Archiv der Kategorie: Dinkel Grundlagen

Biathlon. Eine Denkschrift

Hui, da habe ich mich mit der Überschrift aber gleich flott unter Druck gesetzt. Nicht dass ich den sog. Biathlon nicht verstehen würde, doch gleich  Gedanken dazu entwickeln- wozu? Wenn ich doch keinen Wintersport im TV sehen will, reichen andere Disziplinen auch. Aber, so wird gemunkelt, Biathlonübertragungen dauern länger, da könnte ich also länger nicht zusehen. Tja, wer den Durchblick hat…..

Einschiebend möchte ich nur die Rasanz des Bobrennens erwähnen.

Bob Daggi 1 (wieso ziert den rasanten Rodel denn keine Reklame für z.B.  Bier??  Auch edle Rotweine, die sicher gut zu Dinkelschnitten passen, kämen adrett  zur Geltung, Doppelzwinker):

bob

Aber zurück zum Biathlon. Jetzt habe ich ihn gefunden, den mit Trara angekündigten Gedanken:

Obwohl das Präfix bi ja zwei bedeutet, sind zwei BiathletInnen kein Quartett!

Schön mitzählen. Ich frage das später ab.

Apropos Quartett ohne Winter:

Mitunter findet Biathlon in Gegenden statt, in denen es nur auf einen Rundkurs geschneit hat; drumrum: Badewetter. Oder in Thüringen. Pfft.

Was gibt es noch? Volker Pispers: „Beim Langlauf landen Deutsche immer weit hinten. Aber schnallt man denen ein Gewehr auf den Rücken, holen sie Medaillen.“

Oha, zu kritisch? Wer weiß, wer mitliest.

Ich kann auch anders!

Der Biathlon Blues

Im Winter scheint’s in Sendern Sinn

da fallen sie im Schnee längs hin

Und nehmen dann ein Schießgewehr

sie schießen längs- und bloß nicht quer!

Mit Vehemenz und Akkuranz

und aus gehöriger Distanz

auf Kringel mit wohl Punkten drauf.

Danach erst folgt ein neuer Lauf

mal bleibt man stehen. Dann auf’n Bauch.

Soweit ich blicken und  ermessen kann:

Der Sieger heißt wie stets:  Viessmann.

Jetzt muss ich den Dreh kriegen zu den positiven Seiten dieses so wunderbaren Sports.

Eine gute Note fürs Halbjahreszeugnis MUSS drin sein. Könnte klappen, wenn die für eiskristallklare und herzerwärmende Bewertungen bekannte Claudia aus nicht- Oberhausen (Name von der Red. cool modifiziert) in der Jury….   WAS? Zeit rum? Hefte zuklappen? Ich wollt doch noch….  Menno!

 

 

 

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

Verschwörungstheorie

Es war ein sonniger Novembertag. Da hatte der Schriftführer auch schon anderes Wetter zu dieser Jahreszeit erlebt: Schneetreiben, Smog on the Highway und auch Eis kratzen, alles war einst im Angebot.

Doch an diesem Tag konnte er fast bis zum Ald* sehen. So klar war die Luft. Na ja, im Bad wohl noch nicht wieder. Aber das hatte er längst verlassen. Im Aufzug stehend, machte er eine Entdeckung. Hier, im Gebiet von Ald* Süd, kontrollierte also der T*V Nord. Das gab ihm zu denken. Ob er mit diesem, seinem Verdacht alleine war? Und blieb? Er beschloss, es abzufragen und  zu diesem Zwecke hinzuschreiben:

Es war ein sonniger Novembertag. Da hatte der Schriftführer……

lost-places-1928727_1280

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

Weltnudeltag

Nudel alt

4 Kommentare

25. Oktober 2018 · 10:32

Fast vergessen….

…. den Welttag des Brotes.

Doppeldink001

Muss noch…..

2 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

Das Jahr des Hundes

Neujahr in China.

Dazu Daggi mit Brothund.

Hundi 004

Der war ja einst ein Top-Suchbegriff, als die Statistik die Suchbegriffe noch umfangreich auswies.

Such_das_hundi

Jaja, ich mach ja schon!

 

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Dinkel Grundlagen

Was sonst als Erfolg?

Bildschirmfoto

So, dann wird doch LinuxMint 18.3 installiert.

(Warten bis Mai zur V19 entfällt)

Oder besser später wurschteln, nach der Nachtruhe? Jau.

Bei WIN XP war das Installieren ja Routine.

Abbilder erstellen, wenn das die religiös verwirrten Sittenheinis spitz kriegen!

Nein! Kein Abbild von Daggi- rein technisch.

Das Abbild, das einst erstellt wurde, weil da im sog. Sender in einer sog. Sendung eine sog. Daggi sich wohl nackelich machte und hier die Nachfrage stieg und stieg und… fertig:

rtl

Zugreifen und nicht mehr nerven!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Dinkel Grundlagen

Daggis Weihnachtsbäckerei (Archiv)

dinkel1-009.jpg

Dinkel- Sesamschnitte

4 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

Schnee von gestern

Blick aus meinem Büro.

Daggi hat da dicke Stäbe anbringen lassen. Wozu?

DSC_2Mega_Pix

Mist, es gibt schon Nachschlag.

Kann den mal jemand weg…fräsen?

Gruß an den Bahnchef.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Dinkel Grundlagen

Noch ein @vents-Kalender

https://www.team-sahra.de/advent

FDP darf draußen bleiben, vermute ich.

Der andere Dreck  sowieso.

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

Ein Flachmann

DSC_2Mega_Pix

Aber die inneren Werte stimmen.

DSC_2Mega_Pix

Das Schwarze ist Kümmel, keine Fliegen.

Mit etwas Phantasie kann man sich gerne vorstellen, wie Weichkäse auf noch warmen Brot zerläuft. Ich lasse das Bild daher weg.

10 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen