäumen! Den Anfang macht Monsieur Blaumann. Was möchtest du denn heute empfehlen?

Klicke und höre

Ja, das war schon sehr gut.

Bin gespannt, was da noch kommt,

Eure Daggi

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Dinkel Grundlagen

Der Mayo Kalender lügt nicht!

    Wie im letzten Beitrag professionell prophezeit!


Borussia Mönchengladbach –

FC Bay*rn Mün*hen 3:1 (2:0)
Hach, so früh im Jahr wieder die Musi für’n Uli abfahren zu dürfen….
Tätschel für Bor MG.

smilies smileys 

Selbst Jakutsk leuchtet!

Oh leuchtet alle!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Daggi runtergestuft!

Die Dinkelschnitte dazu: „Lieber arbeite ich hier unten, als oben in einem Land, das zu blöd ist, Deiche in Louisiana zu bauen. Oder zu geizig. Und die einfahrenden Züge bringen immer diesen Frischluftschub, also, wenn so einer  an die Silikonhirne von „Stupid&More oder Puhdy’s oder Bitch Ratings“ gelänge, manche Redaktion  hätte nichts mehr zu melden. Sollen die mich doch weiter runterstufen, pah! 100m tief, egal! Wie mein Schriftführer versichert, ist es optisch in der Tiefe Leningra–ah– ja–danke–St. Petersburgs, eh schöner als in Drecksnestern wie L.A. oder Atlanta selbst an hellen Tagen oben! Aber 100pro!

Der Schriftführer: „Sicher Daggi, Rolltreppen, deren unteres Ende man nicht sieht … man munkelt, Drecksparteimitglieder fahren da hin, um sich abzuhärten, um unter NULL sich zu orientieren. Hat was. Also, nicht die FD dings…“

Womit  wir nun in der Geburtsstadt des Putin sind.  Verkündet doch dieser, in Russland soll 2020 niemand mehr unter der Armutsgrenze leben. Hei, welch gute Idee, Wladi, Spezi, Geld ist ja da. Nimmstu gut Rat? IWF war nix gut. Oh, Sie können ja Deutsch. Empfehlung: Den GasGerd feuern. Das setzt Mittel frei. Beinahe müsste man diesem Zementierer der Armut in Deutschland böse sein, aber als ich sah, wie jämmerlich der „Nabucco- Joschka“ in der vorzüglichen Arbeit von Martin Leidenfrost (Arte)  über die Energiefrage sich präsentierte……(schon wieder > 140 Zeichen…..) mach et, zeige es Ländern wie Griechenland oder Italien, lass Dich zuvor aber wählen! Denn das lässt das Merkel in diesen Ländern schon nicht mehr zu.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Daggis Umweltratgeber 01

Zum Einstieg in ein Thema, das aber auch schon überall durchgenudelt wurde, wird die Monstererfindung Energiesparlampe und deren Entsorgung behandelt. Wer hat sich nicht auch schon gewundert, stand plötzlich im Dunkeln, denn soooo viele Leuchtstündlein, wie die EU- Strateg Schnullis es versprachen, hält so eine Ödfunzel eher selten durch. Ein Hersteller, der hier nicht genannt werden kann, sieht es diametral: Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Suchenden im Dezember…..

…hilft ein Blick’n Klick in die Kugel:

Klick zur Seherin!

Zwei Links zur Ergänzung:

Daggis Einkauf  (kein Hanuta) und der Panzerzug Danuta

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

FDP, aufgepeppt mit SPD- Purpur

Aus der Serie „Wiederholungen zum Fest“:

In berauschender Optik, die einem schon heute das Gefühl gibt, bereits unter dem Baum zu liegen:

Das große Interview zur Lage der FDP.

Ich sehe, im Originalbeitrag durfte diese Partei noch von 3% träumen. Ferner, dass die Jugend doch nicht so unpolitisch bist, wie ja alle tröten: 48 Antworten! Der Kampf geht weiter!

Venceremos [bɛnsəˈreːmɔs] „Wir werden siegen“

Wo sind die Restbestände der FDP? Sucht mal jemand?

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Dinkel Grundlagen

Die Braunen im Visier

Denn sie werden immer mehr! Bei der örtlichen Zelle muss auch schon wieder über Zuwachs berichtet werden. Wer steckt dahinter? Was wird bezweckt?

Experten klicken jetzt zu dem verschlüsselten Dokument im Anhang.

Aber präzise auf das gelbe Kästchen klicken, sonst wird das nichts!

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Oha! Das Feuilleton zieht ein?

Genau! Immer nur Schabernack, das geht zwar, geht aber auch zu weit. Aber der Kulturbetrieb treibt ja seltsame Blüten. (Blüten? Triebe? Botaniker on duty?) Den Booker Preis erwähnte ich ja erst vor 9 Tagen hier. Und nun sind wir noch immer bei »B« und es wurde vergeben: Der Büchner Preis (50.000€) an  Friedrich Christian Delius. Schon wieder was Lesbares, oa Wahnsinn is dös.

[Spezialgruß an den Blödsack Dickmann, einst Deutschlehrer – Darsteller….uups, wie nennt das Feuilleton denn Blödköppe noch? Zur Erläuterung: Der Volldepp gab mir einst eine 4 minus  für eine Arbeit, der Englischlehrer hätte mit 2 gewertet. Vier Jahre später hatte mein Bruder auch den Blödsack, er schrieb meine Arbeit ab =GUT! Habe mich danach auf technische Fächer konzentriert, da sind die Lügner + Betrüger seltener, das „Interpretieren“ läuft da nicht.]

 

Weiter geht es im Kulturgalopp. Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Diese Welt! So voll mit Schnullis.

Freitag in D-Land.

Wenn  die Kaffeemaschine und das Lichtlein synchron ausgehen, vermuten selbst interessierte Laien, hoppla, das wird die Sicherung sein. War sie aber nicht. Also mal in den Keller dackeln, Hauptschalter- FI- beäugen. Auch kein Defekt.

Aber ein leuchtorangener Aufkleber des lokalen Energieanbieters, bei dem ich allerdings nicht Kunde bin: „Der Anschluss wurde stillgelegt. Inbetriebnahme unter Tel. 1…23.“ Da ich aber nun schon mal im Keller war und eine Vorahnung, dass die Telefonierei mit ’nem Callcenter in Indien da sicher nichts bewirkt und es eben Freitag war, schnell Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert