Schlagwort-Archive: Bayern München

München erster Platz

Kaum sind die beim Fußball nicht so ganz vorne, da drängeln die schon wieder.

Unbedingt ein erster Platz unter den zugebautesten Städten soll es sein.

Aber nur 3% mehr als Oberhausen. Noch!

Sofort wird im großen Sitzungssaal eine Sondersitzung einberufen.

Konferenz-4

Es gab viel Bier gut Gedachtes. Kein Wunder, bei der erlesenen Runde, die nur noch durch die enorme Strahlkraft von Bayern München, die im Kosmos auf ewig unerreicht bleiben wird, übertroffen wird.

Fazit: Daggi baut an, dann hat sich das erledigt.

Ein Platz ist schnell gefunden.

Und los geht das.

Werbeanzeigen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Diesel hin-

Diesel her.

Klementina, haben wir im Archiv was zum VFL Wolfsburg?

Klementinam3

Da haben wir nichts.

Noch nicht einmal eine Modelleisenbahn.

Daggi? Einen Tätschel?

Für ein 2:2 nicht. Bei Sieg ja.

Na, sparsam dann….

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

…Lederhosen aus..zieht…

Nun, bei der Titelzeile haben sich die stammintellektuellen Daggi- Follower sicherlich schon Einiges vom Leib gerissen.

Doch gemach!

Behandelt wird hier zwar auch ohne KASSE …et is doch ejal, denn:

BVB – FCB 1:0

Wer die Abseitsregel nicht kennt… egal!

Et is de Zick für en Blues.

Daggis Tonmeister B und sein….

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert, die Darstellerin

Uli H.= 60! Offener Brief sucht Gratulanten!

Na, da haben sich aber 3 Scherzkekse vorwitzig gemeldet, ts ts ts….

Nun aber sei auch Du souverän, ob mutig+ aufgeweckt, ob listig + lustig, ob schwerstabhängig von seinen Würsten, egal, gratuliere ihm nun unter:

Letter to Uli H. (F*B) 

 

Für Statistiker, speziell beamtete, habe ich noch das Standardwerk eurer Kunst ausgegraben:

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

Novemberdepression in München

Montag, 28.11.2011, 11:17h,

ein Büro in München Untergiesing.

Es gibt Bratwürste und der Fernseher läuft:

Ein Mann greift zum Telefon und -rrringg!- kommt sofort durch!

Hier LaberTV, was kann ich für Dich tun?

Ja mei, hier ist der anonyme Uli, mich interessieren diese 12 Tore da. Was muss man da machen?

Nun, anonymer Uli, Du musst bereit sein! Du musst Dich weit öffnen….und Deine Brieftasche natürlich auch… dann, oh Uli..

Kein Thema, das mit der Brieftasche. Da lass ich mir auch vom Kaíser Franz nicht reinreden. Nun, Medium, kannst Du mal Deinen Schwager befragen?

Schwager? Welchen Schwager?

Na, den aus dem Laufband da unten, das ging so schnell. Zu schnell. Bin doch Schwabe!

Chakren! Nix Schwager! Die Chakren kann ich anrufen. Beruflich oder ist es in Sachen Liebe?

Äh…ja.. quasi beides. Ich bin ja Ober- Präsi von einem Fußballverein. Und da läuft nichts. Wird das noch mal was? Die haben gesagt, wir würden wie RWO spielen! Frechheit!

Nun höre, anonymer Uli: Omm- omm— ich sehe ein Wochende–omm- omm–  nein, Du hast Glück, die Chakren sind –omm- schon eine Woche weiter……omm–omm—megaomm—

Und? Und? 12 Tore: sag was, Medium!

Omm– omm– ja, da sehe ich 12 Tore: 1:4 gegen Werder und  3:4 gegen den VfB!

tuut—tuut…..tuut—tuut… eine milde Mittagssonne illuminiert die Szenerie….

 

Und im Autoradio beim Klinsmann läuft in Endlosschleife der legendäre „Blues for Uli„. (Wenn man das schwarz- weiße Kästchen in der Animation klickt, kommt ja sogar das Stadio ins Bild. Omm- Omm!)

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert