Schlagwort-Archive: Brandung

Heute: Meer ohne Plastik

welle35

Sound dazu https://www.partnersinrhyme.com/soundfx/water_sounds/water_ocean2_wav.shtml

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Daggi präsentiert Einstein

Heute:

Die zwei kollidierenden Schwarzen Löcher, von denen aktuell die Rede ist:

 

 

 

 

Im Bild: zwei Schwarze Löcher,  Entfernung einst  1,3 Milliarden Lichtjahre,  miteinander verschmolzen. Das rechte schwarze Loch, das A- Loch, ist dem Seehofer aber sehr ähnlich, oder? Habe aber  leider nur diese s/w Aufnahme. Das B- Loch ist aber auch sehr ausgedehnt, hui! Ist wohl ein verKOHLter roter, dicker Stern?

Na? Ist das eine Sensation? Ich denke schon.

Diese Gravitationswellen, ein Hammer!

welle35

Oh, da hat die bezaubernde Assistentin sich beim Einfügen verklickt. Aber man kann sich das ja eh vorstellen, das mit den Gravitationswellen. Und dem Verschmelzen. Verschmelzen ist ja schon fast Kochblog!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Dinkel Grundlagen

Sancia’s Serenade

Nach dem Hammerhit „The birds of autumn“ begann gleich das große Drängeln der Plattenbosse. Schnell was nachlegen, so lautete das Motto. Und zwar sehr schnell. Quasi  mas rápido, stupido!

So trug es sich also zu, dass kaum = gar keine Zeit blieb, das folgende Stück „Der Flötenspieler von Chiclayo/ El flautista de Chiclayo“ an Originalschauplätzen im Norden Perus final abzumischen. Naja, muss halt der olle PC wieder ran.   😀

 

Der Lichtjockey lässt den Zauber der Anden dazu erstrahlen. Oder ’nen anderen Zauber. Ist ja optional einstellbar.

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi dirigiert