Schlagwort-Archive: DSGVO

Krisenblog 4

Du, Daggi, es erreichen uns Anfragen, ob nicht auch du online Vorlesungen halten magst?

Och…, nicht.. vorbereitet. Kommt doch seeehr spontan.

Ich kann doch nicht absagen! Bald macht noch einLoddaMatthäus was!

Oh!

Eben.

Ich könnte ja was machen… warum der Bond erneut noooooch läänger warten muss….. Buchmesse…Meteorologie, Raumfahrt, FDP?

Gut. Ein Problem: DSGVO.

Ach, da macht Reichsmarschall Söder noch mehr Augen zu als beim Feinstaub.

Schon…

Aber…

Da wird der Datendurchsatz bestimmt reduziert, Daggi, du wirst verpixelt erschei

DAS läuft nicht. Ich gehe solange für ältere Bürger einkaufen. Brauchst du was, Schriftführer?

ggrrrr

(Was Daggi generös mitbrachte…. und ob es, wie bei den lustigen Kabarettisten im TV- Heimbüro die Pizza, auch unter der Tür durchgeschoben wurde- wo und wie wohnen die denn so?-  und ob „danach“ wieder der tolle Scherz mit den Socken und der Waschmaschine, die wohl welche frisst, gültig ist… dran bleiben….)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Aus dem „Neuland“

Microsoft, Google, Apple und Co. aus Bildungseinrichtungen  verbannen

 

Rechtzeitig vor Windows-7-Aus: Linux Mint 19.3 ist da

Und den Hammer bringen wieder die Bundesregierungsdarsteller.  Einen Behördenanspruch auf Herausgabe von Passwörtern wollen sie einbringen- natürlich im Kampf für Rechts bzw. offiziell natürlich dagegen. Blöd nur, dass dieselben Dödel mit der DSGVO  das Speichern von Passwörtern im Klartext unter Strafe gestellt haben.

Da stelle ich mein Passwort doch in devoter Obrigkeitsergebenheit- nä- das ist zu kompliziert für die parlamentarischen Talkshow- Touris- weil ich muss stelle ich es online. Ha!

MDTh2019d§-Sg!

Ist das cool? Freilich! Alles drin, Lettern, Zahlen, Zeichen, wer sich das nicht merkeln kann, nutzt eine Ese Scheuerbrücke wie die hier.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert